Facebook Twitter Pinterest
2 gebraucht ab EUR 2,47

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Radiotracker 4

Plattform : Windows Vista, Windows XP
4.1 von 5 Sternen 17 Kundenrezensionen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
  • Audio-Bearbeitung
2 gebraucht ab EUR 2,47

Für diesen Artikel ist eine neuere Version vorhanden:


Auszeichnungen

Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung

System-Anforderungen

  • Plattform:   Windows Vista / XP
  • Medium: CD-ROM
 Weitere Systemanforderungen anzeigen

Produktinformation

  • ASIN: 3940143588
  • Erscheinungsdatum: 5. November 2007
  • Sprache: Deutsch
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen 17 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 10.866 in Software (Siehe Top 100 in Software)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?

Produktbeschreibungen

Webradioliste mit 16.000 Internetradios, Musikdatenbank mit rund 80.000 Künstlern, 77 Musikrichtungen, das gibt’s alles im "Radiotracker 4"! Radiotracker - das steht für jede Menge kostenloser Musik aus dem Internet. Radiotracker nimmt von mehr als 16.000 Radiosendern über eine DSL-Verbindung in wenigen Stunden Tausende von Musikstücken auf. Mit der Wunschliste legt der Anwender genau fest, welche Künstler und/oder Musikstücke er sucht - in der neuen Version 4 bietet Radiotracker an, automatisch eine Wunsch- und Negativliste auf Basis der vorhandenen Musiksammlung zu erstellen. Alle installierten Radiotracker kommunizieren die von Ihnen überwachten Webradios nach außen und informieren sich so gegenseitig - der des Anwenders kann dann gezielt die Station anwählen, auf der gerade der gewünschte Song läuft - damit ist Radiotracker treffsicherer als jede andere Lösung weltweit! Zusätzlich versorgt Radiotracker den Anwender mit Songinfos als ID3-Tag, Songtexten, Albumcovern und Funktionen, um MP3-Dateien zu schneiden, CDs zu erstellen, mobile MP3-Player zu synchronisieren oder Handy-Klingeltöne zu erzeugen.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Dieses Audiotool ist der Hammer. Es ist ultraeinfach zu bedienen und macht quasi Alles von selbst.
1.) Installieren (dabei muß man im Internet sein).
2.) Regestrieren (der härteste Teil wegen der recht langen Aktivierungsnummer)
3.) Seine Favoriten wählen. Hierbei hilft das Programm mit der entsprechenden Ergänzung des Interpreten oder verwannten anderen Interpreten. Man kann Interpreten oder einzelne Titel wählen.
Durch die Vorgaben 0 Problem.
4.) Ordner festlegen, wo die MP3s gespeichert werden sollen.
5.) Prozess starten und zuschauen.
Ab hier übernimmt das Programm und macht ALLES selbst.
Suche, Mitschneiden, Normieren, Sauberschneiden und mit dem richtigen Titel, ID, ... abspeichern. Man muß nur noch seine Musik auf den MP3-Stick, seine DVD, ... kopieren und das war es.

Da das Programm quasi die gesammte Arbeit übernimmt, brauch man Nichts mehr machen ausser zuschauen und schon mal mithören.
Das Prog. zieht sich währenddessen je nach Internetzugang z.B. 3-16 Titel parralel. Einfach genial. Dafür mind. volle Punktzahl.
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Habe mir den Radiotracker 4 Platinum geleistet und muß sagen daß sich wirklich jeder Euro den ich dafür ausgegeben habe bezahlt gemacht hat.... Ich für meinen Teil bin sehr an guter grooviger HouseMusic interessiert und die finde ich überwiegend auf den ausländischen Radiosendern.... Super in meinem Fall : Ich kann mir die Stücke erstmal auf Festplatte herunterladen und danach anhören und entscheiden ob ich den Sound mag (Künstler sind in diesem Fall dann doch eher zweitrangig)... Da der elektronische Musikmarkt natürlich sehr unübersichtlich ist hat der Radiotracker den Riesenvorteil nach Genres herunterzuladen.. Andere Rezensionen sprechen davon daß keine deutsche Musik gefunden wird... aber das ist für mich dann auch ziemlich egal ... Denn daran hab ich sowieso kein Interesse.... Auf jedenfall habe ich innerhalb weniger Zeit so gute Stücke wie Modjo - Lady / Masters at Work - Work 2007 / Luciana - Yeah Yeah usw usw gefunden... Im Grunde genommen ein perfektes Tool für Leute die auf der Suche nach recht unbekanntem Stuff in Ihrem Genre sind (ich hab auf jedenfall meine Lieblingsmusik gefunden die es so auf KEINEM Sampler gibt)

Deshalb 5 Sterne+
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Ich nutze den Radiotracker bereits seit Version 2, um durch die verschiedensten musikalischen Strömungen durchzuhören, was eigentlich auch der Haupteinsatzzweck eines solchen Tools für jeden Musikinteressierten sein sollte. Das klappte auch wunderbar, allerdings funktionierte in dieser älteren Version der MusicFinder (d. h. die Suche nach speziellen Interpreten/Titeln) nicht, was relativ ärgerlich war, da die Standardversion ja kostenlos verteilt wurde und damit gerade die kostenpflichtige Funktionalität nicht funktionierte. Aber irgendwo her müssen ja auch die Entwickler bezahlt werden.
Inzwischen funktioniert auch die bisher fehlende Funktionalität und der Radiotracker ist damit zu DEM Werkzeug fürs Durchforsten der Webradios geworden. Ich habe läppische 15 Euro bezahlt und die bisherigen Tests zeigen, dass das Produkt das, was es verspricht, einwandfrei leistet. Auch als "selten" offerierte Titel der Wunschliste lassen sich nach meinen Erfahrungen relativ schnell auftreiben.
Hier muss man den Entwicklern wirklich ein Riesenkompliment machen. Ich kann jedem Musikinteressierten nur zum Zugreifen raten, solange solche Software noch erlaubt ist.
Ich habe auch ein Konkurrenzprodukt gestestet, das im Vergleich zum RadioTracker 4 ziemlich alt aussieht.
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
habe rt4 seit 2 wochen im echtbetrieb und bin voll begeistert.seit 4o jahren country fan (tonband,casette) haben mir meine kids laptop + rt4 geschenkt und ich komme aus dem staunen nicht mehr raus.gesuchte songs+interpreten werden über nacht automatisch gesammelt (ohne jingles!),mit text angabe archiviert und sind jederzeit abrufbar/löschbar/archivierbar.und das in einem umfang,den mann erstmals einschränken muss,ansonsten wird mann davon erschlagen.nur das mit der kommunikation mit anderen usern (radiolisten austauschen)klappt noch nicht.egal,hauptsache ich habe nach 10 jahre suche endlich "long black rifle" vom kingston trio erwischt!absolut empfehlenswert,auch wegen der problemlosen installation.zottiben
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Ich kann mich (fast) allen Rezensionen anschießen ... das Programm ist großartig.

Das Programm sucht bei mit in über 2500 vorgegebenen Sender nach den gewünschten MP3, kennt sogar alle von mir gesuchte Künstler und gibt weiter Vorschläge zu ähnlichen Künstlern.
Man kann fast alles sehr einfach und übersichtlich einstellen (BitRate, Anzahl der zu rippenden Sender, Ausschluss von bereits vorhandenen MP3s bzw. Ausschluss von nicht gewünschten Titel bei reinem Sender-Rip.).

Einzig die Schnittfunktion funktioniert nicht immer reibungslos, ist aber trotzdem gut und einfach zu bedienen. Manchmal speichert das Schnittprogramm nicht richtig und macht die heruntergeladene MP3 unnütz ... passierte bei mir in einem von ca. 20 Fällen, ohne das ich dahinterkomme, warum das so ist.

Trotzdem kein Punktabzug dafür, weil sonst alles stimmt.
1 Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen