Facebook Twitter Pinterest
EUR 29,90 + EUR 3,99 für Lieferungen nach Deutschland
Nur noch 12 vorrätig – bestellen Sie bald. Verkauft von Khalia Foto aus Köln (Preise inkl. MwSt)

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 36,96
Kostenlose Lieferung. Details
Verkauft von: Amazon
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Automatik-Makro-Zwischenringe für Sony E-Mount Kameras von Meike

4.4 von 5 Sternen 22 Kundenrezensionen
| 7 beantwortete Fragen

Preis: EUR 29,90
Alle Preisangaben inkl. USt
Nur noch 12 vorrätig – bestellen Sie bald.
Verkauf und Versand durch Khalia Foto aus Köln (Preise inkl. MwSt). Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
3 neu ab EUR 29,90
Metall
    Dieser Artikel passt für Ihre .
  • Geben Sie Ihr Modell ein, um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Verbesserung von Nahgrenze und Abbildungsmaßstab von Objektiven
  • Übertragung aller Automatikfunktionen
  • Maße: 10mm und 16mm
  • Material: Kunststoff und Metall
  • Lieferumfang:1 x Automatik-Makro-Zwischenringe (10mm und 16mm); 1 x Bedienungsanleitung (englisch)

Wird oft zusammen gekauft

  • Automatik-Makro-Zwischenringe für Sony E-Mount Kameras von Meike
  • +
  • Gehäuse und Objektivrückdeckelset für Sony NEX Modelle
  • +
  • JJC hc-s Hot Shoe Cover für Sony Kamera
Gesamtpreis: EUR 40,88
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

Stil: Metall
  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformation

Stil: Metall
  • Größe und/oder Gewicht: 6,5 x 6,5 x 3 cm
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 82 g
  • Versand: Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, nur in folgende Länder versandt: Deutschland
  • Modellnummer: 5570
  • ASIN: B00D5R61RQ
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 3. Juni 2013
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen 22 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang:
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Produktbeschreibungen

Stil:Metall

Automatik-Makro-Zwischenringe für Sony E-Mount Kameras von Meike

Die Verwendung dieser Automatik-Makrozwischenringe ermöglicht Ihnen, auch kleine Objekte (z. B. Schmuck, Blumen, Insekten) mit Ihrer Systemkamera groß herauszubringen. Hierzu setzen Sie einfach, je nach Bedarf, einen oder beide Ringe zwischen Kameragehäuse und Objektiv.
Die Zwischenringe verbessern die Nahgrenze und somit den Abbildungsmaßstab von Objektiven. Daher können Sie näher an Ihr Motiv heranzugehen und damit auch kleinste Details präzise ablichten. Je nach Motivsituation lassen sich die zwei unterschiedlich langen Ringe (10mm, 16mm) schnell und einfach in ihrer Kombination ändern.
Alle Automatikfunktionen werden übertragen. Für ideale Ergebnisse empfehlen wir die Benutzung eines Stativs oder eines Einstellschlittens und die Gewährleistung von viel Licht. Außerdem ist eine kleine Telebrennweite von Vorteil, da dann der Abstand zwischen der Objektivvorderkante und dem Motiv größer wird.


Technische Details:
- Material: Kunststoff und Metall
- Maße: 10mm und 16mm
- Gewicht ca. 63g

Kompatibilität:
- Sony E-Mount Systemkameras

Lieferumfang:
- Automatik-Makro-Zwischenringe (10mm und 16mm)


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Stil: Metall Verifizierter Kauf
moin Zusammen,

Ich bin seit kurzem dabei, die Fotographie für mich zu entdecken und hatte schon einige kleine Cams von Sony wie qx10 und qx30 und wollte nun mehr wie zB die alpha6000 ... Bin auch extrem zufrieden... Da ich nun mich sehr für Insekten und Nahaufnahmen von Blumen interessiere und mir die Makro Objektive zu teuer sind, hat mir ein Kumpel empfohlen mal Zwischenringe zu kaufen, könnte ich es ähnlich bewirken ... Bissl im Netz mich erkundigt, was kompatibel sei und tada von MEIKE Zwischenringe. Es passt genau es lässt sich gut anbringen und abnehmen und keinerlei Probleme mit der Cam oder mit beiden Objektiven (KitLinse 16-50mm und sel55-210) ... Preislich finde ich es voll in Ordnung ...

Nachtrag:
Da es anscheint nicht ganz eindeutig ist... Wenn man die Zwischenringe nutzt, wie zB mit dem 16-50mm Objektiv... dann einfach mal durch den sucher schauen ... näher an das jeweilige Objekt rangehen und siehe da wird auch scharf ... das hat nichts mit "es geht nicht" zutun ... man darf nicht vergessen, die nähe zum Objekt wird geringer, das Objekt selbst wird größer und alles ist dabei scharf... man muss es nur richtig einsetzen ... ich selbst nutze hauptsächlich den manuellen Fokus ... ist einfach schöner ;)
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Stil: Kunststoff Verifizierter Kauf
Die Ringe sind leicht, der AF funktioniert ungebremst schnell und die Vergrößerung macht für Detailaufnahmen richtig Freude.
Kein Verwackeln bei meinen Exemplaren, leicht verdrehen tun sich die Sony Objektive die ich habe ohne Makroringe auch.
Ich bin begeistert da ich völlig neue Seiten an meinen vorhandenen Objektiven entdecke, die Spaß machen
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Stil: Metall Verifizierter Kauf
Warum sollte ich mir ein sündhaft teures Makroobjetiv zulegen, wenn ich nicht nur im Makroversum unterwegs bin und nur gelegentlich Makroaufnahmen tätige?
Die Zwischenringe passen perfekt auf meine Sony Alpha 5000 mit dem Kitobjektiv SELP1650. Sämtliche Funkionen bleiben dank der Übertragung aller Automatik- und Programmfunkionen der Zwischenringe erhalten.
Nichts wackelt und die fühlren sich sich wertig an. Optisch machen sie das recht kompakte Kit-Objetiv fast schon zu einem Tele. Ich hatte mich für die Metallvariante entschieden und ich kann die Zwischenringe jedem empfehlen, der in die Welt der Makrofotografie eintauchen will und nicht gleich mehrere Hundert Euro ausgeben möchte. Die Ringe passen gut in meine Fototasche mit hinein und nehmen wenig Platz ein.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Stil: Metall Verifizierter Kauf
Ich verwende die Zwischenringe an einer Sony NEX6 und A6000 und bin mit den Ringen zufrieden. Für einen gelegentlichen Ausflug in die Makrofotografie sind diese kostengünstigen Ringe gut geeignet. Ich habe sie mit einem Sony 55-210 Objektiv und einem Sony 16-70z verwendet und gute Bildergebnisse. Es ist natürlich, sowohl vom Preis als auch vom Bild, was anderes ein Makroobjektiv an einer Vollformat zu haben.

+ kostengünstig
+ Automatikfuntionen der Kamera werden unterstützt

- etwas Spiel

Schlechte Kritiken weil die Ringe nicht den vollen Bildkreis an den A7 Vollformat Kameras unterstützen sind unangemessen, da die Ringe für NEX und damit APS-C Kameras angeboten werden.
Die Ringe haben etwas Spiel, was bei mir aber keine negativen Auswirkungen zeigt. Ich habe allerdings auch nicht meine LED Taschenlampe auf das Bajonett gehalten, während ich eine Langzeitbelichtung für ein Foto gemacht habe.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Stil: Metall Verifizierter Kauf
Kurz zu mir selbst: Ich bin ambitionierter Hobbyfotograph der sehr an Makrofotografie interessiert ist. Um Kosten zu sparen habe ich nach günstigen Automatikzwischenringen gesucht die mir auch ohne Makroobjektiv einen Zugang zur Makrofotographie ermöglichen.
Als Body benutze ich eine Sony a6000 mit dem Kit-Objektiv SEL-P1650.
Gerade haben haben ich die Zwischenringe in der Metall-Version ausgepackt und direkt ausprobiert. Die Haptik ist gut, die Ringe fühlen sich wertig an und lassen sich problemlos am E-Bajonett der a6000 anbringen. Nichts knarrt und alles fühlt sich stabil an, sodass auch die Zoomwippe und der Fokusring des Objektivs gut zu bedienen sind.
Ich war direkt überrascht wie sich die Naheinstellgrenze durch die Ringe ändert. Man kann nun sehr nah an die zu fotografierenden Objekte heran, bei der Benutzung beider Ringe in Kombination sogar ein bisschen zu nah. Hier macht es sich bezahlt, die Brennweite des Objektivs aufs das 50 mm Maximum zu bringen um einen angenehmen Abstand zum Objekt einnehmen zu können.
Beim Fotografieren fällt auf, dass im Vergleich zum Fotografieren ohne Ringe, eine bemerkbare Menge Licht weniger am Sensor ankommt. Die Ringe schlucken also schon ein bisschen, was man jedoch gut mit Blenden- und Verschlusszeiteinstellungen korrigieren lässt. Bei längeren Verschlusszeiten ist jedoch ein Stativ, touchless shutter oder Fernauslöser zu empfehlen. Hier macht sich die Automatik der Ringe wirklich bezahlt, denn alle Einstellungen werden vom Body direkt ans Objektiv übertragen, unter anderem auch der Autofokus, der bei meinen bisherigen Versuchen jedoch eher hakelig als genau war. Wie bei Makroaufnahmen üblich empfehle ich klar einen manuellen Fokus zu verwenden.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden

Stil: Metall