Facebook Twitter Pinterest
Fierce Tales: Marcus' Ged... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 1,19
+ EUR 2,98 Versandkosten
Verkauft von: Mentipas
In den Einkaufswagen
EUR 8,12
+ EUR 2,50 Versandkosten
Verkauft von: nagiry
In den Einkaufswagen
EUR 8,06
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: -uniqueplace-
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Fierce Tales: Marcus' Gedächtnis

Plattform : Windows 7, Windows 8, Windows Vista, Windows XP
Alterseinstufung: USK ab 6 freigegeben
2.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Preis: EUR 4,00 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
8 neu ab EUR 1,19 5 gebraucht ab EUR 0,89

Wird oft zusammen gekauft

  • Fierce Tales: Marcus' Gedächtnis
  • +
  • Fierce Tales: Das Hundeherz
Gesamtpreis: EUR 12,89
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Informationen zum Spiel

  • Plattform:   Windows 7 / 8 / Vista / XP
  • USK-Einstufung: USK ab 6 freigegeben
  • Medium: Computerspiel

Produktinformation

  • ASIN: B00IF7MXQY
  • Größe und/oder Gewicht: 19,2 x 13,5 x 1,4 cm ; 104 g
  • Erscheinungsdatum: 30. April 2014
  • Sprache: Deutsch
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 22.539 in Games (Siehe Top 100 in Games)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?


Produktbeschreibungen

Löse das Rätsel einer Küstenstadt und finde dein verlorenes Gedächtnis wieder!

Fierce Tales: Marcus' Gedächtnis , Abbildung #01
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.
Fierce Tales: Marcus' Gedächtnis , Abbildung #02
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.
Fierce Tales: Marcus' Gedächtnis , Abbildung #03
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.

Du wachst an einem einsamen Strand auf und hast keinerlei Erinnerung an deine Vergangenheit. Kann dir jemand helfen, dich zu erinnern? In der nahen Küstenstadt hörst du Berichte von „Meer-Menschen“ und es könnte sein, dass deine verlorenen Erinnerungen mit diesen seltsamen Wesen zusammenhängen. Halte den Atem an und tauche ein in dieses spannende Wimmelbild-Abenteuer!

    Features

  • Ein spannendes Wimmelbild-Abenteuer!
  • Lüfte das Geheimnis um dein verlorenes Gedächtnis!
  • Viele tolle Schauplätze und eine mysteriöse Geschichte
  • Fierce Tales: Marcus' Gedächtnis , Abbildung #04
    Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.
    Fierce Tales: Marcus' Gedächtnis , Abbildung #05
    Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.
    Fierce Tales: Marcus' Gedächtnis , Abbildung #06
    Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.

      Systemvoraussetzungen:

      Minimum: Empfohlen:
      Windows XP/Vista/7/8 Keine
      CPU: 1.6 GHz Angaben
      RAM: 512 MB vorhanden
      DirectX: 8.0
      Freier Speicher: 932 MB

    Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


    Kunden Fragen und Antworten

    Kundenrezensionen

    2.0 von 5 Sternen
    5 Sterne
    0
    4 Sterne
    0
    3 Sterne
    0
    2 Sterne
    1
    1 Stern
    0
    Siehe die Kundenrezension
    Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

    Top-Kundenrezensionen

    Von Ein Schelm TOP 1000 REZENSENT am 25. Januar 2016
    Marcus wacht an einem Strand auf. Wie er feststellen muss, hat er sein Gedächtnis verloren. Er erinnert sich nur daran, dass ihn jemand von einer Klippe geworfen hat – jemand, der verdächtige Ähnlichkeit mit seinem Jugendfreund Vasco hat...

    'Fierce Tales – Marcus' Gedächtnis' gehört zwar zur 'Fierce Tales'-Reihe, hat aber inhaltlich keinen Bezug zu anderen Teilen. Wer also 'Das Hundeherz' nicht kennt, kann 'Marcus' Gedächtnis' trotzdem spielen, ohne etwas zu verpassen.

    Das Spiel ist ein Wimmelbild-Adventure. Neben einem Point'n'Click-Adventure findet man noch Wimmelbilder, in denen man nach versteckten Objekten sucht, und Minispiel, in denen die grauen Zellen gefordert werden.

    Der Adventure-Teil ist etwas schwieriger ausgefallen als bei den meisten Kollegen. Die meisten Rätsel lassen sich recht einfach lösen, einige sind aber auch dabei, wo die Lösung nicht auf der Hand liegt und man ein wenig nachdenken muss. Auch haben sich ein paar Rätsel eingeschlichen, die nicht besonders plausibel sind (nicht jeder Aal ist ein Zitteraal). Hier helfen aber meistens Kommentare der Spielfigur weiter. Falls nicht, kann man sich auf der Karte anzeigen lassen, wo es noch etwas zu erledigen gibt, oder die wiederaufladbare Tippfunktion in Anspruch nehmen. Die Karte bietet außerdem eine Schnellreisefunktion, die gerade gegen Ende des Spiels lange Laufwege erspart. Auf das automatisch geführte Tagebuch sollte man sich dagegen nicht verlassen, die Aufzeichnungen sind an entscheidender Stelle ein bisschen klein geraten.

    Wimmelbilder treten für ein Wimmelbild-Adventure relativ sparsam auf, was aber dazu führt, dass sie besser ins Spiel eingebettet wirken und sich nicht wiederholen.
    Lesen Sie weiter... ›
    Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    Missbrauch melden


    Ähnliche Artikel finden