Hier klicken MSS Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle Ghostsitter SUMMER SS17

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 28. März 2017
Ich habe den Monitor bereits seit über einem Jahr im Einsatz und möchte nun meine Erfahrungen mit euch teilen.

Design
===================
Noch heute gefällt mir das Aussehen des Monitors äußerst gut. Mit seinem sehr schmalen Rand, den verwendeten Materialien und der Kantung des Rands macht es selbst im ausgeschalteten Zustand eine gute Figur. So kann es bedenkenlos auch im Wohnzimmer, oder wie in meinem Fall im Esszimmer verwendet werden, ohne dass die Ehefrau irgendwelche Einwände erhebt ;).

Bildqualität
===================
Ich muss vorweg sagen, dass ich kein extremer Bild-Enthusiast und daher recht tolerant bin. Da ich aber als Softwareentwickler und Gamer sowohl beruflich als auch hobbymäßig sehr viel vorm Monitor sitze, sollte trotzdem eine gewisse Qualität vorhanden sein. Und die Bildqualität des Monitors von Asus ist durchweg gut, wobei vor allem die Reaktionszeit überzeugt. Gerade bei schnellen Computerspiele wie Ego-Shooter eignet er sich ausgezeichnet. Mir sind bisher auch noch nie irgendwelche Geisterbilder oder Schlieren aufgefallen. Die Ausleuchtung ist in allen Bereichen gleichmäßig und ich habe keine Pixelfehler. Auch die matte Displayoberfläche gefällt mir sehr gut, da es dadurch nicht zu störenden Spiegelungen oder Reflexionen kommt.

Ergonomie
====================
Mir war wichtig, dass der Monitor nicht so einen Quatsch wie Touch Tasten besitzt, da ich damit bisher alles andere als gute Erfahrungen gemacht habe. So darf der Anwender sich hier über klassische Drucktasten freuen, die zwar gut versteckt wurden, jedoch trotzdem gut zu erreichen und zu drücken sind. Mit dem haptischen Feedback einer richtigen Taste weiß man immer genau, ob und welche Taste man nun gedrückt hat. Außerdem lässt sich der Bildschirm im Panoramamodus nutzen und individuell an die Sitzposition anpassen. Somit eignet es sich auch für den Einsatz im Büro. Dank des sehr guten seitlichen Betrachtungswinkel sieht das Bild zudem auch dann noch gut aus, wenn der Nutzer nicht direkt vor dem Bildschirm sitzt. Ein kleines Kind, welches zum Monitor hoch schaut, müsste mit Farbverfälschungen rechnen.

Lautsprecher
======================
Das Gerät hat integrierte Stereo-Lautsprecher für Musik- und Soundwiedergabe. Ich hatte gehofft, dass ich damit meine alten separaten Boxen abschaffen könnte. Doch diese Hoffnung hat sich leider nicht erfüllt. Mit ihren jeweils 2 Watt sind diese nicht sehr leistungsstark und durch das Fehlen einen Klangkörpers auch nicht sonderlich voluminös. So können diese Lautsprecher höchstens als Notlösung angesehen werden. Selbst für das gelegentliche Hören von Musik, Film- oder Spielesound wären sie für mich nicht ausreichend genug. Wer, wie in meinem Fall, mehr erwartet, schließt hochwertige Kopfhörer oder kräftigere Boxen an den Audioeingang des Gerätes oder an den Computer an.

Montage
===================
Der Monitor wird mit einem einfach zu montierenden Standfuß geliefert. Ich habe meinen Asus Monitor allerdings an die Wand befestigt und die Kabel versteckt in der Wand verlegt. Das macht zusammen mit dem schmalen Rand einen sehr edlen Eindruck. Für die Wandbefestigung habe ich ein VESA Wandmontage-Set (100 x 100 mm) verwendet. Da der Monitor sehr leicht ist, sollte es diesbezüglich keine Einschränkungen geben. Die verwendete Schraubengröße ist M4 x 10 mm. Der Monitor ist sehr dünn, weshalb es auch nicht wuchtig an der Wand wirkt.

Sonstiges
===================
Ich habe zwar selbst keine Messungen vorgenommen, aber laut Herstellerangaben hat der Monitor einen recht geringen Stromverbrauch, vor allem mit Blick auf die Konkurrenz. Im Vergleich zu meinem Vorgänger Monitor habe ich einen um die Hälfte reduzierten Verbrauch, was mich natürlich freut, auch wenn es aufs Jahr gerechnet natürlich nicht so viel ausmacht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Mai 2016
Der Bildschirm liefert mir ein schönes Bild, vollkommend ausreichend für die Täglichen arbeiten am PC.
Dazu das schlichte Design mit einem schmalen Rand von ca. 1cm gefallen mir sehr gut. Einfach anzuschließen dank den mitgelieferten Kabel.
Auch die Lautsprecher sind für Kleinigkeiten wie kurze Videos oder Gespräche absolut in Ordnung, natürlich ersetzten sie für Musikfans keine Qualitätslautsprecher ;-)

In Großem und Ganzen für gutes Geld ein sehr Guter Bildschirm. Klare Weiterempfehlung!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Februar 2014
Speziell für den "Gamer" PC meines Sohnes gekauft, überzeugt dieser Monitor in Sachen baulicher Tiefe (extrem flach) Auflösung, Farbtreue (nach Kalibrierung mit Spyder3pro) und natürlch der Reaktionszeit (Grey-to-Grey). Auch das Design ist recht ansprechend, da der Rand des Bildschirms sehr sehr schmal ist.

Nicht ganz optimal gelöst ist der etwas "wackelig" wirkende Standfuss sowie die Bedienung des Bildschirms (alle Tasten sind auf der rechten unteren Monitor RÜCKSEITE angebracht), welche zu Anfang etwas "fummelig" ist.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. März 2017
Das Bild ist super angenehm und der Input Lag ist Bombe, finde den Monitor besser als den BenQ RL2455HM Monitor.
Leider hat zumindest mein Monitor zwei ganz kleine Pixel fehler die keine Farbe geben, einfach grau sind. Fällt aber einem beim Zocken garnicht auf Nur wenn das Bild still steht und man genau hinguckt.
Ansonsten sieht der Monitor schick filigran aus und zum zocken mit geringer Reaktionszeit ist er Top!
Punkt abzug wegen den zwei fehlerhaften Pixel
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. März 2017
Super Monitor hab ihn jetzt ca. 2 Jahren. 1Ms Reaktionszeit echt perfekt. Die Größe ist für mich echt optimal. Nicht zu groß nicht zu klein.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. August 2014
Der Asus Computermonitor wurde von Amazon am innerhalb eines Tages geliefert. Er hat 2 HDMI Ansclüsse und 1 VGA Anschluss.
Angeschlossen über HDMI an den Computer und ein einwandfreies Bild genau wie Ich es von Asus erwardet hatte.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Januar 2015
Ich erzähl euch nur Fix wofür ich den Monitor brauch und was mir wichtig war.

Also ich nutze ihn......natürlich alle :) aber hautpsächlich brauchte ich einen neuen Monitor zum spielen.

+Obwohl ich nicht viel Ahnung davon habe dachte ich eine geringe Reaktionszeit wäre Klasse.
Ich kann eigentlich keinen großen Unterschied feststellen zu meinem vorigen der vielleicht 3....eher aber 5 ms hatte. Aber ich sag mal dieser hier hat 1ms und dann muss man ja eh nicht drüber nachdenken.

+Die Größe war mir ebenfalls wichtig. Ich habe oft gehört das alles was über 24 Zoll hinaus geht zu groß wäre zum Spielen da man doch den Kopf zu sehr bewegen muss um alle ecken zusehen (wenn man den Monitor normal vor sich auf dem Schreibtisch stehen hat) . Dem kann ich zustimmen. Die größe dieses Monitores scheint perfekt!

+ich find die Farben klasse! Sehr Satte Farben. Wer es jedoch nicht so kräftig will kann aber auch andere Voreinstellungen probieren oder selbst etwas herumprobieren.

+ die Optik war mir wichtig! Und mit der Optik auch ein schön schmaler Rahmen! Erstens weil es wertiger aussieht und zweitens weil ich mir offen lassen möchte später mal mehrere Monitore zu verwenden. Auf alles trifft dieser zu. Tolle Optik! Extrem schmaler Ramen! Dadurch kann kann schön mehrere Monitore als einen laufen lassen ohne riesige fette schwarze Balken zu haben.
Er ist auch sehr schön flach. Wobei er zur Mitte hin wo die Technik sitzt breiter wird. Da gibt es schon flachere Monitore.#

Ich glaub auf so viel mehr kam es mir gar nicht an :D

Das einzige was ich eventuell bemängeln könnte wären die Lautsprecher......ich nutze sie nicht habe sie aber natürlich einmal ausprobiert.......schon klar das sie nicht mit meinen PC-Boxen mithalten können!
Aber wenn man ihn nur so zum Arbeiten hat und ab und an mal nen Youtube Video schaut sind sie dann doch ok.

Ich nutze den Monitor nun seit knapp nem Jahr und habe keinerlei Probleme gehabt.

Alles supi :)
Ich denke auch das man für den Preis absolut nichts falsch machen kann!!!

Hoffe ich konnte helfen :)
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. August 2015
Ich besitze den Monitor nun ca einen Monat lang und bin bis jetzt sehr zufrieden.

Die Bildqualität ist für ein TN-Panel dieser Preiskategorie sehr sehr gut und meiner Meinung nach Welten besser als die des BenQ RL2455HM den ich vorher besaß.
Die Blickwinkelstabilität ist für TN überragend gut und überzeugt auf ganzer Linie.

Die Farben sind sehr gut und werden relativ realitätsnah dargestellt, was ich von anderen TN-Panels nicht behaupten kann.

Ich weiß nicht genau, aus welchem Material der Bildschirmrrahmen ist aber es fühlt sich nach Metall an und ist auf jeden Fall hochwertig.
Die dünnen Rahmen sind für den Multi-Monitor Betrieb perfekt und mehrere nebeneinander sehen einfach nur gut aus.

Wie viele bereits schrieben ist der Standfuß sehr wackelig, das stimmt so auch. Stört aber auf keinen Fall, finde ich. Ich bewege meinen Monitor aber auch nicht all zu oft.

Der Monitor hat außerdem integrierte Lautsprecher, welche für einen Monitor ganz okay klingen. Sind nicht die besten, klingen leicht blechern aber sind in Ordnung.

Ich habe an dem Monitor meinen PC per DVI-HDMI Kabel angeschlossen und die PS4 per HDMI Kabel angeschlossen.
Das DVI-HDMI Kabel liegt dem Monitor bei, ich benutze allerdings eines von Amazon Basics, welches ich vorher schon besaß.
Erstaunlicherweise gibt meine Grafikkarte Sound per DVI aus, ich wusste vorher nicht dass dies funktioniert :-D.

Eine Sache, die wahrscheinlich nur bei meinem Monitor der Fall ist, ist dass unten links im Rahmen eine Delle ist und der Rahmen dort eine leichte Biegung hat. Da passt locker mal ein oder zwei Stücke Papier zwischen. Stört mich aber auch nicht sonderlich.
(ein Foto der Delle habe ich der Rezension hinzugefügt)

Alles in allem kann ich den Monitor sehr empfehlen. Er eignet sich sehr zum Gaming aber auch für normales Surfen oder Büroarbeit ist er gut geeignet.

Klare Kaufempfehlung mit 5***** von mir!
review image
0Kommentar| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Januar 2013
Zuerst wollte ich einen alten ASUS Monitor, danach habe ich mich ein bisschen mit IPS beschäftigt die sehr gute Farbe haben aber hohen MS. Weil ich auch sehr gerne spiele wollte ich die dann vermeiden. Dann habe ich diesen ASUS Monitor gesehen, ziemlich neu auf dem Markt. Ich war zuerst stutzig weil der keine Rezensionen hatte aber ich vertraute ASUS und wurde nicht enttäuscht. Es sind keine Ghosting oder Fehlerpixel vorhanden. Ich habe ihn uber VGA und HDMI angeschlossen, uber Laptop und PC (EVGA GTX 560) funktioniert beides. Die Lautsprecher sind ziemlich gut, das hat mich überrascht. Uber HDMI geht es mit dem kabel(wie gewöhnt), bei VGA muss man noch ein zusätzliches Audiokabel verwenden. Nun zu Inhalt:
-Bildschirm
-Fuss
-VGA Kabel
-DVI Kabel (HDMI an einem Ende)
-Audiokabel
-Netzkabel
Die Montage war sehr leicht. Fuss reinschieben eine Schraube festmachen und das wars. Das Teil dass den Bildschirm mit dem fuss verbindet ist dünn, deswegen wackelt der Monitor wenn man ihn von der Seite schubst, für mich war das allerdings kein Problem. Anschlusse:
-2x HDMI
-1x Kopfhörer out
-1x Audio in
-1x VGA
Die Knöpfe für die Bedinung sind unten rechts auf der Rückseite, nur der Einschaltknopf ist beleuchtet, die anderen muss man erraten.
Zu der Farbe kann ich nicht viel sagen, für mich sieht es wundabar aus, sogar auf dem gleichen lvl wie mein SONY TV. Der Blickwinkel ist sehr gut, man kann alles erkennen egal von wo man ihn betrachtet.
Das ist meine erste Rezension, ich habe die auch nur geschrieben weil es keine andere für den Monitor gibt. Deutch ist auch nicht meine Muttersprache, nicht böse wegen der Fehler sein.
99 Kommentare| 92 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. März 2017
Gutes Bild! Nutze den Monitor seit jetzt 1 1/2 Jahren und kann bislang nichts Negatives über den Monitor berichten. Mag sein, dass es inzwischen bessere Monitore gibt. Ich bin zumindest mit diesem sehr zufrieden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 89 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken