Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Aus Indien: Aufzeichnunge... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von buch-vertrieb
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Guter, gebrauchter Zustand. Die versandkostenfreie Lieferung durch Amazon erfolgt umgehend.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Aus Indien: Aufzeichnungen, Tagebücher, Gedichte, Betrachtungen und Erzählungen (suhrkamp taschenbuch) Taschenbuch – 1. Juli 1980

4.4 von 5 Sternen 7 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 50,00
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 13,00
EUR 13,00 EUR 0,01
71 neu ab EUR 13,00 14 gebraucht ab EUR 0,01 1 Sammlerstück ab EUR 9,99

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Aus Indien: Aufzeichnungen, Tagebücher, Gedichte, Betrachtungen und Erzählungen (suhrkamp taschenbuch)
  • +
  • Sehnsucht nach Indien: Erzählungen (suhrkamp taschenbuch)
  • +
  • China: Weisheit des Ostens (suhrkamp taschenbuch)
Gesamtpreis: EUR 30,99
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Suhrkamp
Suhrkamp-Insel-Shop
Entdecken Sie die Neuheiten des Verlags, aktuelle Bestseller und weitere spannende Titel im Suhrkamp-Insel-Shop.

Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Hermann Hesse, geboren am 2.7.1877 in Calw/Württemberg als Sohn eines baltendeutschen Missionars und der Tochter eines württembergischen Indologen, starb am 9.8.1962 in Montagnola bei Lugano.

Er wurde 1946 mit dem Nobelpreis für Literatur, 1955 mit dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels ausgezeichnet. Nach einer Buchhändlerlehre war er seit 1904 freier Schriftsteller, zunächst in Gaienhofen am Bodensee, später im Tessin.

Er ist einer der bekanntesten deutschen Autoren des 20. Jahrhunderts.     


Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Das Buch ist gut, doch teuer. Alle Rezenten haben Recht: es ist lesenswert, und doch ... nein, er war nicht in Indien, sondern mit dem Schiff im indischen Ozean von Sri Lanka bis Indonesien. Nein, es ist kein weltkluges Buch des gereiften Hesse, es ist ein skizzenhaftes Reisebuch eines staunenden Europäers im Kontext seiner Zeit (vor dem 1. WK !). Doch es ist kurzweilig geschrieben, voller Impressionen. Und es gibt Einblicke in Hesses Weltwahrnehmung.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Hesses Indienreise zu Beginn des 20. Jahrhunderts war genau genommen eine Reise nach Ceylon und ins heutige Malaysia und Indonesien, damals als Hinterindien bekannt. Die Beobachtungen, die er anlässlich seiner Reise gemacht hat, kommen ungeschminkt und ehrlich daher, nicht mit der etwas sülzigen Ästhetik späterer Werke über den Fernen Osten.
Für den heutigen Fernostreisenden verblüffend sind die Beobachtungen, die Hesse über die Völker auf dem indischen Subkontinent macht. Der heutige Indien- oder Indonesienreisende wird auch nach fast hundert Jahren feststellen, dass viele von Hesses Bemerkungen auch heute noch zutreffen. Ein lesenswertes Buch!
Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Viele interessante Fotos aus der Zeit,Region,man bedenke ,100Jahre her,in dem Buch.H.Hesse schreibt ,ohne zu beschönigen,
ohne zu erniedrigen.
Aus Indien ist aber wenig beschrieben.Mehr Ceylon,Sumatra,ua.,auch die Schiffsreise.
Hin ,hergerissen ist Er wohl.Liebt das Klima,Natur,Farben,Tropen,etc.,aber körperliche Umstände trübten auch seine Reise.
Und zur Regenzeit in Gegenden,die bei Sonnenschein ganz anders sind,für kurz Reisende.Man sieht dann nur diese Seite.
Aber sehr interessantes Buch.Mehr Hermann als Hesse.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Hesse nähert sich dem Fernen Osten als sensibler und neugieriger
Betrachter, nicht als Angehöriger einer überlegenen Rasse. Er ist
für den Zauber der Natürlichkeit des ursprünglichen Menschseins
offen, weiß aber zugleich, dass es für den "rationalen" Westeuropäer
kein zurück mehr gibt.
Ein intensives Leseerlebnis!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden