Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 6 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Auf die Plätze ... Genera... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von ausverkauf
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Wir versenden spätestens am folgenden Arbeitstag mit Rechnung und ausgewiesener Mehrwertsteuer.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Auf die Plätze ... Generationenspiele! Broschiert – 10. März 2014

5.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Broschiert, 10. März 2014
"Bitte wiederholen"
EUR 25,00
EUR 25,00 EUR 12,92
63 neu ab EUR 25,00 4 gebraucht ab EUR 12,92

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Dieses hochwertige, aufwändig und liebevoll aufgemachte Buch mit seinen vielen Fotos und Abbildungen verdient Beachtung!

Der Mensch war immer schon ein Spieler – ein Homo ludens. Doch, was ist das Faszinierende am Spielen? Warum spielen Menschen vom Kleinkind bis zum Greis seit Urzeiten so gerne? Die ersten Spiele hat der Mensch vermutlich in den Sand gezeichnet, mit Natursteinen gestaltet oder mit pflanzlichen Produkten gestaltet.

Laut griechischer Mythologie erfanden die Götter das Spiel – so soll die Erfindung des Würfels auf Gott Hermes zurückzuführen sein. Die Chinesen kannten bereits vor Jahrtausenden ein Zahlenlotto, das Regelübereinstimmungen mit dem heutigen Bingo aufweist.

Nicht zu vergessen, dass die ersten Olympischen Spiele in Griechenland auf das Jahr 776 vor unserer Zeitrechnung datieren. Und das heute unter dem Namen Mikado weltweit bekannte Geschicklichkeitsspiel war bereits den Römern 100 v. Chr. bekannt. Beliebt waren im Altertum schon Fingerspiele wie “Schere, Stein, Papier” usw. Das Mühle-Spiel soll aus dem Jahre 1280 stammen. Und “Mensch-ärgere-Dich-nicht” wird just in diesem Jahr 100 Jahre alt.

Die Zahl der Spiele nimmt von Jahr um Jahr zu sei es als Brettspiel, Würfelspiel, Bewegungsspiel, Ballspiel, Fantasiespiel oder Computerspiel. Die althergebrachten Spielformen stehen im Mittelpunkt dieses Buches. Jeder erinnert sich an Spiele, die über Jahrzehnte hinweg unverändert geblieben sind und von Generation zu Generation weitergetragen wurden – man denke nur an “Himmel und Hölle”, das fast jeder als Hüpfspiel aus seiner Kindergartenzeit kennt. Oder Fangspiele wie “Fischer-Fischer, wie tief ist das Wasser?” Oder “Gummi-Twist”?
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden