Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 0,01
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Aufsichtspflicht, Haftung, Versicherung für Jugendgruppenleiter: Ratgeber für Jugendorganisationen und Eltern; Richtig handeln, wenn was passiert Taschenbuch – 15. Januar 2010

4.5 von 5 Sternen 6 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 16,50 EUR 0,01
3 neu ab EUR 16,50 8 gebraucht ab EUR 0,01 1 Sammlerstück ab EUR 7,90

Healthy Eating
Entdecken Sie viele Bücher rund um das Thema gesundes Essen, Lifestyle und Body Balance. Jetzt entdecken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Günter Mayer, Justizoberamtsrat i. R., war Rechtspfleger beim Vollstreckungsgericht Kaiserslautern, Dozent an der FH Schwetzingen (Hochschule für Rechtspflege) und über 30 Jahre lang ehrenamtlicher Leiter in der Katholischen Jungen Gemeinde bis zur Diözesanebene; erfolgreicher Fachautor.


Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 6 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Mit dem Buch von Mayer ist ein sehr gutes und fundiertes Buch erschienen, das zu den Themen Aufsichtspflicht und Haftung ausführliche Auskünfte gibt. Es werden alle interessanten Themen besprochen, die wichtig sind. So wird analysiert, wie Schäden und Vorfälle entstehen können und in welchen Fällen man haft- oder gar strafbar gemacht werden kann. Dies wird mit einer umfangreichen Beispielsammlung unterstützt, die mit Tipps und etlichen Gerichtsentscheidungen abgerundet wird. Das Buch bleibt dabei konkret und geht auf auch auf spezielle Situationen wie Fahrradtouren, Zeltlager, Skifahrten, Auslandsaufenthalte etc. ein. Auch Hilfen für die Situation, wenn "das Kind bereits in den Brunnen gefallen ist" - als etwas passiert ist, fehlen nicht. Ebenso wird auf die Haftung von Verein und Vorstand eingegangen. Am Ende des Buches werden rechtssichere Musterformulierungen vorgestellt. Ein sehr lesenswertes Buch, mit dem sich Jugendgruppenleiter beschäftigen sollten.
Kommentar 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Das Buch gehört, auch wegen seines geringen Preises, in die Bücherregale aller Jugendorganisationen und Jugendgruppenleiter. Insbesondere die Organisationen, die nicht auf juristisches Fachwissen einzelner Mitarbeiter zurückgreifen können oder die bislang kein Nachschlagewerk für die brisanten Themengebiete der Aufsichtspflicht, Haftung und Versicherung angeschafft haben, sollten den Praxisratgeber für sich und ihre Mitarbeiter nutzen. Anhand der Beispiele und Checklisten gelingt der Einstieg schnell und auch die Umsetzung des Dargestellten in die Praxis bereitet keine Probleme.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Folgende Kapitel finden sich in diesem Ratgeber:

* Die Betreuer, Betreuten und das Risiko
* Schuld und Schaden
* Haftung des Vorstandes und des Vereins
* *Rettungsringe*, die im Schadensfall schützen
* Haftung aus Verträgen
* Versicherungen, die notwendig sind
* Das strafrechtliche Risiko meistern
* Rechtssichere Musterformulierungen

Vor Allem das viertel Kapitel zum Thema "Rettungsringe" kann ich jedem Vorstand und ehrenamtlichen Organisator nur dringend ans Herz legen. Dort habe ich einiges gelesen, was ich noch nie zuvor gehört habe und nun für wichtig erachte (Thema Haftungsausschluss für Freizeiten).

Umfangreich werden relevante Themen aufgearbeitet, die in vielen Verbänden zur Routine geworden sind und die durch eine kleine Überarbeitung noch rechtlich abgesicherter gemacht werden können. Zu nennen hierbei ist auf jeden Fall eine umfassende Elterninformation. Durch Infokästen und Praxis-Tipps werden weitere Informationen ergänzt und das Buch abgerundet.

Die Erfahrung des Autors in der Kinder- und Jugendarbeit lässt sich in nahezu jedem Kapitel wiederfinden. Viele Regelungen werden mit Beispielen oder Muster-Gerichtsentscheiden belegt und genauer erläutert. An der Verständlichkeit mangelt es nirgends. Nach der Lektüre des Buches fühlt man sich gestärkt. Das Vorurteil, dass man als Jugendleiter immer mit einem Bein im Gefängnis steht, kann durch dieses Buch auf jeden Fall widerlegt werden.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden