Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Gewöhnlich versandfertig in 1 bis 3 Wochen.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Aschenblüten ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von super-buecher
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Aschenblüten Taschenbuch – 2. Februar 2008

4.6 von 5 Sternen 16 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 7,95
EUR 7,95 EUR 0,66
29 neu ab EUR 7,95 17 gebraucht ab EUR 0,66

Neues von Harry Potter
Harry Potter und das verwunschene Kind. Teil eins und zwei (Special Rehearsal Edition Script) Jetzt vorbestellen
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Aschenblüten
  • +
  • Totenmädchen
Gesamtpreis: EUR 15,94
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Der Verlag über das Buch

Mit Hannah, Sarah und Tom kehren wir ins London des 17. Jahrhunderts zurück. Werden die drei auch diesmal alle Schicksalschläge überstehen?

Klappentext

Mary Hooper ist eine einfühlsame Milieustudie gelungen, die sich in den präzise recherierten Details niemals verliert. Süddeutsche Zeitung -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Alle Produktbeschreibungen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe
"Aschenblüten" ist eine wunderbare Fortsetzung des erfolgreichen Romans "Die Schwester der Zuckermacherin". Zu meiner persönlichen Freude hat die Autorin in diesem Band die Liebesgeschichte zwischen Tom und Hannah weiter ausgebaut und mehr in den Mittelpunkt gerückt - ein Kriterium, das mir beim Vorgänger etwas gefehlt hat. Allerdings muss ich auch zugeben, dass mich die Fortsetzung insgesamt etwas weniger begeistert hat. Das mag vielleicht daran liegen, dass sich das große Feuer von London nicht so lange hingezogen hat wie die Pest, sodass die Spannung nicht über einen längeren Zeitraum hinweg aufgebaut werden konnte; außerdem gibt es einige Längen in der Geschichte. Obwohl diese kaum der Rede wert sind, lassen sie "Aschenblüten" doch ein wenig gegen "Die Schwester der Zuckermacherin" absinken, wenn auch nicht so extrem wie es bei manchen Fortsetzungen der Fall ist.
Alles in allem kann ich das Buch also dennoch sehr empfehlen, und wer sich von der Atmosphäre in "Die Schwester der Zuckermacherin" verzaubern ließ, wird auch "Aschenblüten" auf jeden Fall genießen!
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 30. Mai 2005
Format: Gebundene Ausgabe
Wiedereinmal hat mich Mary Hooper mit ihrer Art zu schreiben in den Bann gezogen.
Den beiden Schwestern mitsamt dem ihnen anvertrauten Baby ist die Flucht aus dem pestverseuchten London gelungen. Als sich die Lage nach eineigen Monaten bessert, beschließt Hannah zusammen mit Ihrer kleinen Schwester nach London in Ihren kleinen Laden "zur kandierten Rosenblüte" zurückzukehren.Hannah ist heilfroh, wieder in der großen, aufregenden Stadt mit den Theatern und Geschäften und den vielen interessanten Menschen zu sein. Doch am wichtigsten ist ihr natürlich Tom wiederzusehen. Aber Tom ist spurlos verschwunden - es heißt, er sei der Pest zum Opfer gefallen.
Auf einen Jahrmarkt erkennt sie ihn wieder.
Aber das nächste Unglück naht bereits" der große Brand von London der sehr plastisch beschrieben ist.
Diese Geschichte ist so kraftvoll, so leicht und duftig geschrieben wie es die Rosenblüten sind, deren Bilder und Duft einen durch das Buch hindurch verfolgen.
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Wieder ein schönes Buch zum Eintauchen – die Fortsetzung von „Die Schwester der Zuckermacherin“.
Nachdem den beiden Schwestern Sarah und Hannah die Flucht aus dem pestverseuchten London geglückt ist, machen sie sich zunächst in ihre Heimat auf, um Familie und Freunde zu besuchen. Doch schon bald vermissen sie die aufregende Stadt, den Trubel und die vielen interessanten Menschen, vor allem Hannah vermisst ihren geliebten Tom. Sie macht sich mit ihrer kleinen Schwester Anna auf, um erneut die Zuckerbäckerei zu eröffnen, doch schon bald droht London eine neue Katastrophe.
Wieder hat mich Mary Hooper in das alte England entführen können und durch ihren leicht lesbaren und schlichten Schreibstil schafft sie eine wunderbare Atmosphäre – die Seiten fliegen einfach nur so dahin. Zunächst verbringt Hannah einige Zeit bei ihrer Familie, bis sie sich wieder auf den Weg nach London macht. Das Leben dort ist bunt und schillernd, besonders die Darstellung des Jahrmarktes hat mir Freude bereitet. Doch schon bald droht eine neue Katastrophe: das große Feuer in London. Die Beschreibung der Geschehnisse ist so packend und bildreich, dass ich mich als Teil der Geschichte gesehen habe: ich hatte die Feuerwände vor Augen, konnte die Hitze spüren und den Qualm sehen. Und habe tief aufgeatmet, als ich Hannah in Sicherheit wusste.
Alles in allem wieder ein empfehlenswerter Roman – nur schade, dass die Reihe jetzt abgeschlossen ist.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Mir hat das Buch sehr gut gefallen, und auch dieses Mal habe ich es - genau wie den ersten Teil (Die Schwester der Zuckermacherin") an einem Stück weg gelesen. Die Beschreibung des Großen Feuers, das 1666 in London ausbricht, ist sehr spannend geschrieben und orientiert sich an historisch belegten Fakten. Das hat mich neugierig auf die Geschichte Londons gemacht. Leider kommt die Geschichte der Figuren in diesem Buch etwas zu kurz. Ich hatte den Eindruck, dass alles, was im Buch passiert, nur kurz angerissen werden kann. Alles was passiert, passiert sehr schnell, und ehe man sich versieht, ist das Buch schon zu Ende. Das Ende des Buches ist wieder sehr abrupt, und man könnte vermuten, dass es noch einen dritten Teil geben wird. Dem ist aber leider nicht so, denn laut der Autorin ist die Reihe nun abgeschlossen!
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 27. März 2005
Format: Gebundene Ausgabe
mary hooper hat wieder einmal bewiesen, was sie kann. als nachfolger von "die schwester der zuckermacherin" muss man das buch natürlich sofort haben, da der erste band schon so toll war. gute schreibweise, wunderschöne details und eine sehr gute geschichte laden in das london des 17. Jahrhunderts ein. wenn dich das thema, dass das buch behandelt (1.band: pest; 2. band: das große feuer; beide: liebesgeschichte), interessiert, liest es sich schnell. aber trotzdem kann man es nocheinmal lesen, und es ist noch genauso toll wie vorher, da man immer wieder neue nischen entdeckt, die einen in einen neuen winkel der geschichte führen.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden