Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle Unlimited BundesligaLive wint17

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen
39
Ausnahmesituation
Format: DVD|Ändern
Preis:6,49 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


am 26. Februar 2015
Es ist schön zu sehen wie Menschen, ein Ziel verfolgen um etwas zu bewegen. Ob in kleinen, oder großen Schritten. Man kann nur Dankbar sein das es immer solche Menschen gibt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 18. September 2016
Ein toller Film bei schlechtem Wetter, Herzschmerz oder zum Kuscheln mit der besten Freundin auf dem Sofa und heißem Kakao. Ich bin ein großer Brandon Fraser-Fan.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 21. Juli 2014
Mein absoluter Lieblingsfilm!
Sehr ergreifend. Schlimme und schöne Geschichte zugleich. Mit schönem Ende.
Der Film basiert auf ein er wahren Begebenheit.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 11. März 2016
Hat mich sehr bewegt die menschliche Stärken und Schwächen zu sehen. Was Liebe Zielle und Motivation bewegen kann. Vatter, Mutter Kraft... sehenswert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 2. März 2015
Ergreifender Film den das Leben geschrieben hat.
Unter den Extras ist ein Interview der Echten Familie.
Inszenierung und schauspielerisch hervorragend.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 8. September 2015
...gesehen Dank Amazon Prime!

Das Zugrunde liegende Thema ist extrem Tragisch.
Die Story ist also nachvollziebar und hat einen soliden Grund.

Die Umsetzung ist neutral und gelungen gemacht.
Schlicht die Geldflüsse und die Zusagen wie auch die Geschwindigkeit des Forschungserfolgs sind nicht realistisch.
Aber immerhin gut und der verfügbaren Zeit entsprechend inszeniert.
Und man lebt mit den Charakteren eindeutig mit.

Kurz:
Drehbuch: TOP
Schauspieler: TOP
Kulisse: GUT
Musik: GUT

Der Film hat die typische amerikanische Note mit an Board.
Der Realismus ist vorhanden, aber begrenzt.
Die Darstellung von BF und HF ist bei jedem für sich ausgezeichnet.
Dass das Thema herangezogen wurde und mit einer gewissen Tragik verbunden wurde finde ich auch wichtig.
Die Welt soll nicht nur stumpfsinnige Sachen sehen und kennenlernen, sondern auch tragische Schicksale erleben.

Für mich ein sehr guter Film mit nur einem Stern Abzug.
Vollständige Empfehlung für das Abendprogramm.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 8. August 2010
Dieser Film ist absolut sehenswert, der sich mit einer Krankheit namens Morbus Pompe auseinandersetzt.
Selbst hätte ich Brendan Fraser gar nicht zugetraut dermassen überzeugend einen
Familienvater zu spielen, dessen Kinder im Sterben liegen. In einer Szene schaut er seine Tochter an als würde er nicht "spielen", sondern als würde es wirklich seine eigene Tochter sein. (Die den Film kennen werden wissen, welche Szene ich meine - sehr ergreifend, aber nur für Gefühlsmenschen!)

Harrison Ford spielt genial als exzentrischer Wissenschaftler und auch die Nebenrollen sind bis ins Detail perfekt besetzt.
So schlimm die Realität auch zu sein scheint, schreibt das Leben, der auf Realität basierenden Geschichte, einfach die ergreifensten und glaubwürdigsten Geschichten.
Meiner Meinung nach ein Film mit dem Prädikat: SEHR WERTVOLL!
Wer ANSPRUCH in seiner Sammlung haben will, sollte sich den Film zulegen...
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 22. Januar 2016
Es ist schon traurig, was sich hinter manchen Türen abspielt... und diese Geschichte ist eigentlich so unglaublich und dennoch wahr! Bisher hatte ich von der Erkrankung der Kinder auch noch nichts gehört, aber ich denke, jeder, der einen geliebten Menschen zu Hause hat, der an einer unheilbaren Erkrankung leidet, findet sich in diesem Film wieder. Brendan Fraser kenne ich eigentlich eher aus Komödien, aber in diesem Film zeigt er eigentlich, wie facettenreich er ist. Ein Vater, der seine Kinder so sehr liebt, dass er wirklich alles aufs Spiel setzt... Und Dinge möglich macht, die scheinbar unmöglich sind. Was Patienten diesem Vater zu verdanken haben... Dieser Film eignet sich für die ganze Familie; auch finde ich nicht, dass er ordentlich auf die Tränendrüse drückt... er ist einfach nur schön!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 12. Mai 2016
Wundervoller Film,authentisch,emotional über das Leben und nahe dem Tot seiner eigenen Filmkinder und anderer betroffenen Kinder.Bredan Fraser überragt wiedermals als fantastischer Schauspieler und zeigt seinem Puplikum eine grandiose Rolle,als selbstloser Vater alles zutun was ermöglicht, wissentschaftlich für die Medizin betroffener Menschen, mit pompeischer Krankheit, Hilfe vorran zu treiben.Ich kann diesen wundervollen Film nur empfehlen ! Herzlichst
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 19. September 2015
Anfangs dachte ich, das wird ein amerikanischer schmalzig-rührseliger Film, aber dann hat er mich doch völlig überzeugt. Harrison
Ford glänzt in seiner Rolle als etwas eigenbrötlerischer Wissenschafter, und die Geschichte beruht auf einer wahren Begebenheit.
Sehr empfehlenswert!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken