Facebook Twitter Pinterest
Arvo Prt: Cantique ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 11,59
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Online-Versand-Grafenau GmbH
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Arvo Prt: Cantique

Dieser Titel ist Teil der Aktion 3 CDs für 15 EUR.

5.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Preis: EUR 7,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 3. September 2010
"Bitte wiederholen"
EUR 7,99
EUR 4,84 EUR 8,99
Nur noch 9 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
30 neu ab EUR 4,84 1 gebraucht ab EUR 8,99

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Arvo Prt: Cantique
  • +
  • Timeless - Music by Merula and Glass
  • +
  • Bach: The Silent Cantata
Gesamtpreis: EUR 23,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Orchester: Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin
  • Dirigent: Kristjan Järvi
  • Komponist: Arvo Pärt
  • Audio CD (3. September 2010)
  • SPARS-Code: DDD
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Sony Classical (Sony Music)
  • ASIN: B003TEJU4G
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 13.652 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Stabat Mater (für Chor und Streichorchester)
  2. 1. (ohne Satzbezeichnung)
  3. 2. (ohne Satzbezeichnung)
  4. 3. (ohne Satzbezeichnung)
  5. Cantique des degres für Chor und Orchester

Produktbeschreibungen

Sony Classical feiert den 75. Geburtstag Arvo Pärts mit einer Neuaufnahme interessanter Werke des estnischen Komponisten. Die Einspielung mit dem Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin und dem RIAS Kammerchor entstand unter Leitung des in Estland geborenen und in den USA aufgewachsenen Dirigenten Kristian Järvi in Anwesenheit des Komponisten. Pärt ist mit der Familie Järvi eng befreundet seit den 1960er Jahren, als Kristjans Vater Neeme Järvi und Arvo Pärt zusammen für den estnischen Rundfunk arbeiteten - Järvi als Dirigent des Estnischen Rundfunk - und Fernsehorchesters, Pärt als Tonmeister. Wegen anhaltender Auseinandersetzungen mit den sowjetischen Behörden emigrierten beide Familien 1980. Die CD enthält Pärts 3. Symphonie (1971), eines der großen symphonischen Meisterwerke des späten 20. Jahrhunderts und als Weltersteinspielung die Neufassung seines Stabat mater - in der von Järvi bei ihm in Auftrag gegebenen Neufassung für Chor und Orchester. Zudem ist auf der CD Pärts "Cantique des degrès" für Chor und Orchester von 1999 zu hören. Mit dem Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin, das in Pärts langjähriger Wahlheimat Berlin ansässig ist, hat Järvi mehr als ein Jahrzehnt zusammengearbeitet.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Diese CD zu beschreiben ist gar nicht einfach. Mystisch, einzigartig, friedlich, himmlisch, abwechslungsreich, das sind die Atribute, die mir einfallen.

Auch die Stilrichtung kann man nicht genau zu orden. Gregorianische Gesänge, barocke Kammermusik und moderne Musik werden gekonnt vermischt.

Gerade die Acapellagesänge sind hervorragend. Oft hört man nur eine Stimme, mal sehr zart mit Musik unterstützt. Der Gesang hat aber immer den Lead.

Wer kein Einheitsbrei will und sich gerne auf aussergewöhnliche Klangerlebnisse einlassen will, für den ist diese CD ein Muss.
Kommentar 31 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren