Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Aus Versehen verliebt (Di... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von super-buecher
Zustand: Gebraucht: Gut
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Aus Versehen verliebt (Die Wynette-Texas-Romane, Band 5) Taschenbuch – 10. August 2009

3.6 von 5 Sternen 87 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 9,99
EUR 9,99 EUR 0,01
68 neu ab EUR 9,99 89 gebraucht ab EUR 0,01 3 Sammlerstück ab EUR 2,97

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Aus Versehen verliebt (Die Wynette-Texas-Romane, Band 5)
  • +
  • Kein Mann für eine Nacht: Roman (Die Wynette-Texas-Romane, Band 4)
  • +
  • Wer will schon einen Traummann: Roman (Die Wynette-Texas-Romane, Band 2)
Gesamtpreis: EUR 28,93
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Susan Elizabeth Phillips im Gespräch: Jetzt reinlesen [0kb PDF]|Die Autorin ??ber ihr Leben: Jetzt reinlesen [603kb PDF]

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Es ist wohl nicht so ganz leicht, als Autorin von locker-heiteren Liebesromanen auf neue Ideen für Storys, Charaktere und Figurenkonstellationen zu kommen, ohne sich permanent zu wiederholen. Susan Elizabeth Phillips hat sich für ihr neustes Buch ganz offensichtlich von den Schlagzeilen der Boulevardpresse inspirieren lassen: Es ist eigentlich unmöglich, beim Lesen dieses Romans nicht an Jennifer Aniston, Brad Pitt und Angelina Jolie zu denken.

Hauptfigur ist Jennifer Aniston, äh, Georgie York, eine junge Schauspielerin, die erfolgreich in einer Comedyserie mitwirkt und gelegentlich in romantischen Kinokomödien zu sehen ist. Georgie war mit einem der gefragtesten Hollywoodschauspieler verheiratet, doch der hat sich anderweitig in eine vielleicht noch ein kleines bisschen hübschere Kollegin verliebt. Er hat sich von Georgie scheiden lassen, die andere geheiratet und mittlerweile sogar ein Kind mit ihr bekommen – und nun jettet das Traumpaar der Yellow Press durch die Gegend, gibt sich auf den roten Teppichen Welt die Ehre und rettet zwischendurch medienwirksam auch mal ein paar notleidende Kinder oder ein Stück Regenwald. Brangelina in Reinkultur.

Doch diese Konstellation bildet nur die Vorgeschichte. Die Handlung setzt ein, als Georgie – von der Presse als verlassene Exfrau richtiggehend verfolgt – eines Morgens nach einer Drogennacht in Las Vegas aufwacht und feststellen muss, dass sie im Rausch offenbar geheiratet hat: Bram Shepard, einen ehemaligen Filmpartner, den sie für einen der gröbsten, unangenehmsten und unliebenswertesten Männer hält, der ihr je begegnet ist! Als der erste Schock verflogen ist, merkt Georgie, dass die Geschichte auch ihr Gutes hat, denn nun wird sie endlich von der Presse in Ruhe gelassen. Und die beiden beginnen sich miteinander zu arrangieren...

Wenn man die etwas arg phantasielos an dem Dreieck Aniston-Pitt-Jolie angelehnte Grundkonstellation außer Acht lässt, ist dieser Roman ein typischer Phillips-Schmöker: lustig, flott, rührend, ein bisschen kitschig, vor allem aber sehr komisch. Und ein Happyend gibt’s natürlich auch! -- Katharina Vogt

Pressestimmen

„Witzig, warmherzig, wunderbar! Die Welt braucht mehr Bücher wie die von Susan Elizabeth Phillips!“ (Booklist)

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Also, ich muss vorneweg sagen, dass ich ein großer Fan von Susan Elisabeth Phillips bin und alle Bücher bisher gekauft und gelesen habe. Natürlich habe ich sehnsüchtig die Erscheinung von "Aus Versehen verliebt" erwartet.

Ich habe das Buch dann auch sofort verschlungen (innerhalb von zwei Tagen).
Es ist nicht gerade das beste Buch von SEP aber man kann es trotzdem irgendwie nicht aus der Hand legen. Schön fand ich, dass auch wieder Personen aus anderen SEP-Büchern aufgetaucht sind, somit weiß man wie es bei denen weiter gegangen ist.
Die Geschichte zwischen Georgie und Bram entwickelt sich natürlich während des Lesen sehr interessant, da die beiden Megastars sind und vor lauter Paparazzi in einem Haus feststecken. Der Schein muss gewahrt werden, obwohl die Hochzeit sozusagen eher ein Unfall war. Im Laufe des Buches verändert sich aber auch die Meinung der Schauspieler zu der Presse und auch Georgies Meinung über Bram muss sie im Laufe der Geschichte revidieren.
Im Gesamten ist das Buch wirklich etwas langgezogen und das Ende ist dafür etwas zu leicht herbeigeführt, aber ich konnte es trotzdem nicht weglegen. Wer Fan von Susan ist, sollte sich dieses Buch auf jeden Fall nicht entgehen lassen.
Für Noch-Nicht-Fans empfehle ich, mit einem anderen Buch von Susan Elisabeth Phillips anzufangen, z.B. "Küss mich Engel", damit sie vielleicht auch Echte-Fans werden können.
Kommentar 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Das neueste Werk von Susan E. Phillips (kurz SEP genannt) kann leider nicht so überzeugen wie der Großteil ihrer Bücher.

ZUM INHALT:
Medienliebling Georgie York ist der Star einer (vor acht Jahren beendeten) Sitcom namens "Skip und Scooter" und momentan sehr unglücklich. Denn die Botschaft, dass ihr Ex-Mann (ein Actionstar) ein Kind mit seiner neuen Frau (einer wunderschönen Schauspielerin) trifft sie hart und die Paparazzi (die Georgie "Schakale" nennt) lieben es, Fotos von der verletzlichen Frau zu machen, die mit jedem Bild dünner wird.

Doch sie probiert nicht als verlassene Frau abgestempelt zu werden, weint sich bei ihrem schwulen Freund Trevor aus und verbringt eine Nacht in Las Vegas, die in einer ungeplanten Hochzeit mit ihrem Ex-Serienpartner "Scooter" alias Bram Shepard gipfelt. Allerdings hasst sie den selbstsüchtigen und lasterhaften Bram, der jedoch auf die Hochzeit bzw. das Eheleben besteht (da beide davon profitieren) und von Georgie eine monatliche Abfindung von 50.000 Dollar bekommt. Kurz darauf ziehen sie in Brams Haus ein und Georgie muss sich mit ihrem Ehemann arrangieren, was nicht immer leicht ist.

Und leicht macht es ihr auch Chaz, die geheimnisvolle punkige 20-jährige Haushälterin von Bram nicht, die auf ihren Auftraggeber sehr gut aufpasst. Dafür hat Georgie Aaron, ihren intelligenten, dicklichen Assistenten, der auf sie achtet und mit Chaz andauernd im Clinch liegt...

MEINE MEINUNG:
Wie der Titel "Aus Versehen verliebt" schon verrät, kommt es wie es kommen muss...
Kleine Überraschungen und unterhaltsame Wendungen wechseln sich ab mit den Gedanken der Hauptfiguren Georgie und Bram.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Ich bin von diesem Hörbuch sowas von enttäuscht!! Der Hörausschnitt und auch die kurze Information des Hörbuches schienen echt toll zu sein, aber das war wohl nichts. Ich habe diese CD im Auto unterwegs gehört, aber nur bis zur zweiten CD, dann habe ich vor lauter Langeweile aufgegeben. Wenn man nicht unbedingt einen Stern geben müsste, wäre auch keiner von mir gegeben worden! Ich kann dieses Hörbuch nicht weiterempfehlen, aber vielleicht seht ihr das ja anders, wenn ihr es selber hört, den Geschmäcker sind ja nun mal verschieden!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Wie bei jedem ihrer Bücher, hat sie es erneut geschafft, mich ans Lesen zu fesseln.
Innerhalb von 2Tagen hatte ich die erotischen, sinnlichen, aber auch liebevollen und lustigen Seiten hinter mich gebracht.
Es macht immer wieder Spaß, über den bösen Buben und die charmante, aber im Wortgefecht taffe Frau zu lesen, nur bedauere ich die sehr vorausschauenden Gegebenheiten und sich stets wiederholenden Abläufe.
Es wäre wirklich mal nicht schlecht, etwas Abwechslung rein zu bringen.
Sei es schon allein die Tatsache, dass die weibliche Hauptfigur mal die Rolle der "harten Schale mit dem weichen Kern" spielt oder was auch immer...
Der Schreibstil sollte 100pro beibehalten werden und ich will auch die erotischen und sinnlichen Stellen nicht missen, aber an den Geschichten selbst muss einfach mal was Neues von S.E.P. kommen.
Bin gespannt, ob sie uns mit dem nächsten Werk überrascht...
Lesenswert ist es trotzdem... vor allem, wenn man noch nicht so viel von ihr gelesen hat.
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Ich habe mir letzten Monat dieses Hörbuch geleistet, da ich die Romane von SEP gerne gelesen habe. Es ist nicht mein erstes Hörbuch und auch nicht das erste gekürzte Hörbuch, das ich gekauft habe. Dieses Hörbuch würde ich aber keinem empfehlen, da die Geschichte auf die reine Haupthandlung reduziert worden ist. All die kleinen Nebenhandlungen, die das Buch so interessant gemacht haben wie z.B. die sich entwickelde Beziehung von Chaz und Aaron,bzw. Laura und Paul fehlen hier komplett. Das einzig positive für mich war die Stimme von Tanja Fornaro, die die Geschichte wirklich angenehm präsentiert hat.
Der Anfang des Buches ist noch ganz gut umgesetzt worden, so daß die Kürzungen nicht so deutlich zu hören waren. Aber bereits am Ende der 2. CD habe ich mich gefragt wie sie das gesamte restliche Buch auf die noch verbleibenden 3 CD's bekommen wollen. Nun, sie haben es geschafft aber leider nur durch sehr drastische Kürzungen.
Der im Buch sehr ausführlich über 60 Seiten beschriebene "Isolationsaufenthalt" aller Charakter in Bram Sheppards Haus wird z.B. nur ganz beiläufig erwähnt, obwohl er für das Verständnis der Charakter und für die weitere Handlung wichtig ist. Auch ist es für den Hörer am Ende des Hörbuches nicht nachvollziehbar wie es zur Versöhnung und zur 2. Hochzeit von Bram und Georgie kommt, da sowohl das Liebeseingeständnis von Georgie in Mexiko als auch Brams Verhalten danach einfach rausgekürzt worden ist.
All die netten, spitzfindigen Dialoge, die SEP so vortrefflich beherrscht sind leider ebenfalls der Kürzung zum Opfer gefallen. Dieses hörbuch ist nur ein Schatten des ursprünglichen Buches und nicht zum Kauf zu empfehlen.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen