Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
  • Statt: EUR 14,85
  • Sie sparen: EUR 2,86 (19%)
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 17 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
The Autobiography of Mart... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Greener Books DE
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Wir glauben, dass Sie vollständig mit unseren schnellen und zuverlässigen Service zufrieden sein werden. Alle Bestellungen werden so schnell wie möglich versendet! Kaufen Sie mit Vertrauen!
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

The Autobiography of Martin Luther King, Jr (Englisch) Taschenbuch – 6. April 2000

4.2 von 5 Sternen 13 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 11,99
EUR 5,44 EUR 2,86
65 neu ab EUR 5,44 16 gebraucht ab EUR 2,86
click to open popover

Wird oft zusammen gekauft

  • The Autobiography of Martin Luther King, Jr
  • +
  • The Autobiography of Malcolm X
  • +
  • Rosa Parks: My Story
Gesamtpreis: EUR 23,23
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Celebrated Stanford University historian Clayborne Carson is the director and editor of the Martin Luther King Papers Project; with thousands of King's essays, notes, letters, speeches, and sermons at his disposal, Carson has organized King's writings into a posthumous autobiography. In an early student essay, King prophetically penned: "We cannot have an enlightened democracy with one great group living in ignorance.... We cannot have a nation orderly and sound with one group so ground down and thwarted that it is almost forced into unsocial attitudes and crime." Such statements, made throughout King's career, are skillfully woven together into a coherent narrative of the quest for social justice. The autobiography delves, for example, into the philosophical training King received at Morehouse College, Crozer Theological Seminary, and Boston University, where he consolidated the teachings of Afro-American theologian Benjamin Mays with the philosophies of Locke, Rousseau, Gandhi, and Thoreau. Through King's voice, the reader intimately shares in his trials and triumphs, including the Montgomery Boycott, the 1963 "I Have a Dream Speech," the Selma March, and the 1964 Nobel Peace Prize. In one of his last speeches, King reminded his audience that "in the final analysis, God does not judge us by the separate incidents or the separate mistakes that we make, but by the total bent of our lives." Carson's skillful editing has created an original argument in King's favor that draws directly from the source, illuminating the circumstances of King's life without deifying his person. --Eugene Holley Jr. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Pressestimmen

We owe a debt to Carson for delivering King to us whole... we are sumptuously prepared for the carrying the legacy of Martin Luther King Jr into the 21st Century. THE TIMES worthy... King's life was rich in emotions and intellect. FINANCIAL TIMES This book is amazingly thorough and offers many insights into one of America's most turbulent times. SOUTH TYNESIDE HERALD, GATESHEAD HERALD, NEWCASTLE HERALD This is so well-written; I really felt I had began to know the man. DAILY MAIL

Alle Produktbeschreibungen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Für meine Matura (mein Abitur) in Englisch habe ich mich auf Martin Luther King spezialisiert. Im Zuge dessen habe ich natürlich auch die Autobiografie gelesen.
Erst mal sollte man wissen, dass dies keine wirkliche Autobiografie ist. Martin Luther King hat eine solche nie verfasst, plante dies jedoch und schrieb daher immer Notizen. Clayborne Carson hat all diese Notizen zusammengetragen und diese "Autobiografie" verfasst.
Sehr detalliert erzählt der Menschenrechtskämpfer Martin Luther King seine Geschichte und den Kampf für die Freiheit der Schwarzen in Amerika. Während des Lebens bekommt man einen guten Einblick in die Denkweise Kings, seinen Lebensstil und seine Persönlichkeit. Inhaltlich ist dieses Buch also absolut spitze.
Ich lerne nun schon seit 8 Jahren Englisch, lese auch regelmäßig englische Bücher, tat mir beim Lesen aber teilweise recht schwer.
Ich interessiere mich für das Leben und die Arbeit Kings, doch sind sich die "Kämpfe" in den verschiedenen amerikanischen Städten doch sehr ähnlich, und so kommt von Zeit zu Zeit ein wenig Langweile auf.
Im großen und ganzen ist dieses Buch aber absolut empfehlenswert und ein sehr wertvolles Dokument unserer Zeit. Auch verspürt man nach dem Lesen vielleicht Genuss eines der 4 Bücher die Martin Luther King selbst geschrieben hat (Stride Towards Freedom", Strength To Love", "Why We Can't Wait","Where Do We Go From Here?"), zu lesen.
Kommentar 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Martin Luther King, Jr., is without a doubt one of the most influential and pivotal figures in twentieth-century history. In addition to his work as a Civil Rights leader, his role as a father and pastor, he also was an extensively published writer. However, he never had the chance to write an autobiography in the traditional sense. We as readers in the present day and the future have lost the private details that might have been fleshed out in a proper autobiography, but this skillfully crafted work by Clayborne Carson has given us a religious and political autobiography, revealed in King's almost countless papers (published and unpublished), interviews, letters, sermons and public statements.
Carson, author and editor of many books relating to the Civil Rights struggle, edited a collection of King's speeches entitled 'A Knock at Midnight', and was selected by the King estate to put together this in conjunction with (according to Carson) dozens of staff and student workers forming part of the King Papers Project. Carson used particular methodology consistently in his reconstruction - that of relying primarily on the words of King himself (utilising early drafts of later writings to discern the difference between authorial and editorial intentions) and developing them as if this overall narrative account was constructed near the end of King's life.
King's autobiography begins at the beginning, with is childhood as a preacher's kid (who was himself a preacher's kid, who was himself a preacher's kid, etc.). King said, 'of course I was religious.... I didn't have much choice.' King explains the different strands in his life, that of being both militant and moderate, idealistic and realistic, as beginning here. Here he developed questions ('how could I love a race of people who hated me?
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Das muss damals ein Leben gewesen sein. Man fühlt richtig mit und kann sich sowas gar nicht vorstellen. Man kann nur größten Respekt von Leuten haben, die sich zu der Zeit gewaltlos ohne finanziellen Absichten dafür bereit gestellt hatten. MLK war dabei natürlich nur die herausragende Persönlichkeit. Solche Leute, wie Malcolm X, Gandhi, MLK usw. fehlen heute leider.
Das Buch ist wirklich empfehlenswert. Schade, dass es wie beim Malcolm X und Gandhi keine Autobiographie von MLK selbst ist.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Die Biografie ist verständlich, als auch wissenschaftlich hochwertig geschrieben und gibt einen guten Einblick in das Leben und Denken von Martin Luther King. Dem Autor gelingt es, nicht nur bloße Fakten zu nennen, sondern darüber hinaus nennt er wichtige Hintergründe, sowie zeitliche Zusammenhänge welche Kings Lebenseinstellungen prägnant darzustellen. Durch in den Kontext eingefügte Briefe oder Reden Kings,bekommt das Leben Kings Lebendigkeit und Aktualität!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Any book of the writings and reflections of one of the greatest writers and orators of our time can't go too wrong. Reading King's words in the context of what he was living at the time has to leave you inspired and awed. But, this is not biography, and I'm disappointed that Carson, the book's editor and the director of the King Papers Project, promotes it as one. Biography digs deep, revealing and explaining inlfuences that shaped belief, events and people that inspired the courage of the man; it gives the reader a special insight to the doubts of the man and the reservoirs he drew from to overcome them. A journal, on the other hand, only provides insights from the moment, without the advantage of seeing things from the distance of time and in the context of ensuing events. This is worthwhile read, but far from being a biography.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen