Facebook Twitter Pinterest
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Asus X101H 25,7 cm (10,1 Zoll) Netbook (Intel Atom N570, 1,6GHz, 1GB RAM, 320GB HDD, Intel 3150, Win 7 Starter) schwarz

3.8 von 5 Sternen 169 Kundenrezensionen

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
    Dieser Artikel passt für Ihren .
  • Geben Sie die Modellnummer Ihres Druckers ein, um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Zielgruppe: bietet kraftvolle Performance im 25,7cm (10 Zoll) Format unterwegs und zu Hause
  • Besonderheiten: 25,7cm (10,1 Zoll) WSVGA (Auflösung 1024x600), Anti-Glare Display, bis 5 Std. Akkulaufzeit, 1 GB DDR3 667 MHz Speicher, 0.3 MP Webcam
  • Betriebssystem (vorinstalliert): Dual OS (Windows 7 Starter (32 bit) + Express Gate)
  • 24-Monate Pick-Up & Return Service innerhalb Deutschlands & Österreich
  • Lieferumfang: Eee PC X101H (mit deutschem Tastaturlayout) schwarz, Akku, Netzteil mit Netzkabel

Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)


Amazon's Choice: Auswahl leicht gemacht
Unsere besten Notebooks für jeden Anspruch ab 199 EUR. Hier klicken

Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.

  • Notebook-Kauf leicht gemacht: Erfahren Sie in unserem Ratgeber Notebooks alles über die Welt der Laptops und welches Gerät das richtige für ihre Bedürfnisse ist.


Produktinformationen

Technische Details
MarkeAsus Computer
Modell/SerieX101H
Artikelgewicht998 g
Produktabmessungen26,2 x 18 x 2,2 cm
Batterien:1 Lithium ion Batterien erforderlich (enthalten).
Modellnummer90OA3JB26111A81E139
Farbeschwarz
FormfaktorKlappgehäuse
Bildschirmgröße10.1 Zoll
Bildschirmauflösung1024 x 600 Pixel
ProzessormarkeIntel
ProzessortypAtom
Prozessorgeschwindigkeit2 GHz
Prozessoranzahl2
RAM Größe1 GB
SpeichertechnikSO-DIMM, DDR3-SDRAM
Speicher-ArtDDR3 SDRAM
Max. unterstützte Größe2 GB
Größe Festplatte320 GB
FestplatteninterfaceSerial ATA
Audio Ausgang1
Beschreibung GrafikkarteNicht
Connectivity TypeJa
WLAN Typ 802.11B, 802.11G, 802.11n
Anzahl USB 2.0 Schnittstellen2
Number of Ethernet Ports1
Optischer SpeicherNicht
BetriebssystemWindows 7 Starter
BatterietypLithium-Ion (Li-Ion)
Durchschnittliche Batterielaufzeit5 Stunden
Kapazität Lithium-Akku 2600 milliamp_hours
  
Weitere technische Informationen
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB005N8T9OC
Durchschnittliche Kundenbewertung 3.8 von 5 Sternen 169 Kundenrezensionen
Amazon Bestseller-Rang Nr. 13.817 in Computer & Zubehör (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung1,5 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit1. Oktober 2011
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
Feedback
 Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
 

Produktbeschreibungen

Asus EeePC X101
Asus EeePC X101

Eee PC X101H Serie

Mit dem Eee PC X101H bringt ASUS ein  Netbook mit dem neuen, leistungsstarken Intel Atom N570 Dual Core Prozessor auf den Markt. Der Eee PC überzeugt durch eine kraftvolle Leistung bei langen Akkulaufzeiten von bis zu 5 Stunden. Zudem verfügt der 10 Zöller mit 25,7 Zentimetern Displaygröße über 1 GB DDR3 Arbeitsspeicher. Der Eee PCX101H ist in vier verschiedenen Farben - bietet damit eine kraftvolle Netbook-Leistung für jeden Geschmack.

Asus EeePC X101
Leistungsstarkes Netbook für anspruchsvolle Bedürfnisse

Dank des Intel Atom N570 Dual Core Prozessors hebt sich der Eee PC X101H in punkto Leistung deutlich von seinen Vorgängern ab. Der neue Prozessor unterstützt Anwendungen wie Spiele oder auch die Adobe Flash Technologie. Damit lassen sich Webseiten mit multimedialen Inhalten wie beispielsweise Youtube Videos in vollem Umfang darstellen. Für einen niedrigen Stromverbrauch sorgt neben dem Prozessor die exklusive ASUS Super Hybrid Engine. So liefert der Eee PC X101H eine Akkulaufzeit von bis zu 5 Stunden. Zudem ist der X101H  mit 1 GB DDR3 Arbeitsspeicher, 250 GB Festplattenkapazität ausgestattet, ist der Eee PC X101H das ideale Netbook für den Arbeits- und privaten Alltag.

Schnell online und vernetzt

Der Eee PCX101H verfügt über zwei Betriebssysteme. So kann sich der Nutzer beim Einschalten entscheiden, ob er einen besonders schnellen Zugang zum Internet via Express Gate benötigt. Will er auf Standard Anwendungen wie Word, Excel oder PowerPoint zurückgreifen, so steht das zweite Betriebssystem Microsoft Windows 7 Starter zur Verfügung.. Dabei werden Daten bis zu zehn Mal schneller übertragen als mit dem Vorgänger Standard. Die kabellose Übertragung von Fotos, Videos oder Musik ist zudem über den WLAN-N Standard gewährleistet und ermöglicht auch unterwegs einen schnellen Zugriff auf alle Daten.

Wenn es mal wieder schnell gehen muss - ASUS Express Gate

Asus Express Gate ist ein linuxbasiertes, zweites Betriebssystem, dass der Nutzer unabhängig von Windows durch drücken der Power4Gear Taste am Gerät starten kann. Das System steht binnen 10 Sekunden zur Verfügung und bietet in der 2.0 Version widgetbasiert dem Nutzer einen schnellen und unkomplizierten Blick auf seine eMails, dem Netz oder seine Fotos. ExpressGate ersetzt kein Betriebssystem, es spendiert dem Rechner nur ein zusätzliches Feature - wenn es schnell gehen muss.

Verantwortung für die Umwelt

Das Power4Gear System erlaubt es, mit einem Tastendruck ( FN+Space )die benötigten Energiemodi zu wechseln: Von energiesparendem "Battery Saving Modus" bis hin zum leistungsfähigstem "Performace Modus". In diesen 4 Stufen werden alle Komponenten effizient reguliert um das Maximum aus Ihrer Batterie oder Prozessor herauszuholen, je nach Bedarf. Bei Netbooks von ASUS kommt die SHE ( Super Hybrid Engine) zum Einsatz, die im Wesentlichen die gleichen Aufgaben in nur 3 Schritten übernimmt.

Mattes Display minimiert Spiegelungen

Dieses Gerät besitzt ein Non-Glare, also ein entspiegeltes Display. Damit können Sie nahezu bei jedem Lichtverhältnis relativ störungsfrei arbeiten. Einem wirklich mobilen Einsatz des Geräts steht damit nichts mehr im Wege. Das entspiegelte Display ist speziell bei starker Sonneneinstrahlung oder greller Beleuchtung für die Augen eine deutliche Entlastung.


Texturierte Handballenauflage
Power Gear 4
Mattes Display minimiert Spiegelungen

Express Gate- Online in nur 5 Sekunden

Akkulaufzeit 5 Stunden


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von silly am 23. September 2011
Stil: Intel Atom N435Farbe: schwarz Verifizierter Kauf
Die Verarbeitung ist top, das Design stimmig.
Bildschirm ausreichend hell, Keyboard nach eingewöhnung gut nutzbar.
Auch ein Upgrade auf 2gb Ram ist problemlos möglich.
Der Boot Beschleuniger ist nochmal ein nettes Feature.

Mit MeGo konnte ich mich nicht so recht anfreunden.
Installation von Win7 als auch Ubuntu11.4 lief fehlerfrei.

die SSD liest mit 50mb/s.

Wenn es jetzt noch Bluetooth hätte wär es perfekt.
4 Kommentare 41 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Stil: Intel Atom N435Farbe: schwarz
Die Hardware ist top. Alles fühlt sich gut an und macht insgesamt einen wertigen Eindruck.

Ich habe mich versucht mit dem mitgelieferten MeeGo anzufreunden, erfolglos. MeeGo macht ein wenig den Endruck die Antwort auf eine Frage zu sein, die keiner gestellt hat. Die Oberfläche ist für mich zu sehr auf "einfach sein" und "neumodisches Zeug" (Facebook, Twitter) getrimmt. Daher habe ich mir Ubuntu (siehe unten) installiert um etwas gewohntes in den Fingern zu haben. "Wenig-User", die nur mailen und surfen und neumodisches Zeug machen, werden wohl technisch mit dem x101 zufriden sein können, aber ich denke nicht, dass diese Zielgruppe bereit ist etwas anderes als Windows zu akzeptieren.

Ich habe Ubuntu und diverse Variationen (Xubuntu, Kubuntu, Lubuntu) jeweils in der 11.04 Version installiert. Die Hardware wird vollständig unterstützt. Schließlich bin ich nun vorerst bei Xubuntu hängen geblieben, was aber wohl einfach nur mein persönlicher Geschmack ist.

Die Perfomance ist für meinen Anwendungsfall (kleines Java Programm, welches nichts rechenintensives macht) mehr als ausreichend. Boot Zeit ist wohl aufgrund der SSD rund 25 Sekunden.

Positiv klein und leicht ist das Netzteil (im Vergleich zu manch anderen Frechheiten bei billigen Notebooks, z.B. Kaltgeräte Buchse im Netzteil). Es ist ein Steckernetzteil und hat in etwa die Größe eines älteren Handy Netzteils oder ist etwas kleiner als mein MacBook Air Netzteil, welches zugegeben schicker ist.

Noch ein paar Kleinigkeiten zum bedenken:
- beim ersten Start möchte der X101 einen min. 8GB großen USB Stick haben um ein Recovery Medium zu erstellen. Wer sowas nicht hat sollte einen mitbestellen. Später kann man das Medium nicht mehr erstellen.
- es gibt keinen Ethernet Anschluss und keine Monitor (VGA, HDMI, DVI) Ausgang
35 Kommentare 149 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Stil: Intel Atom N435Farbe: braun
... kann dennoch mit diesem preislich äußerst attraktiven "Fastalleskönner" auf voller Linie überzeugen.

Nach dem Auspacken fällt sofort auf: Mit seinen knappen 18 mm Höhe und einem "Kampfgewicht" von lediglich 920 Gramm ist das Gerät wirklich sehr dünn, angenehm leicht und reiht sich in die Reihe der Geräte ein, die den Namen "ultra portable" auch verdient haben.

Die Liste der positiven Eigenschaften/Merkmale:

- Akkurate und solide Verarbeitung
- Hochwertige Haptik gepaart mit einer eleganten Optik
- Helles, entspiegeltes und augenfreundliches Display
- Die Tastatur hat einen angenehmen Druckpunkt
- Präzises Touchpad
- Der Arbeitsspeicher lässt sich mit wenigen Handgriffen auf 2 GB erweitern
- Die 8 GB SSD arbeitet schnell, zuverlässig und lässt sich meines Wissens durch eine größere upgraden (aus meiner Sicht sind der Kauf und die Verwendung einer microSDHC-Karte mit 32 GB Specheichervolumen günstiger und unproblematischer)
- Die Webcam verrichtet ihren Dienst ohne Fehl und Tadel
- Die Lautsprecher erzeugen angesichts ihrer Größe einen passablen Sound
- Der 3 Zellen-Akku mit 2.
Lesen Sie weiter... ›
17 Kommentare 78 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Stil: Intel Atom N435Farbe: weiß
Zunächst: Ich habe das X101 vor einigen Tagen bestellt und werde es zurücksenden, was ich im Folgenden begründen möchte.

Das Meiste ist ja schon über dieses Netbook gesagt worden. Sehr positiv fand ich das Design und das geringe Gewicht. Auch mit der Tastatur hatte ich keine Probleme - man muss sich schließlich an jede neue Tastatur gewöhnen und diese ist definitiv nicht schlecht.

Für mich negativ waren folgende Aspekte:
- das X101 wird auf der Unterseite (in der Mitte) bei Last erstaunlich warm (geschätzte 45°C), was sich z.B. auf den Beinen schnell unangenehm anfühlt.
- das Display ist zwar hell und auch sehr weit nach hinten verstellbar, die Blickwinkel (speziell vertikal!) sind jedoch absolut *grottenschlecht*. Man muss definitiv bei jeder Positionsveränderung den Displaywinkel nachkorrigieren.
- die Leistungsfähigkeit der CPU ist *sehr* gering.

Ich habe mich nicht lange mit MeeGo aufgehalten und gleich Ubuntu 11.04, Ubuntu 11.04 mit XFCE Desktop, Xubuntu 11.04 und 11.10 alpha 2 und Linux Mint 11 LXDE getestet. Nur unter Ubuntu wurde wirklich alles "perfekt" erkannt und alle Funktionstasten funktionierten. Unter allen anderen von mir getesteten Distributionen gab es verschiedene Probleme mit dem TouchPad (2-Finger *und* Scrollen am rechten Rand aktiv, vergessene TouchPad-Einstellungen nach Reboot usw.). Sicherlich für einen Linux Experten schnell zu lösen, aber ich bin keiner. ;-)
Zu Ubuntu muss ich klar sagen, daß es auf dem X101 nicht schnell genug läuft, weder mit Unity noch mit Gnome 3. Es läuft und man kann damit arbeiten, aber "snappy performance" ist etwas Anderes. Unter XFCE/LXDE ist die Performance wesentlich besser.
Lesen Sie weiter... ›
5 Kommentare 66 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden