Facebook Twitter Pinterest

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Assassin's Creed Unity - Special Edition - [PC]

Plattform : Windows 7
Alterseinstufung: USK ab 16 freigegeben
2.8 von 5 Sternen 70 Kundenrezensionen

Preis: EUR 19,90 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. USt
Auf Lager.
Verkauf durch skgames und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
PC
Special Edition
  • Zusätzliches Gameplay liegt als Flyer dem Spiel direkt bei

Merchandise Artikel
Auch bei Amazon.de: Merchandise Artikel zu Assassin's Creed. Zu den Merchandise Artikeln.

Wird oft zusammen gekauft

  • Assassin's Creed Unity - Special Edition - [PC]
  • +
  • Assassin's Creed Rogue - [PC]
  • +
  • Assassin's Creed Syndicate - Special Edition - [PC]
Gesamtpreis: EUR 59,78
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Informationen zum Spiel


Auszeichnungen

Plattform: PC | Version: Special Edition
Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung

Produktinformation

Plattform: PC | Version: Special Edition
  • ASIN: B00MFUFHWY
  • Größe und/oder Gewicht: 17,2 x 13,4 x 1,3 cm
  • Erscheinungsdatum: 13. November 2014
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.8 von 5 Sternen 70 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 4.482 in Games (Siehe Top 100 in Games)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?


Produktbeschreibung des Herstellers


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Edition: Special EditionPlattform: PC Verifizierter Kauf
Nun wo soll ich anfangen, um was es in dem Spiel geht kann man überall nachlesen. Mal zum wesentlichen. Die Hardware Anforderungen sind astronomisch hoch. Laut GameStar.de ergibt sich da folgendes Bild:

CPU: min/mittel/max: Core 2 Quad Q8300 oder Athlon II X4 640 / Core i5 750 oder Phenom II X4 920 / Core i5 2400 oder Phenom II X4 965

GPU: min/mittel/max: Geforce GTX 470 oder Radeon HD 5870 / Geforce GTX 670 oder Radeon HD 7950 / Geforce GTX 680 oder Radeon R9 290

und in allen Fällen mind. 48GB HDD und 4GB RAM.

So viel dazu erstmal. Die Pariser Welt ist sehr groß und mit jeder Menge Quest's zugepflastert. Die Außen und innen Areale wissen dank der schönen Grafik und Gestaltung zu überzeugen. Auch spielerisch weiß es zu gefallen. Die Quests sind vielseitig in masse vorhanden aber nicht unbedingt sehr abwechslungsreich. Den Online Modus konnte ich noch nicht testen da mein LTE Volumen aufgebraucht ist dazu später mehr. Die KI der NPC's ist naja ok. Haufen weise bugs sorgen dafür das Leute manchmal einfach so verschwinden oder in der Luft schweben. Tiere hängen in Beton-Balken auf dem Dach Fest. USW. Trotz alle dem ist es eine Frechheit das Spiel zu 90% auf den Markt zu bringen und innerhalb von 2 Tagen ca.1400 MB an Patch-Work nachzuschieben. Das nervt tierisch. Dieses ausloten der Spiel Konzerne wie Ubisoft, wie weit können wir gehen und wo müssen wir aufpassen, ist wirklich dämlich.
Denn ich sag euch was passiert wenn man es damit übertreibt. Entweder es wird wie bei Diablo 3 (echt-geld-aktionshaus) wo blizzard aber einsehen musste das es NATÜRLICH ein RIESEN FEHLER war. Oder es wird wie bei EA's SimCity 5 das ab Release ca.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von S. K. VINE-PRODUKTTESTER am 16. November 2016
Edition: Special EditionPlattform: PC Verifizierter Kauf
Danke, Ubisoft, danke!!! Meine Bitten und Wünsche wurden doch noch erhört, denn mit „Assassins Creed: Unity“ (=AC:U) habt ihr endlich wieder ein AC abgeliefert das seinen Namen mit Recht tragen darf. Als Fan der ersten Stunde hab ich kein einziges eurer Assassinen-Abenteuer ausgelassen, und mit jedem weiteren Ableger wuchs die Begeisterung mehr und mehr. Ob nun in der Haut von Desmond Miles, Altair, Ezio oder Connor, jedes neue Kapitel war für mich ein Open-World-Paradies wo ich mit meinem Alter Ego fantastisch bebilderte Architekturen bewundern, den Puls belebter Städte / Metropolen spüren und nahezu jedes Gebäude erklimmen oder mich auf derselben in Parcour-Art bewegen konnte. Und dann war ja noch der nie endende Krieg zwischen Templern und Assassinen, der in jeder von euch neu aufgeschlagenen Epoche eine spannende Geschichte vor neuer Kulisse erzählte…
Tja… Leider erlitt diese Begeisterung zuletzt ordentlich Schiffbruch. Stichwort: „Black Flag“ (=BF). So ambitioniert der angedachte Tapetenwechsel auch gemeint war, es war einfach nicht mehr das was ich von einem AC erwartet hab und wie ich es kenne. Die Gegenwarts-Handlung lieblos dahingeschludert und runtergekürzt, ein unsympathischer wie unzugänglicher Piraten-Held den mit dem Assassinen-Credo überhaupt nichts verband, und dann noch die endlos-monotonen Seeschlachten… Sorry, das ging auf keine Assassinenhaut. Mir war nach abwechslungsreicher Assassinen-Action, nicht nach wildem Seeräuber-Geballer. Die gleiche Schose mit „Rogue“, welches zwar (Gott sei dank) kompakter geriet und mit einer neuen Perspektiven-Story einen gewissen Reiz bot, aber mehr als ein BF 2.0 war es am Ende ja auch nicht.

Aber nun gut, (fast) all diese Enttäuschungen lässt AC:U glatt vergessen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Edition: Special EditionPlattform: PC Verifizierter Kauf
Verarsche hoch zehn. Unspielbar durch bugs grauenhafte texturen, pflichtkäufe im spiel und nur ein spielstand.
Ubisoft hat die größte scheiße rausgebracht seit langem. Finger weg weg von dieser kriminellen abzocke.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Edition: Special EditionPlattform: PC Verifizierter Kauf
Ubisoft schaft es leider seit dem zweiten Teil die AC-Reihe abzubauen.

Verglichen mit dem vierten Teil ist dieses hier einfach nur schlecht, gute Mechaniken wurden nicht übernommen, schlecht beibehalten.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Edition: Special EditionPlattform: PC Verifizierter Kauf
Es macht wie immer super viel Spaß in die Rolle eines Assassinen zu schlüpfen und ein Stück der Welt aus vergangenen Tagen erleben zu können. Dieses mal geht es um das Paris während der Revolution, ein tolles Spiel mit sehr viel Spaß!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Duncan am 21. Juli 2015
Edition: Special EditionPlattform: PC Verifizierter Kauf
Obwohl die empfohlenen Anforderungen an den Computer deutlich übertroffen werden, ist das Spiel auf niedrigster Grafikeinstellung nicht spielbar. Steuerungskonzept nicht nachvollziehbar. Hakeln, ruckeln, Sprünge in der Grafik. Rouge, Blackflack, AC 3, Revalations, Brotherhood, AC 2 und AC liefen problemlos. Mit Unity dürfte die Serie damit gestorben sein...
1 Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Edition: Special EditionPlattform: PC
Das Spiel war am Anfang einfach kaputt. Ubisoft hat dieses Jahr echt viel technisch vermasselt! Dafür sofort einen Stern abgezogen. Heutzutage muss man wirklich 2 Monate nach Release warten bis man sich ein Spiel kauft!

Aber das warten hat sich nun gelohnt. Das Spiel hat tolle Grafik und eine noch bessere Geschichte. Dazu haben wir endlich mal wieder einen sympatischen Protagonisten! Dazu haben wir hier eine sehr lange Spielzeit.

Nachdem jetzt die Probleme beseitigt worden sind, sollte man dieses Spiel gespielt haben!
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden

Plattform: PC | Version: Special Edition