Facebook Twitter Pinterest
EUR 16,99
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Lesen Sie dieses Buch gratis mit Kindle Unlimited
Mit Kindle Unlimited dieses Buch auf allen Geräten gratis lesen und Millionen weitere Titel sowie Tausende Hörbücher entdecken.
Mit Kindle Unlimited dieses Buch auf allen Geräten gratis lesen und Millionen weitere Titel sowie Tausende Hörbücher entdecken.

Mit Kindle Unlimited dieses Buch auf allen Geräten gratis lesen und Millionen weitere Titel sowie Tausende Hörbücher entdecken. Mit der gratis Kindle-Leseapp überall lesen. Verfügbar für iOS, Android, Mac & Desktop
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Ausgeblitzt: Driver's Bla... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Lieferort:
Um Adressen zu sehen, bitte
Oder
Bitte tragen Sie eine deutsche PLZ ein.
Oder
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Ausgeblitzt: Driver's Black Book Taschenbuch – 6. Januar 2017

4.5 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 16,99
EUR 16,99
 

Diese Sommerschmöker gehören in die Strandtasche
Damit Sie nicht ohne gute Bücher im Gepäck in den Flieger steigen, haben wir für Sie aktuelle Sommerschmöker zusammengestellt, die Sie im Urlaub nicht mehr aus der Hand legen wollen. Zum Buch-Sommershop.
click to open popover

Hinweise und Aktionen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von S.W.A.T. TOP 50 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 19. Januar 2017
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Ich habe mir das Buch runtergeladen, weil ein Kumpel von mir in kurzer Zeit von nur 6 Monaten drei Mal geblitzt wurde und er nun eine Verwarnung bekam, wenn das nur noch ein Mal in den nächsten 12 Monaten passiert, ist der Lappen weg. Naja, die eine Übetretung gab einen Punkt und eben diese Verwarnung der Polizei. So hat mich das Buch interessiert.

Das Buch ist verständlich geschrieben, man bekommt Tipps, man wird aufgeklärt. Der Autor hat sicher Recht und denkt wie viele von uns Autofahrern, dass die Blitzgeräte oft an Stellen stehen, wo keinerlei Gefahr besteht. Und da, wo es gefährlich werden könnte, steht kein Blitzer.
Es werden viele Beispiele gegeben, das jeweilige Verfahren durchgesprochen. Viele Bescheide sind nicht sauber, auch fälschlich ausgestellt, nicht eindeutig. Bei hohen drohenden Bußen würde ich immer einen Anwalt zu Rate ziehen, den kann das Buch nicht ersetzen.
Alles in allem aber recht interessant.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Wer im Freundeskreis über Blitzer diskutiert, erhält in der Regel zwei Meinungen:
Entweder die, dass es sich bei vielen Blitzern um Abzocke handelt oder aber dass man nichts zu befürchten habe, wenn man sich an die Regeln hält.
Ich gehöre zur ersten Gruppe (Beispiele: willkürlich wirkende Geschwindigkeitsbegrenzungen auf breiten, gut ausgebauten Straßen; Kontrollen auf leeren Straßen; Geschwindigkeitsbegrenzungen in Baustellenbereichen, die noch mehrere Wochen nach Ende der Bauarbeiten bestehen bleiben, usw. - dafür aber kaum Kontrollen in der Innenstadt oder dort, wo Kinder unterwegs sind).
Ich bin mit Sicherheit kein Raser, aber auch mir passiert es ab und an, dass mich der rote Blitz erwischt.
Sicher bin ich der Meinung, dass man für seine Fehler geradestehen sollte, aber als Student mit wenig Geld möchte ich nicht dazu beitragen, dass sich Modelle, wie Blitzer-Leasing für die Kommunen lohnen, weshalb ich gerne für Tipps und Tricks offen bin.

Genau das behandelt das Buch sehr gut. Der Autor versucht jegliche Bedenken durch Verweise auf Gerichtsurteile abzufangen und beschreibt den Ablauf in den aufgeführten Beispielen sehr gut. Zudem werde ich in meiner Meinung bestätigt, wenn ich lese, dass nur 44% aller Bußgelder im Rahmen der Auswertung einer Studie fehlerfrei waren.
Einige Tipps findet man auch im Internet, dann aber meistens ohne Nennung einer Grundlage oder sogar teilweise falsch.
Wenn man bedenkt, dass schon ein paar km/h zu schnell teurer sind als dieses Buch, so ist der Preis des Buches schnell wieder amortisiert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden