Facebook Twitter Pinterest
The Aviator (Score) ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 16,70
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Amazon
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,99

The Aviator (Score) Soundtrack

3.3 von 5 Sternen 7 Kundenrezensionen

Preis: EUR 16,03 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Soundtrack, 26. Januar 2005
"Bitte wiederholen"
EUR 16,03
EUR 2,13 EUR 1,17
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf durch hifi-max und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
26 neu ab EUR 2,13 5 gebraucht ab EUR 1,17

Hinweise und Aktionen


Howard Shore-Shop bei Amazon.de


Produktinformation

  • Audio CD (26. Januar 2005)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Soundtrack
  • Label: Decca (Universal Music)
  • ASIN: B0006TYIN0
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.3 von 5 Sternen 7 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 261.455 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
3:58
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
2:50
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
2:22
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
3:20
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
3:52
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
2:59
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
3:33
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
3:57
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
2:05
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
2:22
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
11
30
2:49
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
12
30
5:27
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
13
30
3:49
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
14
30
4:01
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

3.3 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
3
Alle 7 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Martin Scorsese's brillianter, biografischer Film über den sagenumwobenen Howard Hughes, kongenial mit Leonardo Di Cario in der Hauptrolle besetzt, ist schlicht und ergreifend ein Film aus der Reihe "Pflichtprogramm" ....
Mehr braucht an dieser Stelle über diesen Film nicht gesagt werden ....

Kommen wir nun zu der Instrumentalmusik aus der Feder des Meisters des Understatement, Howard Shore.
Lange Zeit war dieser Mann für Filmscores bekannt, die wie angegossen im Film im Hintergrund liefen, aber sobald der Film vorbei war, hatte man die Melodien schon vergessen.
Dabei kann Shore mehr als das - und das hat er z.B. mit den Musiken zu "THE LORD OF THE RINGS" (die komplette Trilogie) und "THE YARDS - Im Hinterhof der Macht" (mit Mark Wahlberg, Joaquin Phoenix und James Caan) eindrucksvoll bewiesen.
Und was er hier kredenzt ist ein wahrer Ohrenschmaus !

Angelegt wie eine kleine Symphonie, üppig fast schon ausufernd instrumentiert (bei der Instrumentierung werden im Übrigen sehr schön unterschwellig die Epochen aufgegriffen, in denen der Film spielt - die 30iger und 40iger Jahre), umschmeichelt sein Score des Hörer's Ohr wie ein wunderbares Gemälde in Musik.
Dieses Gemälde ist allerdings keins, das Frohsinn erweckt, sondern ein in dunklen und stellenweise fast schon düsteren Farben gehaltenes Portrait :
Shore hatte schon immer die Angewohnheit, die innere Gefühlswelt der Filmfiguren in seiner Musik zum Ausdruck zu bringen - Hughes war ein dermaßen komplexer Charakter, daß eine melancholische und stellenweise düster-melodische Symphonie unumgänglich erscheint.

Kein Score, den man sich immer wieder zur Entspannung anhören kann, aber wenn man in der richtigen Stimmung ist, wird man mit einem wahrhaften Erlebnis was Filmmusik anbelangt belohnt ....

Eine absolute Empfehlung !!!!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Howard Shores neues Meisterwerk versteht und würdigt man erst nach mehrfachem Hören. Natürlich ist der Soundtrack bei Weitem nicht so umfangreich und umfassend wie die Musik zum Herrn der Ringe, dennoch taucht Shore in völlig andere musikalische Sphären ein und die Musik zu Martin Scorseses' Film steht der aus Peter Jacksons' Opus in keinster Weise nach. Auch wenn es zuerst nicht den Anschein macht, so durchziehen zwei Hauptthemen den ganzen Score. Diese werden jedoch derartig variiert und verformt, dass dies nicht direkt auffällt. Das in "Icarus" durch das Streichorchester vorgestellte erste Thema setzt sich in "Howard Robard Hughes, Jr." sowie "The Way Of The Future" fort. Die akkordischen, rhythmisierten Blechchöre stehen im Kontrast dazu. Das expressive Klaviersolo in "America's Aviation Hero" sowie die Gitarrenmelodien in "7000 Romaine" bleiben dem Hörer im Gedächtnis, ebenso bemerkenswert sind die Zitate aus Tschaikowskys Pathétique-Sinfonie. Allgemein erinnert der Soundtrack in vielerlei Hinsicht an Melodien von Schostakowitsch oder Sibelius, zwei großen Komponisten aus dem 20. Jahrhundert. Das Flemish Radio Orchestra unter Howard Shore spielte einen belebten, modernen aber dennoch nachdenklichen Soundtrack ein, der zur Gesamtstimmung des Films wunderbar passt. Für Filmmusikneulinge ist die Musik anfangs wahrscheinlich eher ungewohnt und anstrengender als ein alter John-Williams-Klassiker, aber für Howard-Shore-Fans oder Soundtrackliebhaber ist "Aviator" ein lohnender Kauf.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Kann Oscar-Preisträger Howard Shore seine epischen Klänge zu "Der Herr der Ringe" noch toppen? Er kann und beweist das mit dieser neuen Paritur zum neuen Film von Martin Scorsese. Gerade erst mit dem Golden Globe für die beste Filmmusik ausgezeichnet, steht jetzt nur noch der Oscar an... ob er ihn zum dritten Mal abräumen kann? Man wird sehen.
Einen ganz anderen Stil legt er mit AVIATOR vor: rhytmisch, pulsierend, atemberaubend! Trotz eines fehlenden Hauptthemas gelingt es Shore, einprägsame Melodien zu schaffen, die dennoch neben den vielen Songs & Sourcemusiken im Gehör & im Gedächtnis bleiben.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Kate am 22. Januar 2005
Format: Audio CD
Endlich gibt es mal wieder Filmmusik, die sich von dem sonstigen Einheitsbrei der filmischen Untermalung abhebt. Kein nerviger Titelsong, der drei Stunden in allen Variationen im Hintergrund abläuft. Nein, hier kommt etwas, das lange Zeit gefehlt hat. Gut ausgewählte Hits aus der betreffenden Epoche sind immer zum richtigen Zeitpunkt zu hören und ansonsten beweist der Film Mut zur Klassik. Das Dröhnen der Flugzeugmotoren und das Leben Hughes hätte nicht bewegender gestaltet werden können, als durch die eben genannten klassischen Elemente (im Stil früherer Meisterwerke), die dem Film wiederum einen Hauch von Vergangenheit mit auf den Weg geben. Ablolut empfehlenswert!
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren