Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch guenstig-ist-gut. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
EUR 9,98 + EUR 3,00 für Lieferungen nach Deutschland
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 11,99
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: herr_der_filme
In den Einkaufswagen
EUR 14,85
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: gubo9de
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Aufstand der Aufrechten

4.8 von 5 Sternen 4 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 9,98
EUR 9,98 EUR 4,23
Verkauf und Versand durch guenstig-ist-gut. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Welche anderen Artikel streamten Kunden bei Amazon Video?


Produktinformation

  • Darsteller: Jane Fonda, James Caan, Jason Robards
  • Regisseur(e): Alan J. Pakula
  • Format: Dolby, HiFi Sound, PAL
  • Sprache: Italienisch (Dolby Digital 1.0), Deutsch (Dolby Digital 1.0), Englisch (Dolby Digital 1.0), Französisch (Dolby Digital 1.0), Spanisch (Dolby Digital 1.0)
  • Untertitel: Italienisch, Niederländisch, Spanisch, Finnisch, Dänisch, Schwedisch, Französisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Twentieth Century Fox
  • Erscheinungstermin: 5. März 2007
  • Produktionsjahr: 2005
  • Spieldauer: 114 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen 4 Kundenrezensionen
  • ASIN: B0007N4MZ4
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 65.258 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Auf einer kleinen Farm in Montana lebt kurz nach dem Zweiten Weltkrieg die attraktive Witwe Ella Connors. Sie bewirtschaftet und hält mit eisernem Willen den elterlichen Hof, unterstützt allein von dem alten Cowboy Dodger. Ellas habgieriger Nachbar J.W. Ewing will ihr die Farm mit allen Mitteln abpressen. Als der Kriegsinvalide Frank Athearn auftaucht, findet sie endlich einen Verbündeten im Kampf gegen den Gutsherrn. Sie verkauft Frank einen Teil ihres Landes und getrieben von der Wut auf ihre Feinde und aufkeimender Liebe zueinander beginnen sie gemeinsam den großen Kampf gegen Bedrohungen, Betrügereien und Sabotage bis zum dramatischen und nervenzerfetzenden Shoot-out.

Movieman.de

Alan J. Pakulas Western ist ein rauer Film mit grandiosen Darstellerleistungen. Woody Allens Kameramann Gordon Willis fängt kunstvolle CinemaScope-Bilder ein und macht mit einer außergewöhnlich treffsicheren Ausleuchtung den Film zu einem seelischen Stimmungsbild seiner Figuren. Fesselndes, lakonisches US-Kino, wie es es seit den Siebzigern kaum noch gab. Fazit: sehenswert

Moviemans Kommentar zur DVD: Leicht überschärftes Bild, trauriger Sound, null Extras.

Bild: Eine leichte Überschärfunmg sorgt - paradox, aber wahr - für eine gewisse Unschärfe, denn sie führt zu einer leichten Unruhe in den Konturen. Bei einer guten Bewegungsstabilität (00.36.50), die allerdings nicht die merklichen Mattscheibeneffkte ausgleichen kann, entwickelt die Optik keine Topwerte, kann sich aber wegen des hohen Kontrastes immerhin mit einer recht sauberen Plastizität profilieren.

Ton: Der Sound der MGM-Mono-Filme ist seit geraumer Zeit oft beklagenswert. Auch hier haben wir es wieder mit dem berüchtigten Mono-Hall in der deutschen Fassung zu tun. Dazu leiert die Musik etwas (00.05.00) und obwohl die englische Fassung mehr Höhen liefert, bleibt der Ton auch dort insgesamt eher dumpf. Überdies sind leichte Übersteuerungen nicht zu überhören und bei 01.38.36 ist ein dunkles Nebenrauschen zu vermelden...Mono-DeLuxe ist das nicht....

Extras: Skandal: nicht einmal der Trailer, den die US-Version enthält. --movieman.de

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 4 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Ray TOP 1000 REZENSENT am 18. April 2012
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ella Conners (Jane Fonda) hat gerade ihren Vater begraben, nun wird sie ihre Farm in Montana selbst betreiben müssen. Ihr einziger Helfer ist der alternde Cowboy Dodger (Richard Farnsworth), der aber aus Liebe zum Land und zu seiner Arbeit, hart bis an die Grenze schuftet.
Es ist das Jahr 1944 und die beiden Ex-Soldaten Frank Altheam (James Caan) und Billy Joe Meynard (Mark Harmon) haben in dieser imposanten Landschaft ein kleines Stück Land gekauft und versuchen sich ebenfalls in der Rinderzucht wie die starke Ella.
Diese wird wie jedes Jahr von dem Patriarch und Großunternehmen Jake Ewing (Jason Robards) aufgesucht, der ihr ein akzeptables Angebot für den Verkauf ihres Landes unterbreiten wird. Seit Jahren will er ihr das Land im Auftrag einer Ölgesellschaft wegnehmen.
Als Frank und Billy mit ihrer kleinen Herde draussen übernachten, bekommen sie unerwarteten Besuch, der nach einem aggressiven Wortwechsel auf die beiden Cowboys schießt. Billy überlebt den gemeinen Anschlag nicht, Dodger findet den verletzten Frank, der verletzt den Mörder noch töten konnte.
Seine Verletzung darf er auf der Farm von Ella im Schuppen auskurieren, so kommen sich die starke, kämpferische Frau und der Einzelgänger näher.
Zu dritt wollen sie es schaffen, gegen den großen Ewing zu bestehen, was eine ganze Menge Arbeit bedeutet.
Sie will das Land, das sie von ihren Eltern geerbt hat, auf keinen Fall preisgeben, auch wenn der Besitz noch so hoch verschuldet ist. Der selbstherrliche Viehbaron Ewing stellt der jungen Frau schon seit langem nach, und Ella hasst ihn nicht nur, weil er ihr Land an sich bringen will.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Dieser Film von 1978 führt uns in die unglaublich schöne Landschaft Montanas. Die Handlung spielt um 1945. Ella Connors (Jane Fonda) lebt auf einer kleiner Ranch, die ihr Vater ihr hinterlassen hat. Sie bewirtschaftet den elterlichen Hof mit Ausdauer und Energie. Ellens habgieriger Nachbar J.W. Ewing (Jason Robards) will ihr die Ranch mit allen legalen und illegalen Mitteln abpressen, da dort Öl vermutet wird. Als der Kriegsinvalide Frank Atheam (James Caan) auftaucht, freundet er sich mit Ellen an und sie bewirtschaften den Hof gemeinsam mit dem alten Cowboy Dodger (Richard Farnsworth). Frank wird zum Verbündeten im Kampf mit J.W. Ewing und Ella beteiligt ihn an der Ranch, was ihn zusätzlich motiviert. Aber Frank entwickelt auch starke Gefühle für Ella und als die Ölgeier ihre Hand nach dem Besitz ausstrecken und Dodger ums Leben kommt, werden sie zu einem eingeschweissten Team. Wie zu erwarten, treiben die Betrügereien, Bedrohungen und schließlich Sabotage die Entwicklung auf einen dramatischen und nervenzerfetzenden Shoot Out zu. Regisseur Alan J. Pakula hat hier einen moderen Western geschaffen, der den Besten dieses Genres in Nichts nachsteht. Präzise gezeichnete Figuren und eine überwältigende Landschaft, verbunden mit einer hochspannenden Handlung machen dieses Werk zu einem Highlight seines Genres und bringen die Schauspieler zu absoluten Höchstleistungen. Der Originaltitel "Comes a Horseman" klingt ein wenig unspektakulär - das Gegenteil ist jedoch der Fall. Die Handlung fesselt von der ersten bis zur letzten Minute. Außer verschiedenen Sprachen und Untertiteln gibt es keine weiteren Extras. Das Bild ist sehr gut, der Ton wurde zum Erreichen bestmöglicher Klangqualität nachbearbeitet.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Ella Conners (Jane Fonda) ist die Besitzerin einer kleinen Farm/Ranch in den 1940ern in Montana. Diese betreibt sie zusammen mit einem altem Cowboy (Richard Farnsworth). Bedroht wird sie vom mächtigen Rancher Ewing (Jason Robards), hinter dem ein Ölkonzern steht. Da kommt Ella ihr Nachbar Frank Buck" Athearn (James Caan), der den Militärdienst quittiert hat um wieder Cowboy zu sein, als Hilfe nur Recht.

Mit Jane Fonda, James Caan, Jason Robards und Richard Farnsworth bietet dieser Film schon mal eine gute Schauspieler Riege auf. Jane Fonda als kampfstarke und selbstbewusste Rancherin Ella die sich gegen den Ölkonzern und dem mächtigen Rancher Ewing wehrt, hat schon etwas für sich. Zwischen ihr und Buck bahnt sich eine Romanze an. Buck selbst hat dem Krieg den Rücken gekehrt und möchte nun als Cowboy wieder arbeiten. Der Rancher Ewing selbst hat Gefühle für Ella, hat seinen Sohn im Krieg verloren und wird kontrolliert von einem Ölmagnaten. Richard Farnsworth als alter Cowboy Dodger zeigt eine seiner besten Leistungen. Dodger ist ein Cowboy von altem Schlage der treu an Ella's Seite bleibt. Irgendwie trauern alle Protagonisten der Vergangenheit nach und wehren sich gegen moderne Veränderungen. Die Interessenskonflikte aller wie die Charaktere sind scharf gezeichnet. Regisseur Alan J. Pakula hat schon bei Die Unbestechlichen", Zeuge der Verschwörung" u.a. gezeigt wie sich mutige Menschen gegen Mächtige wehren. Neben einem einmaligen Ensemble bietet dieser Film auch wunderschöne Landschaftsaufnahmen, Viehtrieb bei Nacht und andere optische Feinheiten für Western Fans. Wer auf einen Western mit viel Action hofft wird enttäuscht werden.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren