Facebook Twitter Pinterest
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Austro-Daimler und Steyr: Rivalen bis zur Fusion. Die frühen Jahre des Ferdinand Porsche Gebundene Ausgabe – Oktober 2007

5.0 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 220,00
2 gebraucht ab EUR 220,00

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

  • In diesen Outfits starten Sie durch! Entdecken Sie unseren Business-Shop.

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Martin Pfundner, geb. 1930, war Rennleiter des ersten Flugplatzrennens Wien-Aspern (1957) und der ersten beiden Großen Preise von Österreich in Zeltweg (1963/64). Als Mitbegründer und Herausgeber der Autorevue (Wien) sowie Chefredakteur von Auto-Jahr (Lausanne) und Co-Autor der Österreichischen Automobil-Geschichte hat er die Entwicklung des Automobilismus und Motorsports durch ein halbes Jahrhundert miterlebt, dokumentiert und teilweise mitgestaltet. Heute ist er Ehrenvorsitzender der Österreichischen Automobil-Importeure und Vizepräsident des Jockey-Clubs.

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe
Über Austro Daimler und Steyr, die beiden großen österreichischen Marken ist schon einiges geschrieben worden, allerdings meist aus rein technisch-historischer Sicht. In diesem 304 Seiten starken Buch beleuchtet der Autor ausführlich (auch) die ökonomischen Hintergründe, denn die beiden Autofirmen agierten ja nicht im "luftleeren" Raum, sondern waren mit den finanzierenden Banken eng verbunden. Die ersten rund 200 Seiten erzählen ausführlich die Geschichte der beiden Firmen aus technischer, kommerzieller und sportlicher Sicht und die restlichen 100 Seiten enthalten als umfangreiche Anhänge eine Typenübersicht, Sporterfolge, Produktionszahlen, Farbtafeln, Zeittafeln,... Wer aber jetzt Angst vor einem trockenen Zahlenfriedhof hat, sei beruhigt - der Text lädt zum vollständigen Durchlesen ein und ist durch viele Abbildungen und nicht zuletzt durch Zeichnungen Zeller-Zellenbergs aufgelockert.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
einzigartig interessant zu lesen .Bilder die ich noch nie gesehen habe ,einfach weiter zu empfehlen,der mit dieser Materie zu tun hat
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden