Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Nur noch 11 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Arthur und die Minimoys 3... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 10,87
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: cook29
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Arthur und die Minimoys 3 - Die große Entscheidung

4.3 von 5 Sternen 130 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 7,49
EUR 7,47 EUR 1,91
Direkt ansehen mit Leihen Kaufen
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Universum Wunschfilme
Entdecken Sie Film-Highlights auf DVD, Blu-ray und Blu-ray 3D, Serien, Filmschnäppchen und vieles mehr im Wunschfilme Shop rund um das Angebot von Universum Film.

Hinweise und Aktionen

  • Profitieren Sie jetzt von einem 1€-Gutschein für einen Film oder eine Serie bei Amazon Video, den Sie beim Kauf einer DVD oder Blu-ray erhalten. Es ist maximal ein Gutschein pro Kunde einlösbar. Weitere Informationen (Teilnahmebedingungen)
  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

  • Arthur und die Minimoys 3 - Die große Entscheidung
  • +
  • Arthur und die Minimoys 2 - Die Rückkehr des bösen M
  • +
  • Arthur und die Minimoys
Gesamtpreis: EUR 22,47
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Welche anderen Artikel streamten Kunden bei Amazon Video?


Produktinformation

  • Darsteller: Freddie Highmore, Mia Farrow, Ron Crawford, Penny Balfour, Robert Stanton
  • Komponist: Eric Serra
  • Künstler: Olivier Bériot, Luc Besson, Martin Boissau, Thierry Arbogast, Bill Kaulitz, Hugues Tissandier, Emmanuel Prevost, Antje Ahe, Céline Garcia, Oliver Rohrbeck, Dagmar Heller, Mogens Gadow, Ghadah Al-Akel, Uwe Büschken, Frank Glaubrecht, Jan David Rönfeldt, Christian Brückner, Wilfried Herbst, Friedrich Georg Beckhaus, Oliver Stritzel, Hannes Maurer, Olaf Reichmann, Matti Klemm, Stefan Fredrich
  • Format: Dolby, PAL, Widescreen
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.35:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 6 Jahren
  • Studio: Universum Film GmbH
  • Erscheinungstermin: 15. April 2011
  • Produktionsjahr: 2010
  • Spieldauer: 97 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen 130 Kundenrezensionen
  • ASIN: B004IK8GZY
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 33.842 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Im spannenden Finale der Animations-Saga muss sich Arthur zwischen zwei Welten - der der Minimoys und seiner eigenen - entscheiden und ganz nebenbei auch noch den bösen M. für immer besiegen!

Maltazard, der böse M., - jetzt sagenhafte zwei Meter groß - hat sich mit einem schrecklichen Plan unter die Menschen gemischt: er will mit seiner grausamen Armee riesiger Monster die Macht über das ganze Universum erlangen. Nur einer kann ihn aufhalten: Arthur! Doch Arthur lebt als Minimoy in deren Königreich tief unter dem Garten seiner Großeltern. Er muss die Welt der Minimoys verlassen und sich auf die gefährliche Reise ins Haus seiner Großeltern begeben, um das Elixir zu finden, das ihn wieder zum Menschen macht. Natürlich begleiten ihn seine besten Freunde: die schöne Minimoy-Prinzessin Selenia und ihr kleiner Bruder Beta. Zu Fuß, mit dem Rad, dem Auto und auf dem Motorrad begeben sich die drei Minimoys auf ihre aufregende Reise durch die Welt der Menschen. Sie nutzen jedes Mittel und brauchen jede Hilfe, um den bösen M. endlich und für immer zu besiegen!

VideoMarkt

Arthur, Prinzessin Selenia und ihr Bruder Beta folgen dem bösen Malthazar aus der Welt der Minimoys in die der Menschen. Dort will sich Malthazar mit Hilfe eines Vergrößerungsserum von Arthurs Großvater eine neue Armee heranziehen, um die Herrschaft zu übernehmen. Das können die drei natürlich nicht zulassen. Hilfe bekommen sie vom Volk der Bienen und später ausgerechnet von Malthazars Sohn Darkos, der sich von seinem Vater missverstanden fühlt. Arthur muss sich erneut als wahrer Held beweisen.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Blu-ray
Der letzte Teil der "Minimoys"-Reihe von Luc Besson, der aufgrund des Flops von Teil 2 bei uns gar nicht mehr im Kino lief, führt die Geschichte des 2.Teils amüsant und konsequent zu Ende und ist dabei wieder deutlich liebenswerter und unterhaltsamer als der insgesamt eher durchwachsene zweite Teil.

Die Handlung spielt diesmal größtenteils in der Welt der Menschen (eine amerikanische Kleinstadt in den 70er Jahren), wo das Spektakel sehr actionreich zu Ende geführt wird. Ja, Teil 1 ist und bleibt deutlich stärker, aber wer mit Teil 2 noch etwas anfangen konnte, darf auch hier bedenkenlos zugreifen. Insgesamt eine durchaus sehr unterhaltsame kleine Trilogie, die einen der besten Kinderdarsteller der Welt (Freddie Highmore) nochmal in Hochform zeigt.

Star Wars-Fans seien die letzten fünf Minuten des Films wärmstens ans Herz gelegt, die eine kleine Überraschung parat halten. Damit habe ich nun wirklich nicht gerechnet :-) Aber mehr wird nicht verraten.
Kommentar 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Amazon Video Verifizierter Kauf
Letztendlich eine runde Sache!

Ja, der dritte Teil findet seinen Ursprung wieder!
Die witzigen und oftmals spektakulären Animationen strahlen hier um die Wette. Auch der menschliche Cast versprüht am Ende der Trilogie noch einmal die vertraute Spielfreude.
Als Abschluss haben die Macher hier alles auf den Punkt gebracht. Nahtlos setzt der letzte Teil dort ein, wo er im zweiten so manchen Zuschauer (klein oder groß) verärgert hat. Das abrupte Ende des Zweiten hatten viele Reviewer zum Anlass genommen, einen verbalen Spießrutenlauf ins Netz zu hämmern.
Jedoch kommt nun für die Fans der Minimoys ein sehr gutes Endes der phantasievollen Geschichte!
Hier werden noch mal alle Register gezogen: Wortwitz, hinreißende Animationen, wahnwitzige und schnelle Action.
Hier jagt ein Wow-Erlebnis das nächste!
Wenn zum Schluss die Kleinstadt im Kampf gegen das Böse antritt, ist die Dramatik und Action schon fast wie aus einem Film für Reifere. Jedoch kriegt man hier gerade noch die Kurve und alles bleibt zwar spektakulär, doch jederzeit kindgerecht (jedenfalls für die ab 6Jährigen).

Ja, auch der „Star Wars“ - Gag ist gut platziert (und für jung und alt verständlich).

Unterm Strich bleibt mit dem Minimoy-Dritten ein famoser Abschluss, der kurzweilig den Kreis zum Erstling schließt.
Genau so müssen Trilogien abgeschlossen werden!
Bestnote mit Empfehlung an alle (auch die Junggebliebenen).
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Naja, begeistert bin ich über die Neubesetzung aller Stimmen auch nicht, da geht halt doch etwas verloren. Die NEUEN sind allerdings nicht wirklich schlecht und man fragt sich, WER sind denn nun diese Synchronsprecher? Es gibt weder einen Hinweis auf der DVD-Hülle, im Abspann noch bei Universe selbst über die Namen - habe denen aber mal eine Anfrage geschickt, warte noch auf Antwort ;-)

Insgesamt ist der letzte Arthur-Film einfach nette Unterhaltung mit viel Action (natürlich wurde auch der Titel wieder mal "frei" falsch übersetzt, aber was soll's), es wird vor allem die Welt der Minimoys mit der der Menschen mehr verknüpft, denn hier muss ja der böse "M" gestoppt werden, was sicherlich auch ein technischer Mehraufwand war. Streckenweise ist er sehr lustig (meine Tochter, 9 Jahre, lachte allerdings öfter als ich), aber einige Szenen hätten durchaus "anders" sein können.

Die Filme sind ja eine Buchverfilmung, geschrieben von Luc Besson selbst. In Arthur eins sind 2 Bücher zusammengefasst und Arthur 2 und 3 sind jeweils ein Buch. Die Bücher haben wir nicht gelesen, da Besson sie geschrieben hat, wird sicher alles, in seinem Sinne, stimmig sein. Ich finde es nur sehr schade, dass Selenia auch in diesem Teil etwas zu "tussig" rüberkommt und leider nicht in die Menschengröße verwandelt wird :-(
(mehr wird aber nicht verraten) Nun, vielleicht hätte auch Besson das eine oder andere nachträglich ändern wollen, da aber sicher alle Buchleser (vor allem in Frankreich) ihm dieses vielleicht nicht verziehen hätten... - wer weiß - es ist wie es ist.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray
Der Film ist gegenüber dem 2 Teil eine erhebliche Verbesserung, kommt allerdings meiner Meinung nicht ganz an den 1. Teil heran. Das liegt vor allem daran, daß die Geschichte im Wesentlichen in der Realwelt spielt und nicht mehr im Land der Minimoys. Dadurch ist der Film nicht mehr so originell und witzig wie der 1. Teil. Die Figuren aus dem Land der Minimoys fügen sich sehr gut in die Realwelt ein. Sie behalten ihren Animationscharakter, wirken aber trotzdem so als ob sie in die reale Welt gehören würden. Die Story ist gut durchdacht und hat wenig Lücken, so daß bei den 100 Minuten nie Langeweile aufkommt.

-- SPOILER --

Einen Punkt habe ich allerdings ganz deutlich vermisst und das hat mich am Ende des Filmes doch recht irritiert zurückgelassen. Die Liebesgeschichte zwischen Selenia und Arthur, die im 1. und 2. Teil den Inhalt noch stark geprägt hat, ist komplett verschwunden. Die Liebesgeschichte bleibt im ganzen Film nahezu unerwähnt, nur kurzzeitig wird in 1-2 Sätzen darauf eingegangen. Damit wird die Romanze auch nicht fortgeführt und abgeschlossen. Schlimmer noch, in den letzen ca. 20 Minuten ist Selenia nur noch mit sehr kurzen Auftritten vertreten.
Wenn jemand die Vorgängerfilme gesehen hat, so wird er am Ende des Filmes mit dem Gefühl zurückgelassen, daß etwas Entscheidendes fehlt. Eigentlich sehr schade, den eine kurze Sequenz zum Abschluß der Romanze hätte den Film schön abgerundet.

-- SPOILER ENDE --

Der Film ist zwar technisch einwandfrei, aber aufgrund des obigen Kritikpunktes vergebe ich nur 2 Sterne
Kommentar 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden