Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Auf der Suche nach der ve... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Auf der Suche nach der verlorenen Seele: Der schamanische Weg zu innerer Ganzheit Taschenbuch – 13. September 2010

4.7 von 5 Sternen 17 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch, 13. September 2010
"Bitte wiederholen"
EUR 8,95
EUR 8,95 EUR 4,95
68 neu ab EUR 8,95 7 gebraucht ab EUR 4,95

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Auf der Suche nach der verlorenen Seele: Der schamanische Weg zu innerer Ganzheit
  • +
  • Die Seele schützen: Wie wir uns von negativen Energien befreien
  • +
  • Der schamanische Weg in die Tiefe der Seele: incl. CD mit Trommel-Meditation
Gesamtpreis: EUR 29,89
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Sandra Ingerman ist eine der bekanntesten Vertreterinnen eines modernen Schamanismus. Seit ihrer Ausbildung als Paar- und Familientherapeutin am California Institute of Integral Studies widmet sie sich schamanischen Methoden, die sie weltweit lehrt und praktiziert. Dabei verbindet sie uralte Traditionen mit modernen psychotherapeutischen Methoden. Ihre Bücher wurden zu Bestsellern und sind in zahlreichen Sprachen erschienen.


Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
5 Sterne
12
4 Sterne
5
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 17 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

"Auf der Suche nach der verlorenen Seele" ist ein Buch, das Sandra Ingerman nicht als dogmatisches Schriftstück entworfen hat. Vielmehr versucht sie dem Leser zu erklären, dass seine jetzigen Probleme eventuell mit früheren Szenen aus der Kindheit in Verbindung stehen können. Ihr Mittel zur Erläuterung und zur Heilung ist der Schamanismus. Im Detail beschreibt sie deswegen ihre eigenen Erlebnisse bei den Rückholungen für ihre Patienten und den Auswirkungen, die diese dazu gebracht haben, sich an sie zu wenden. Während des Lesens dieser unterschiedlichen Schicksale begreift der Leser nach und nach, was der Verlust von Seelenteilen auslösen kann, dass er aber ebenso auch sinnvoll ist zu dem Zeitpunkt, zu dem er passiert.

Natürlich wäre es allein aufgrund der Beschreibungen am einfachsten, seine Seelenteile wieder bei einer schamanistischen Übung zurückbringen zu lassen. Aber dies ist nicht für alle möglich. Dennoch führt das Buch ebenso dazu, dass der Leser sensibler dafür wird, was er möchte und spüren kann, welche Teile von sich selbst vielleicht fehlen. Auch wenn dies nicht der einfachste Weg ist, lässt sich die eigene Seele auch durch einige geistige Übungen stärken, die man ganz alleine nach den Anweisungen des Buches durchführen kann. So lernt man tiefer in die eigene Persönlichkeit zu blicken und sich selbst und seine eigentlichen Ziele wieder kennen zu lernen.

Ein Buch, das sensibel und aufmerksam macht. Wer hier spirituelle Gebrauchsanleitungen und Praxistipps sucht, wird vielleicht enttäuscht sein. Vielmehr bringt das Buch den Leser dazu, die eigene Einstellung Stück für Stück zu ändern und anzufangen, wieder mehr er selbst zu sein.
Kommentar 27 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Ich habe mir dieses Buch auf Grund der Erwähnung in einer anderen Bewertung gekauft. Ich hatte, obwohl ich mit schamanischen Techniken vertraut bin, immer einen Bogen um das Thema Seelenrückholung gemacht. Sandra Ingerman hat mich in dem Buch jedoch sehr gut an das Thema herangeführt. Ihre Kompetenz in schamanischen Techniken und der Psychologie ist überall im Buch zu spüren. Gerade ihre Herangehensweise als Psychologin finde ich äußerst interessant und lehrreich. Der Schreibstil ist locker und gut zu verstehen, der Aufbau des Buches ist gelungen.

Dieses Buch eignet sich für alle schamanisch Tätigen als Grundlagenwerk für die Seelenrückholung und für Psychologen, die einmal über den Tellerrand sehen wollen.
Auch für den interessierten Leser, der keiner der genannten Gruppen zugehört eignet sich dieses Buch hervorragend!
Uneingeschränkte 5 Sterne von mir.
Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Sandra Ingerman trifft hier den Nagel auf den Kopf. Sie beschreibt die Zusammenhänge zwischen Krankheit und Seelenverlust. Als Schamanin und Wanderer zwischen den Welten kann sie wohl dafür sorgen, den verloren gegangenen Seelenanteil des Klienten zurück zu holen aus der Oberen, der Mittleren oder der Unteren Welt. Trotzdem wird der Klient aus der Eigenverantwortung für sein Seelenleben nicht entlassen. Die richtige Arbeit beginnt erst, wenn der Seelenanteil wieder da ist, und zwar vom Klienten selbst. Und genauso soll es ja auch sein. Viel zu gerne geben die Menschen die Verantwortung für ihre Gesundheit ab an Ärzte, Homöopathen und Krankenhäuser. Wenn das Bewusstsein erwacht, für seine eigenen Krankheiten auch selbst einzustehen bzw. selbst daran zu arbeiten, kann jeder seine Gesundheit erhalten bzw. wieder erlangen.

Ein sehr gutes Buch, das die gesamte Arbeit an den Seelenrückholungen beschreibt. Im Ganzen sehr gut beschrieben und umsetzbar in die schamanische Praxis.
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
... zur Vertiefung des Themas im Rahmen meiner Ausblidung.
Die Autorin berichtet ausführlich über das schamanische Ritual der Seelenrückholung, das, so wird eindrucksvoll gezeigt, durchaus in unserer "modernen" Welt Berechtigung hat. Schamanische Grundkenntnisse und schamanische Reisen sollten dem Leser jedoch nicht fremd sein.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Ich wusste nichts über Schamanismus und dieses Buch hat mir sehr geholfen, den Ansatz, die Ziele und die Auswirkungen dieser Therapiemöglichkeit zu verstehen.
Die Autorin betreut die Patienten auf liebevolle Weise und versucht, über die unsichtbaren Dimensionen zu sprechen, mit denen die meisten nicht vertraut sind.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Sandra Ingerman beschreibt in diesem Buch ausführlich die schamanische Technik der Seelenrückholung, mit zahlreichen Beispielen und auch eigenen Erfahrungen von Seelenverlust. Sie beschreibt, welche Ereignisse (z.B. Traumata, aber auch geringfügigere Erlebnisse) zu einem (teilweisen) Seelenverlust führen und welche Symptome einen solchen anzeigen können (z.B. Depressionen, ein Gefühl innerer Leere u.a.).
Die Seelenrückholung wird so genau dargestellt wie eine Anleitung, zugleich weist die Autorin darauf hin, dass nur gründlich ausgebildete schamanisch Praktizierende bei anderen Menschen eine Seelenrückholung machen sollten.
Darüber hinaus stellt Sandra Ingerman dar, welche positiven Auswirkungen nach einer Seelenrückholung im Leben eintreten können.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen