Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Nur noch 2 auf Lager
Verkauf durch Joe2000 und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Der Außenseiter ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Der Außenseiter

4.2 von 5 Sternen 26 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 24,99
EUR 16,84 EUR 1,84
DVD
"Bitte wiederholen"
UK Import
EUR 7,95
Direkt ansehen mit Leihen Kaufen
Verkauf durch Joe2000 und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

  • Der Außenseiter
  • +
  • Das Beste kommt zum Schluss
Gesamtpreis: EUR 31,48
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Welche anderen Artikel streamten Kunden bei Amazon Video?


Produktinformation

  • Darsteller: Brendan Fraser, Matt Damon, Chris O'Donnell, Ben Affleck, Amy Locane
  • Regisseur(e): Robert Mandel
  • Komponist: Maurice Jarre
  • Format: PAL, Surround Sound
  • Sprache: Italienisch (Dolby Digital 2.0 Surround), Deutsch (Dolby Digital 2.0 Surround), Englisch (Dolby Digital 5.1), Französisch (Dolby Digital 2.0 Surround), Spanisch (Dolby Digital 2.0 Surround)
  • Untertitel: Englisch, Deutsch, Französisch, Niederländisch, Italienisch, Spanisch, Türkisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.78:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Paramount (Universal Pictures)
  • Erscheinungstermin: 1. Mai 2004
  • Produktionsjahr: 2003
  • Spieldauer: 102 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen 26 Kundenrezensionen
  • ASIN: B000095ILH
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 21.753 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

St. Mathews, ein Elite-Internat in Neuengland. Sprungbrett nach Harvard für die Söhne und Töchter reicher Eltern - oder für mittellose Stipendiaten wie David Greene.
David, der glänzende Footballspieler und respektlose Schüler, findet schnell Freunde im Internat. Als er jedoch seinem Freund Charly die Freundin ausspannt, wird aus der Freundschaft schnell Feindschaft. Charly will Rache, und die bekommt er auch - denn David hat eine "dunklen Punkt" in seinem Leben...

VideoMarkt

Der jüdische Schüler David Greene erhält dank seiner Football-Künste die Möglichkeit, an einem Renommier-Internat zu studieren. Aus Angst vor Ärger mit den Mitschülern läßt David sich überreden, seine ethnische Herkunft zu verbergen. Schnell avanciert David zum beliebtesten Schüler, doch dann entdeckt ein Neider, daß David ein Jude ist. Plötzlich steht der Junge im Mittelpunkt einer Hetzkampagne seiner ehemaligen Freunde.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD
Der junge David Greene, Sportstipendiat an einer Elite High School, bekommt von seinem Coach den dringenden Rat zum Schulanfang, sich anzupassen bzw. gewisse Dinge unausgesprochen zu lassen. Und so kommt es, dass Greene, der als Star-Quarterback der Footballmannschaft schnell zum bewunderten Helden des Campus wird, keinem seiner mit Antisemitismen um sich werfenden privilegierten neuen "Freunde" verrät, dass er jüdischen Glaubens ist...
Dieser Film geht im Stapel der Neuerscheinungen fast unter, was ich selbst nur bedauern kann, da er zu meinen Lieblingsfilmen zählt. Es geht um das Erwachsenwerden, Selbstbehauptung und die Frage, wie man den aufrechten Gang in einer Gesellschaft übt, die zwar Grundsätze wie Fairness und Ehre allenthalben im Mund führt, aber vor allem den Grundsatz pflegt, dass alle Menschen gleich sind, nur manche eben gleicher als andere.
Wohl um die Zuschauer zu beruhigen, dass derlei Dinge heute undenkbar wären, wurde die Handlung in die 50er Jahre versetzt. Ein meiner Meinung nach unnötiger Kunstgriff, da Vorurteile bedauerlicherweise so zeitlos sind wie menschliche Dummheit.
Die mit offensichtlicher Spielfreude agierende Riege an (zumindest 1992) Jungdarstellern, angeführt von Brendan Fraser und Matt Damon, macht den Film ebenso sehenswert wie seine Aussage. Den einen Punkt Abzug gebe ich lediglich, da die DVD neben verschiedenen Sprachversionen keinerlei Zusatzausstattung bietet.
Kommentar 78 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Amazon Video Verifizierter Kauf
ein durchschnittlich gespielter Film von jungen Schauspielern Fraser, Hill etc. über das leider immer noch allzu aktuelle Thema von Vorurteilen und falschverstandener Freundschaft.
In diesem Film Sieg der Anstand, doch alle wissen, dass dies leider allzu oft nicht der Fall ist. Insofern regt der Film zum Nachdenken an und lässt hoffen, dass der Gedanke der Aufklärung sich endlich durchsetzt. Gerade in dieser Zeit!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Klasse! Gute Darsteller, die damals noch keinen Namen hatten. Man lernt viel über den Antisemitismus in der USA. Ich denke vieles in dem Film von Freundschaft, Kameradschaft und Vorurteilen läßt sich ohne Weiteres auf die heutige (Schul-) Zeit und Situation übertragen. Ein MUSS in jeder Sammlung!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Die USA in den 1950ern: der junge David Greene (Brendan Fraser) ist intelligent, reif, ein toller Sportler, stammt aus einfachen Verhältnissen - und einer jüdischen Familie. Da kann er für ein Jahr an eine Elite-Schule zum Studieren gehen, und von dort aus hoffentlich an eine grosse Uni.
Um Benachteiligungen und Vorurteilen aus dem Weg zu gehen, behält er seinen geistlichen Hintergrund für sich. Im Studium und vor allem im Sport hat er aber grossen Erfolg. Mit der Zeit gewinnt er sogar das Interesse der Freundin eines schnöseligen Studienkollegen (Matt Damon). Als ein Mitschüler unter der Last des Lerndrucks schier zusammenbricht, scheut sich David nicht, den zuständigen Lehrer einen Sadisten zu nennen, womit er natürlich ein erstes Mal aneckt. Doch als sich ein hoher Würdenträger der Schule in geselliger Runde verplappert und der Schnösel mitbekommt, dass David jüdisch ist, geht es nicht lange, bis der Neid in Diskriminierung umschlägt. Nachdem er von seiner Freundin keinen Rückhalt mehr erwarten kann, sieht sich David bald schutzlos dem Vorwurf ausgesetzt, bei einer Prüfung betrogen zu haben. David kennt zwar die Wahrheit, doch gegenüber dem alten Ehrenkodex der Schule und dem Einfluss der wohlhabenden Schüler hat er nicht sonderlich gute Karten.
Im Jahr 1992 waren Brendan Fraser, Chris O'Donnell, Matt Damon, Cole Hauser und der in einer Nebenrolle agierende Ben Affleck noch hoffnungsvolle Jungstars. Die deutsche Version unterstreicht das mit teilweise eigenartigen Synchronbestzungen; doch das würde den Rahmen dieser Rezension sprengen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Brendan Fraser spielt die Rolle des jungen Juden David Greene echt überzeugend. Die Geschichte ist spannend erzählt und geht einem Nahe. Der Effekt ist besonders gut gelungen, da der Film in den 50er Jahren spielt, wo der Hass auf die Juden noch sehr verbreitet war.
Die ganze Besetzung der Schauspieler ist gut getroffen und dieser Film reißt einen wirklich mit, dann sich gut in die Lage jedes einzelnen Charakters versetzen
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Amazon Video
Entgegen der bisher einzigen Rezension ist der Film "Der Aussenseiter" in deutsch ausgestrahlt und kann daher von jedem, der dieser Sprache mächtig ist, auch gesehen werden.

Zum Inhalt nur so viel: Jüdischer Highschool Quaterback wird in seinem letzten Jahr für eine private Highschool eingekauft, um dort die Schule zum Sieg zu führen. Der Sport tritt hier aber in den Hintergrund. Die priviligierten Mitschüler (Oberschicht) die anfangs nichts von seiner Religiosität wussten, empfangen ihn erst mit offenen Armen und wenden sich dann gegen ihn, als bekannt wird, dass er ein Jude ist.

Der Film zeigt die Vorurteile gegenüber Juden im Amerika der 60er Jahre.

Wir fanden den Film sehenswert und auch sehr interessant. Die Schauspieler waren überzeugend und wann sieht man die heutigen großen Stars noch in so jungem Alter ;)
1 Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren