Facebook Twitter Pinterest
18 Angebote ab EUR 3,33

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

GT Legends

Plattform : Windows XP, Windows 2000
Alterseinstufung: USK ab 0 freigegeben
4.5 von 5 Sternen 32 Kundenrezensionen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
Standard
8 neu ab EUR 29,29 9 gebraucht ab EUR 3,33 1 Sammlerstück(e) ab EUR 24,90

Nur für kurze Zeit reduzierte Games
Stöbern Sie in unserer Auswahl an reduzierten Games für PC und alle Konsolen. Hier klicken

Informationen zum Spiel

 Weitere Systemanforderungen anzeigen

Auszeichnungen

Version: Standard
Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung

Produktinformation

Version: Standard
  • ASIN: B000AYB03C
  • Artikelgewicht: 159 g
  • Erscheinungsdatum: 17. April 2009
  • Sprache: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen 32 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 22.210 in Games (Siehe Top 100 in Games)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?


Produktbeschreibungen

Version: Standard

Produktbeschreibung

Über 90 der legendärsten GT und Touring Wagen vergangener Generationen, wie der Austin Mini Cooper S, Ford Capri oder Mercedes 300 SL, stehen in der Cup Challenge bereit, um auf den berühmtesten Rennstrecken Europas gegeneinander anzutreten.
Nur die besten Fahrer können hier bestehen und es sich leisten alle Wagen für ihr Team zu sichern. Zahlreiche unterschiedliche Spielmodi sowie fünf verschiedene Schwierigkeitsgrade versprechen dabei sowohl für Einsteiger als auch echte Profis eine hohe Langzeitmotivation. Mit neuer Engine, verbesserter Grafik und erweiterter Featureliste knüpft "GT LEGENDS" an den großen Erfolg der aktuellen Rennspiel-Referenz "GTR - FIA GT Racing Game" an und garantiert erneut, neben hoher Authentizität und detaillierter Darstellung, packende Unterhaltung hinter dem Steuer ungezähmter Boliden.

FEATURES:
- Traumhafte Autos: Mehr als 90 legendäre Karossen der 60er und 70er. In Zusammenarbeit mit Auto- und Motorsportexperten bis ins kleinste Detail nachgebildet
- Original Rennstrecken: Mehr als 10 offiziell lizenzierte internationale Rennstrecken mit zahlreichen Variationen
- Karriere Modus: Kaufe, sammle und verkaufe Deine Autos im spannenden Karrieremodus. Gewinne Preisgelder und Autos in zahlreichen Wettbewerben
- Multiplayer Modus: Beeindrucke Freunde mit Deine neusten Errungenschaften und trete gegen reale Gegner aus aller Welt an
- Realisimus pur: Ein bisher unerreichter Realitätsgrad basierend auf zahlreichen technischen Daten und in enger Zusammenarbeiten mit der FIA, den Strecken Verantwortlichen und den Teams der GTC-TC
- Original Sounds: Aufwendige Soundaufnahmen vor Ort garantieren authentischen Motorsound für jedes Fahrzeug.

Voraussetzungen

Minimum:

  • Betriebssystem: Microsoft Windows 2000, XP Home/Pro, x64
  • Prozessor: 1.3 GHz Intel Pentium III oder 100% kompatibel
  • Arbeitsspeicher: 512 MB RAM
  • Festplatte: 2.5 GB freier Platz
  • 3D-Beschleuniger: DirectX 8.1 kompatible Grafikkarte mit 64 MB Speicher
  • Soundkarte: DirectX 8.1 kompatibel
  • Eingabegeräte: Tastatur und Maus
  • DirectX: Version 9.0c

Empfohlen:

  • Betriebssystem: Microsoft Windows XP Home/Pro, x64
  • Prozessor: 2 GHz Intel Pentium IV oder 100% kompatibel
  • Arbeitsspeicher: 1 GB RAM
  • Festplatte: 2.5 GB freier Platz
  • 3D-Beschleuniger: DirectX 9.0c kompatible Grafikkarte mit 256 MB Speicher
  • Sound Card: DirectX 9.0c kompatibel
  • Eingabegeräte: DirectX 9.0c kompatible Force-Feedback-Lenkräder
  • DirectX: Version 9.0c
  • Unterstützt auch DirectX 9.0c kompatible Lenkräder und TrackIR Technologie

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Edition: Standard
Unglaublich! Ich konnte mich tatsächlich vom Spiel losreissen und eine Bewertung schreiben.
GT: Legends ist das erste realistische Rennspiel, was ich Gekauft habe. Vorher nur Arcadespiele wie z.B Need for Speed: Underground.
Ich bin auf diesen Genre also wirklich unerfahren (Führerschein habe ich auch noch nicht gemacht).
Doch bereits nach ein paar Minuten im freien Training konnte ich schon die ersten Rennen gewinnen.
Das Spiel ist in 5 Schwierigkeitsgraden aufgeteilt: Der Anfänger-Modus ist wie schon erwähnt auch für Einsteiger schaffbar aber fordernd. Je höher der Schwierigkeitsgrad, desto weniger Fahrhilfen werden benutzt und die KI wird deutlich besser. Auf dem höchsten Schwierigkeitsgrad ist GT: Legends unglaublich realistisch (Ich kann mich NOCH nicht auf der Straße halten wenn ich schneller als 30 km/h fahre^^).
Zum Thema Realismus: Ich kann hierbei nur ein gutes Force Feedback Lenkrad empfehlen. Das Spiel wirkt damit viel besser. Man merkt wirklich jeden kleinen Stein auf der Strecke und das Auto lässt sich auch besser kontrollieren.
Sehr gut ist auch die Grafik. Die Strecke sieht mit den vielen Details auf höchster Detailstufe sehr gut aus. Die Autos fast Fotorealistisch.
Ich könnte ewig weiter schreiben (Sound, Streckendesign, KI....), aber ich will ja auch noch weiterspielen ;). Ich muss leider zugeben, dass ich schon ein wenig süchtig bin.
Nur noch mal zwei Punkte die ein wenig negativ auffallen:
-Schwaches Schadensmodell
-Kein Wetter
Darauf kann man aber auch verzichten, denn der Rest ist nahezu Perfekt.
Kommentar 27 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Edition: Standard
Die Rennspiele für PC lassen sich grundsätzlich in zwei Gruppen einteilen, nämlich die Arcaderacer als relativ unkomplizierte Spaßrennen und die Simulationen mit möglichst realitätsnaher Fahrphysik. GT Legends ist ein Vertreter der letzteren Sorte und überzeugt bzgl. des gesamten Simulationsmodells.
Mit einem guten ForceFeedback-Lenkrad (ich habe das Logitech Momo Racing) wird das Fahren eines jeden Autos von GT Legends zum einzigartigen Erlebnis, eine Corvette fährt sich natürlich völlig anders als ein Jaguar E oder ein Ford Mustang. Die Simulation wirkt perfekt, man unterliegt des öfteren der Illusion, wirklich in einem Wagen zu sitzen. Das ist auch die Stärke von GT Legends, das Fahren mit jedem Modell ist herausfordernd und macht einfach viel Freude!
Geboten werden Wagen der 60er und 70er Jahre, allerdings wird eine aktuelle Serie simuliert, die auf heutigen Rennstrecken stattfindet. Das ist wirklich schade, denn Retortenkurse wie Anderstorp oder Magny-Cours sind einfach nicht so schön zu fahren wie die klassischen Rennstrecken der 60er Jahre (wer Grand Prix Legends kennt weiss wovon ich spreche).
Man fährt einen Karrieremodus, bei dem man sich durch diverse Wettbewerbe hochhangelt und immer wieder neue Autos freischaltet. Allerdings sind das nur knapp 30 Fahrzeuge und nicht 90 wie auf der Packung angegeben. Man kann während des Rennens auch abspeichern, was beim Vorgänger GTR erst per Patch nachgereicht wurde. Angenehm ist auch, dass man den Schwierigkeitsgrad für jeden Cup neu einstellen kann, durch das Zu- und Abschalten von Fahrhilfen kann noch feinjustiert werden, so dass jeder das Rennen so fahren kann, wie es seinen Fähigkeiten entspricht.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 10. Oktober 2005
Edition: Standard
Ich bin absolut süchtig! GT Legends ist wohl das beste Rennspiel dieser Tage. Grafik: der absolute Hammer!, Sound: klingt ohrenbetäubend echt!, Computergegner: gerissen und herausfordernd!, Spielmodus: super motivierend!
Die Gamestar hatte das Spiel schon über den Klee gelobt und mit 92% eine fabelhafte Wertung vergeben und ich muss sagen... SIE HATTEN ZU 100% RECHT! GT Legends zaubert wirklich eine einmalige Atmosphäre auf den Rechner und lässt einige Traumwagen wie den DeTomaso Pantera, Ford GT 40 oder Porsche 911 wieder auferstehen. Das Fahrgefühl mit diesen PS starken Kisten über die Strecke zu donnern ist wirklich einmalig. Der Entwickler hat es geschafft nicht nur die Wagen, sondern auch die Strecken so umzusetzen, dass sie sich jederzeit absolut authentisch anfühlen und man sofort spürt wenn der Wagen ausbricht oder einfach nur etwas Hilfe mit der Handbremse braucht um sich in die Kurve zu bewegen. Tausende Details wie animierte Fahrer, die 180° Cockpits, die Simulation der Radaufhängungen oder kleine Verrücktheiten wie der Auspuffqualm oder wenn das Drehmoment des Motors beim Gasgeben das Chassi bewegt, machen dieses Spiel zum Meilenstein unter den Rennsportsimulationen. Mein DANK an die Entwickler!!!
Kommentar 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Edition: Standard
Nun, ich habe mir dieses Spiel ausgeliehen, um es zu testen. Allerdings war der Spielspaß mit Tastatur eher gering. Wollte das Spiel schon löschen.
Dann habe ich aber mein Momo Force Feedback von Logitech rausgekramt und war begeistert. Das Spiel ist für mich absolut realistisch! Selbst das Ausbrechen einer Cobra kann man abfangen, solange man es nicht übertreibt. Das geht aber mit der Tastatur kaum. Daher empfiehlt sich hier ein Lenkrad. Haben selten so etwas realistisches an Fahrverhalten gehabt. Und darum 5 Sterne. :) KAUFEN!
Einziges Manko: Etwas wenige Fahrzeuge und wie schon beschrieben, das nicht ganz so realistische Schadensmodell...
Kommentar 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden

Version: Standard