Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 1,00
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von meistermicha 17
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Aus Liebe zum Spiel [VHS]

4.4 von 5 Sternen 40 Kundenrezensionen


Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Produktinformation

  • Darsteller: Kevin Costner, Kelly Preston, John C. Reilly, Jena Malone, Brian Cox
  • Regisseur(e): Sam Raimi
  • Format: Dolby, PAL, Surround Sound, Widescreen
  • Sprache: Deutsch
  • FSK: Freigegeben ab 6 Jahren
  • Studio: Universal/4 Front Video
  • Erscheinungstermin: 5. April 2001
  • Spieldauer: 132 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen 40 Kundenrezensionen
  • ASIN: B00005AUCV
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 22.322 in VHS (Siehe Top 100 in VHS)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Bill Chapel ist der Star des Detroit-Tigers-Baseballteams. Die Fans lieben ihn, die Gegner fürchten ihn, und eigentlich könnte alles so weitergehen. Doch am Morgen des letzten Spiels einer verlorenen Saison eröffnet ihm der Team-Chef, daß er die Mannschaft - und somit auch Billy - verkauft hat. Als das Spiel beginnt und Tausende von Fans ihm zujubeln, ist Billy mit seinen Gedanken ganz woanders: In Flashbacks erinnert er sich an seine Vergangenheit - an seine Erfolge und Niederlagen, an die Zeit mit seiner Freundin Jane und an seine Verbortheit. Erst jetzt realisiert er, daß er in den vergangenen Jahren viele Fehler begangen hat. Immer wieder hat er Jane durch seinen Egoismus verletzt und ihr das Gefühl vermittelt, überflüssig zu sein - und jetzt steht nicht nur seine Karriere vor dem Ende, sondern auch seine Beziehung zu ihr. Billy hat die wichtigste Entscheidung seines Lebens zu treffen - ist er bereit, für Jane zu kämpfen oder siegt seine Liebe zum Spiel?

Amazon.de

Billy Chapel (Kevin Costner) hat einen rabenschwarzen Tag erwischt. Seine Freundin Jane (fantastisch wie immer, Kelly Preston), teilt ihm mit, dass sie ihn verlassen wird, und sein Boss (Brian Cox) eröffnet ihm, dass er das Geschäft verkaufen und Billy, sein Top-Angestellter, den Job verlieren würde. Klingt eigentlich wie gehabt für ein altgedientes Schlachtross. Außer, dass es sich bei diesem Geschäft um Baseball handelt, was im Falle von Billy Chapel, dem 40-jährigen früheren Star der Detroit Tigers bedeutet: Seine Karriere und sein ganzes Leben befinden sich an einem Scheideweg.

Obschon kein Bull Durham, bietet Aus Liebe zum Spiel einen soliden und gänzlich glaubwürdigen Part für Costner. Der Film basiert auf Michael Shaaras (The Killer Angels) Erlebnisbericht (das Rohmanuskript fand man nach seinem Tod im Jahr 1988). Der gesamte Film spielt an Billys großem Spieltag auf dem Wurfmal gegen die Yankees, einem unwichtigen Spiel für die Tigers am Saisonende, das aber für Billy alles bedeutet. In Rückblenden lässt er noch einmal seine lange Beziehung zu Jane sowie seine Baseball-Karriere Revue passieren (vom World-Series-Heldentum bis zu einer Verletzung, die fast sein Karriereende bedeutet hätte).

Die einzige entwicklungsfähige Verbindung im Spiel ist sein Fänger, großartig gespielt von John C. Reilly. Ähnlich wie Chapel ist auch Costner auf der Suche nach einem weiteren großen Auftritt, aber der Film ist zu einfach gestrickt, zuweilen an der Grenze zum Blödsinn, um eine Resonanz hervorzurufen. Der Liebesgeschichte hat man einen Extraschuss Saccharin zugesetzt, und der legendäre Baseball-Kommentator Vin Scully übernimmt, zunehmend hochtrabender werdend, beinahe eine Hauptrolle. Kein großer Sieg, aber solides Handwerk. --Doug Thomas -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD
Endlich mal wieder ein Film mit Sinn! Kevin Costner zeigt hier wieder einmal sein Können in einer absoluten Charakter-Rolle. Kein anderer arbeitet so viel mit Gesichtsmimik - man sieht ihm an was er denkt, was er fühlt... Der Film ist Gefühlvoll aber nicht dämlich-schnulzig. Er zeigt, was wahrscheinlich alle einmal durchmachen: Man steht irgendwo mitten im Leben, hat eine gewichtige Entscheidung zu treffen und zieht Bilanz über sein Leben. Ein wahrhaft meisterhafter Film der leider viele negative Kritiken von Zeitschriften und Filmkritikern erhalten hat. Angeblich seien die Dialoge "einfach" bis "unsinnig" - was aber allein an der schlechten Übersetzung ins Deutsche liegt. z.B. "How would you like to be kissed?" "yes" (würde es dir gefallen geküsst zu werden? / ja) wird übersetzt mit "Wie würden sie gerne geküsst werden? Ja! was natürlich völliger unsinn ist. Also wer englisch kann - unbedingt auf englisch anschauen!!!
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 19. November 2001
Format: DVD
Nun, um die Qualitäten dieses Films aufzuzählen, fehlt mir die Zeit. "Aus Liebe zum Spiel" ist ein wunderschönes Drama um Liebe, Hoffnung und Mut. Kevin Costner ist brilliant und man sieht, daß der Schauspieler selbst wohl an diesem Spiel hängt. Darüberhinaus bekommt aber auch ein "Baseball-Fremder" hier einen überdurchschnittlich guten Film geboten. Ok, man sollte Kevin Costner zumindest mögen, um den Film so richtig genießen zu können. Ansonsten kann man sagen, daß der Film auch bis in die kleinste Nebenrolle toll besetzt ist und auch Kelly Preston sehr überzeugend und emotional spielt.
Technisch gesehen ist die DVD ebenfalls äußerst empfehlenswert. Ein sehr scharfes Bild, gepaart mit einem tollen Sound. Was erwartet man mehr? Special Features? Sind ebenfalls da und bieten interessante Hintergrundinfos zum Spiel an sich.
Kaufen!
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Videokassette
Dieser Film ist für Männer und Frauen. Es geht um einen Sportstar, der für seine große Liebe, seine Karriere aufgibt. Er erkennt jedoch erst spät, daß diese Liebe wichtiger ist als seine Karriere. Doch bevor er sich vom Sport zurückzieht, erlebt er noch einen historischen Erfolg. Ein Film der einen mitreißt. Er ist spannend und rührend zugleich. Ein Mann erkennt, daß die Liebe zu sich selbst nicht die Erfüllung des Lebens ist!!! Dieser Film muß in jeder Videosammlung enthalten sein. Also unbedingt kaufen!!!!!!
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Also der Film war einfach super klasse. Es handelt von dem Spieler Chaple der nach einer guten Karriere bei den Detroit Tigers vor der Entscheidung steht auf zu hören oder evtl. an die Yankees als free Agent abgegeben zu werden.

Da sein Herz für Detroit schlägt, obwohl seine große Liebe aus NYC kommt, erlebt er während dieses letzten Spiels mehrere Flashbacks zu Ereignissen die in der Vergangenheit zu diesem Spiel mit geführt haben. Dazu gehört auch die Liebesgeschichte (eher was für die Frauen, aber so kann man diesen Film eben mit seiner Freundin gucken ;) ).

Insgesamt ist alles wirklich gut erzählt und verfilmt und ergibt in meinen Augen ein sehr stimmiges Bild. Der Film kommt einem auch nicht so kurz vor wie viele Filme heute. Es wird sich eben Zeit genommen möglichst viel Hintergrund auf zu bauen.

Am Ende ist er ein wenig Kitschig und typisch Amerikanisch (wobei es sehr spannend ist und keines Wegs total übertrieben) aber das ist ok. Es ist eben ein Film über Baseball. Ein Muss für Baseball Fans!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Der Film "Aus Liebe zum Spiel" erzählt die Geschichte des fiktiven Baseball-Stars Billy Chapel (Kevin Costner). Während Billy in seinem vielleicht letzten Spiel ein sogenannte "Perfect Game" erreichen könnte, erinnert er sich in Rückblenden an sein bisheriges Leben.
Billy steht in der Mitte des Lebens, aber altersbedingt am Ende seiner Profi-Sportler-Karriere. Auch seine langjährige Beziehung zu der alleinerziehenden Journalistin Jane Aubrey (Kelly Preston) ist an einem Wendepunkt angekommen, denn Jane hat ein berufliches Angebot bekommen, daß sie vielleicht für immer ins Ausland führt - wenn sie es annimmt.

Dies ist die Geschichte eines Mannes, der in der Mitte seines Leben an einem Scheideweg angekommen ist. Seine berufliche Tätigkeit ist für ihn nicht so sehr ein Mittel Geld zu verdienen, sondern vor allem ein Lebensinhalt. Er hat sein ganzes bisheriges Leben nach dieser Tätigkeit ausgerichtet.
Jetzt bedrängen ihn wichtige Fragen:
Was bleibt einem Mann, wenn die wichtigste Sache in seinem Leben endet? Muß sie enden? Oder kann er sich vielleicht noch eine Weile daran klammern? Hat er vielleicht schon zuviel dafür geopfert?
Ist da sonst nichts?

Auch wenn Billys vielleicht letztes Spiel der filmische Mittelpunkt ist, so ist dies doch kein Baseball-Film.
Der Weg zum möglicherweise "Perfect Game" ist sehr gut inszeniert und gibt dem Film eine gehörige Portion Spannung. Aber Billys Beziehung zu Jane ist der rote Faden der Geschichte und aus meiner Sicht der eigentliche Mittelpunkt.
Billy und Jane sind zwei äußerst unterschiedliche Charaktere. Sie schleppen beide eine Menge Ballast mit sich herum und sind komplizierte Menschen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden