Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 15,99
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
Auch wir sind Deutschland: Ohne uns geht nicht. Ohne euch auch nicht. von [Ferchichi, Anis Mohamed Youssef, Ferchichi, Anis Mohamed Youssef; Staiger]
Anzeige für Kindle-App

Auch wir sind Deutschland: Ohne uns geht nicht. Ohne euch auch nicht. Kindle Edition

3.7 von 5 Sternen 41 Kundenrezensionen

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 15,99

Länge: 274 Seiten

Unsere Schatzkiste
Entdecken Sie monatlich Top-eBooks für je 1,99 EUR. Exklusive und beliebte eBooks aus verschiedenen Genres stark reduziert.

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Anis Mohamed Youssef Ferchichi, der den meisten Menschen unter seinem Rappernamen Bushido bekannt ist, beschreibt in diesem Buch anhand von persönlichen Beobachtungen und Erinnerungen das Leben von Menschen mit Migrationshintergrund in Deutschland, die noch immer als Ausländer wahrgenommen werden, obwohl sie zum Teil bereits in dritter Generation hier leben.
Ferchichi weiß, was es heißt, in einem reinen Ausländerviertel mit eingeschränkten Perspektiven groß zu werden. Er berichtet aus seiner eigenen Jugend und beschäftigt sich mit der Frage, warum so viele Kinder aus der Unterschicht das Interesse an der Schule verlieren, warum die »Ausländer« immer nur in Gruppen anzutreffen sind, wie arabische Frauen ihre eigene Stellung innerhalb der Gesellschaft behaupten und was wirklich in den orientalischen Cafés passiert, jenen geheimnisvollen Orten, an denen anscheinend Selbstjustiz geübt wird und die als Sinnbild der Parallelkultur schlechthin gelten. Ferchichi greift die drängendsten Fragen der Migrationsdebatte auf und entwirft das authentische Bild eines jungen Menschen, der zwischen den Kulturen aufgewachsen ist und doch seinen Weg gemacht hat.
Meinungsstark zeigt er das Bild einer neuen Generation von deutschen Staatsbürgern, die durch ihre kulturelle Vielfalt diesem Land so viel zu bieten haben, dass die Angst, Deutschland würde sich irgendwann abschaffen, vollkommen unbegründet ist. Auch er kennt die Schwierigkeiten eines multikulturellen Zusammenlebens und will sie auch gar nicht verschweigen. Trotzdem ist er sich sicher, dass dieses Land die besten Voraussetzungen dafür hat, diese Probleme zu lösen – Deutschland schafft das!

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Anis Mohamed Youssef Ferchichi wurde 1978 als Sohn einer deutschen Mutter und eines tunesischen Vaters in Bonn geboren. Er wuchs in Berlin-Neukölln auf. Mit einer Vielzahl an Goldenen und Platin-Schallplatten sowie millionenfach verkauften Tonträgern ist er heute unter dem Namen Bushido der erfolgreichste deutsche Rapper aller Zeiten. Für seine musikalischen Leistungen erhielt er u. a. den Echo, den MTV Europe Music Award, den Goldenen Bravo-Otto und den Viva-Comet. Im November 2011 wurde ihm der Bambi in der Kategorie Integration verliehen. Ferchichi ist verheiratet und lebt mit Frau und Tochter in Berlin.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 1598 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 274 Seiten
  • Verlag: Riva (6. September 2013)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00EFLT0LA
  • Text-to-Speech (Vorlesemodus): Aktiviert
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Nicht aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.7 von 5 Sternen 41 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #330.003 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe
Ich habe dieses Buch gekauft, um einen Einblick in die sogenannten "Parallelgesellschaften" zu bekommen, über die so viele Menschen reden, die darüber doch letztendlich genauso wenig wissen wie ich.

Nun fragt man sich: Hat dieses Buch mir geholfen, manches etwas besser zu verstehen? Ja, absolut. Natürlich kann man sich nur bedingt in andere Menschen hineinversetzen, und ich werde nie genau wissen, wie es ist, in Neukölln oder Co. aufgewachsen zu sein. Trotzdem ist es sehr hilfreich gewesen, ein Buch von jemandem zu lesen, der das wirklich persönlich kennt, und nicht nur Bürgermeister ist oder so (#gedisst). Anis kann erklären, wieso etwas so ist, wie es ist - nicht nur, dass etwas so und so ist. Hier liegt der entscheidende Unterschied zu allen anderen Büchern über das Thema Integration. Und deshalb ist "Auch wir sind Deutschland" auch so empfehlenswert.

Das Buch thematisiert nicht nur die familiären Strukturen, die Anis gleichzeitig schätzt und kritisch sieht. Es schneidet auch die neuen Lieblingsthemen der Islamhasser an:

Selbstjustiz durch Friedensrichter, Familienbanden, asoziales Verhalten von Jugendlichen und Kriminalität!

Anis verurteilt Kriminalität genauso: "Traumberuf: der Pate. Ich sehe das jeden Tag und ich verzweifel manchmal." (S. 109)

Er spricht von kriminellen Kumpeln, die jeden Tag erzählten, wie sehr sie sich ändern wollten, und dann passiert nichts. Oft haben Kriminelle genug Talent und Begabung, um legalen Berufen nachgehen zu können. Aber sie sind gefangen im Kreislauf. Ein bisschen denkt Anis, dass man manche Menschen einfach zu ihrem Glück zwingen muss.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Einfach nur platt und abgedroschen. Ganz schwach und enttäuschend. UND man bedenke: Ich liebe seine Autobiographie! Auch seinen Kinofilm und seinen Werdegang. Seine Musik zum Teil auch. Ich bin alles andere als ein Hater. Im Gegenteil: ich feiere ihn. Jedoch ist dieses Buch weggeschmissenes Geld!
Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von philip am 3. März 2014
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
also ich habe schon langer les es jezt mal weider immer was gutes also leute kauft euch das buch !!!!
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Wo einige Leute ihre Meinung hernehmen, wenn sie dem Buch 1 Stern geben, ist mir unbegreiflich. Zumal ausgerechnet die TOP-Rezension absolut NICHTS mit dem Buch zu tun hat und nur Grütze von sich gibt. Die anderen sogenannten 'Top'-Rezensionen stehen dem fast in nichts nach. Beleidigungen, inhaltslose Aussagen, stupide Meinungen. Um ein Buch zu bewerten, sollte man es mal gelesen haben. Dann könnte man sogar Aussagen zum Inhalt machen. Aber man sollte lieber Leute schreiben lassen, die es auch wirklich getan haben. Denn ich habe mir mal wirklich die Zeit genommen, das Buch zu lesen und auf mich wirken zu lassen. Während innerhalb der letzten Zeit auch in meinem Umfeld das Thema der Ausländer immer mehr zum Thema wurde, dabei oftmals die Frage nach der Abschiebung etc. zum Vorschein kam und immer mehr darüber philosophiert wurde, warum denn so viele Ausländer hier sind, man aber scheinbar das Gefühl hat, tolerant zu sein, merkt wahrscheinlich keiner, was denn wirklich zählt. Und Meinungen von Ausländern selber hört sich kaum einer an. Schade, dass nicht mal auf das Gesprächsangebot von Bushido eingegangen wird und die Medien darüber absolut nicht berichten und eher versuchen, Skandale zu provozieren, indem 10 Jahre alte Textzeilen genommen werden oder groß darüber berichtet wird, wie Bushido Pfandflaschen wegschafft. Unsere Medien sind ein absoluter Dreck geworden. Leider machen da die bunten Rezensionen gut mit.

Das Buch beginnt mit einem Rückblick auf den Bambi, den Bushido für seine gelungene Integration als Ausländer in die Gesellschaft in Deutschland bekam. Nicht nur der Protest, der in Folge der Verkündung losbrach, sondern auch die Fragen, die sich viele stellten, wird zur Sprache gebracht.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Ich habe bereits das erste Buch geliebt und war auch von diesem wieder begeistert. Ich mag es, dass er nicht depressiv nur die Fehler bei sich sucht, sondern auch mal auf den Putz haut und sagt, was er denkt.

Was mich verwundert hat, ist, dass er sich so sehr als Ausländer sieht. Er ist ja immerhin Deutscher. Irgendwie müssen die sogenannten Ausländer da noch an ihrer Identität arbeiten. Und wir an unserer Akzeptanz.

Weiter so!
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Ich persönlich finde dieses Buch ist der Hammer.
Endlich mal eine Person die ehrlich in der Öffentlichkeit sagt was er denkt !
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Das Buch finde ich alles in allem gut, aber es gab mehrere Stellen,denen ich widersprechen konnte.Aber schiesslich kann man nicht mit allen gleicher Meinung sein
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Tester am 11. Dezember 2015
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Das erste Buch von Anis, oder Bushido über sein Leben fand ich um Welten interessanter. Dieses Buch ist halb so interessant, sehr langweilig zum Teil.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen

click to open popover

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?