Kaufoptionen

Kindle-Preis: EUR 0,99
inkl. MwSt.
Lesen Sie diesen Titel kostenfrei. Weitere Informationen
Kostenlos lesen
ODER

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

<Einbetten>
Anzeige für Kindle-App
Aufgabe 13: Töte sie alle! von [Biesenbach, Christian]

Dem Autor folgen

Etwas ist schiefgegangen. Wiederholen Sie die Anforderung später noch einmal.


Aufgabe 13: Töte sie alle! Kindle Ausgabe

4.2 von 5 Sternen 73 Kundenrezensionen

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle
EUR 0,99

Länge: 497 Seiten Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert PageFlip: Aktiviert

Auf der Suche nach neuem Lesestoff?
Entdecken Sie die neue Auswahl in Kindle Unlimited. Hier klicken.

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Dreizehn Personen. Drei Tage. Eine unerwartete Einladung und ein grausames Spiel, bei dem alle Beteiligten ums nackte Überleben kämpfen.

Inhalt:
Donald Tuckstetter hat alles, was man sich nur wünschen kann. Geld, Macht, Ruhm und ein gewinnbringendes Unternehmen. Doch er ist todkrank und Erben hat er keine. Deshalb lädt er an einem Novemberwochenende dreizehn Angestellte auf sein herrschaftliches Anwesen, um herauszufinden, wer ein geeigneter Nachfolger für ihn wäre.
Unter den Auserwählten befindet sich auch der psychisch labile Edward Hauser. Ein einfacher, von Panikattacken geplagter Büroangestellter, der von Anfang an kein gutes Gefühl bei der Sache hat. Gleich als er bei Tuckstetter eintrifft, wird er von ersten beängstigend realistischen Wahnvorstellungen gequält. Sein Inneres rebelliert bereits, als die schweren Flügeltüren hinter ihm ins Schloss fallen. Das Anwesen selbst birgt etwas zutiefst Böses, ist Edward bald überzeugt, und in jedem Wort zu Tuckstetters Plänen schwingt der grausige Hauch des Todes mit. Realität und Wahnsinn vermischen sich vor Edwards Augen zusehends und münden zwangsläufig in einer blutigen Katastrophe.





Über den Autor und weitere Mitwirkende

Christian Biesenbach, geboren im Oktober 1987, lebt, schreibt und studiert in Rheinland-Pfalz, Deutschland. Mit seinem Debütroman "Sonne, Wind und Mord" gelang dem Autor 2011 gleich ein Amazon-Kindle-Bestseller und so stand schnell der Entschluss fest, weiterzumachen und den Fokus auf das Schreiben spannender, mitreißender und einfach kurzweiliger Geschichten zu legen, die Leserinnen und Leser gleichermaßen packen

Produktinformation

  • Format: Kindle Ausgabe
  • Dateigröße: 3646 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 497 Seiten
  • Gleichzeitige Verwendung von Geräten: Keine Einschränkung
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B01K7JOXGU
  • Text-to-Speech (Vorlesemodus): Aktiviert
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Screenreader: Unterstützt
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen 73 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #53.437 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?


73 Kundenrezensionen

4,2 von 5 Sternen

Dieses Produkt bewerten

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Lesen Sie Rezensionen, die folgende Stichworte enthalten

27. Juli 2017
Verifizierter Kauf
7 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Kommentar Missbrauch melden
21. September 2018
Verifizierter Kauf
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
Kommentar Missbrauch melden
1. November 2016
Verifizierter Kauf
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Kommentar Missbrauch melden
1. März 2017
Verifizierter Kauf
3 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Kommentar Missbrauch melden
13. September 2017
Verifizierter Kauf
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
Kommentar Missbrauch melden
18. Juli 2018
Verifizierter Kauf
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
Kommentar Missbrauch melden
12. Oktober 2016
Verifizierter Kauf
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Kommentar Missbrauch melden
click to open popover