Herbst/Winter-Fashion Hier klicken Jetzt informieren studentsignup Cloud Drive Photos Learn More White HI_PROJECT Hier klicken Learn More Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC HW16

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-6 von 6 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 26.10.2013 15:01:12 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 26.10.2013 15:09:07 GMT+02:00
A. Barth meint:
@Leute die den BR-Player schon besitzen:
wie habt ihr das teil abgemacht?
ich habs versucht und, nunja ... an sich ließ es sich einfach ablösen, nur die gesamte Klebeschicht mit ein wenig Papier blieb am Gerät zurück. und die war extrem hartneckig. jetzt habe ich eine sehr große matte Fläche am Player. Sieht echt unschön aus. Entweder lebt man mit dem Aufkleber dran oder zerkratzt die Oberfläche beim Versuch ihn abzubekommen ... wie beschissen ist das denn mal.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 26.10.2013 19:52:01 GMT+02:00
CM meint:
Das Gerät kam heute bei mir an und, nachdem ich es getestet und für gut befunden habe, habe ich den Aufkleber einfach abziehen können. Schön langsam und in flachem Winkel gezogen, blieben keinerlei Rückstände und auch kein matter Fleck. Tut mir Leid, dass du weniger Glück hattest.

Veröffentlicht am 05.02.2014 21:06:44 GMT+01:00
Alasdair meint:
auch bei mir ist der der Aufkleber sehr schlecht abgegangen, habe dann die Papierschicht abgerubbelt.

Veröffentlicht am 09.02.2014 03:25:08 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 09.02.2014 03:25:28 GMT+01:00
ksinbln meint:
Man könnte es mal mit einem Orangenöl-Reiniger probieren. Der lässt die meisten Untergründe in Ruhe und manche Etikettenkleber lösen sich damit dennoch wunderbar ab.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 09.02.2014 11:34:18 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 09.02.2014 11:35:39 GMT+01:00
Aufkleber abziehen und den Papierrest einfach DÜNN mit (Salat-)Öl einreiben.
Nach 2 Stunden lässt sich alles problemlos abziehen und das Öl hält Spülmitel nur einige Sekunden stand ;-)

Veröffentlicht am 13.02.2014 07:56:56 GMT+01:00
M. Comes meint:
Ich habe den Aufkleber mit dem Fön vorsichtig! erwärmt. Diesen Trick wende ich immer bei hartnäckigen Etiketten an. Kleine Klebereste kann man im Nachgang mit einem Streifen Tesafilm ablösen. Tesafilm auf Teil mit Kleberresten aufkleben und wieder abziehen. Solange wiederholen, bis alle Klebereste am Tesastreifen und nicht mehr am Gerät haften.
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  6
Beiträge insgesamt:  6
Erster Beitrag:  26.10.2013
Jüngster Beitrag:  13.02.2014

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 1 Kunden verfolgt