Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle WalkingOnCars Summer Sale 16
 
Arte Nova Voices - Lieder: Schubert, Brahms, Martin

Arte Nova Voices - Lieder: Schubert, Brahms, Martin

5. August 2002
4.7 von 5 Sternen 6 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
MP3-Download, 5. August 2002
"Bitte wiederholen"
EUR 10,99
EUR 10,99

Kaufen Sie die CD für EUR 4,99, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
oder
CD kaufen EUR 4,99 Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Weitere Optionen
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).

  
  • Dieses Album probehören
    von von Künstler
    0:00 / 0:00
1
3:52
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
2
4:23
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
3
2:35
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
4
3:53
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
5
4:02
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
6
4:38
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
7
2:26
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
8
4:23
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
9
4:22
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
10
3:55
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
11
4:57
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
12
3:56
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
13
3:56
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
14
2:42
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
15
2:18
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
16
2:53
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
17
5:15
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen

Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 5. August 2002
  • Erscheinungstermin: 5. August 2002
  • Label: ARTE NOVA Classics
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 1:04:26
  • Genres:
  • ASIN: B006O5R7TC
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen 6 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 197.760 in Alben (Siehe Top 100 in Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 
1€ Gutschein bei Amazon Video
Profitieren Sie jetzt von einem 1€-Gutschein für einen Film oder eine Serie bei Amazon Video, den Sie bei einem Einkauf im Musik-Downloads-Shop erhalten. Es ist maximal ein Gutschein pro Kunde einlösbar. Weitere Informationen & Teilnahmebedingungen

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 6 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Ein Kunde am 25. November 2002
Format: Audio CD
Es scheint ja das Schicksal aller Liedinterpreten zu sein - zumal aller Baritone! - , sich mit dem übermächtigen Dietrich Fischer-Dieskau messen lassen zu müssen, ein Vergleich, der den meisten Sängern schlecht bekommt. Aber die nun in der Reihe Arte Nova Voices erschienene Neuaufnahme der "Vier ernsten Gesänge" mit dem jungen Bariton Chrstian Gerhaher und Gerald Huber am Klavier braucht den Vergleich mit der historischen Fischer-Dieskau /Gerald Moore - Interpretation von 1958 nicht zu scheuen (ein Vergleich, der sich übrigens auch deswegen anbietet, weil beide Sänger zur Zeit der Aufnahmen in etwa gleich alt waren).
Im Gegenteil - wenn man böse wäre, so könnte man sagen: Christian Gerhaher hat die Tugenden F-D's übernommen, ohne dessen Fehler zu machen. Denn er schafft es, mit leuchtendem, von der Kopfstimme geprägtem Klang, glasklarer Aussprache und wundervollen Legatobögen zu singen, ohne diese Linien mit schroffen Akzenten zu unterbrechen, wie es F-D immer dann tut, wenn er meint, ein Wort im dramatischen Zusammenhang beonders herausheben zu müssen, z.B. das Wort "alles" im ersten oder "mächtig" im zweiten Lied. Und trotz des wesentlich verhalteneren Vortrags wirkt Gerhahers Gesang nicht weniger dramatisch als der des großen Berliners.
Aber auch abgesehen von den "Vier ernsten Gesängen" ist dies eine phänomenale Aufnahme, denn wann hat man einen Bariton gehört, der so unangestrengt und dennoch kraftvoll, so ausdrucksstark und trotzdem dezent gesungen hat, oder vielleicht besser: der Musik gedient hat, ob nun in den Schubert-Liedern (besonders gelungen die Gesänge des Harfners) oder in den hochdramatischen Jedermann-Monologen von Frank Martin.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Diese Arte Nova Voices -CD ist eine meiner Favoriten von Christian Gerhahers Aufnahmen. Sie enthält grossartige Lieder von Franz Schubert, Johannes Brahms und Frank Martin, die Gerhaher ganz atemberaubend seelenvoll interpretiert, trotzdem er nur noch sehr jung ist. Die Themen der Gesänge sind schwer und düster - Einsamkeit, Tod und Vergänglichkeit des Menschen - auch keine selbstverständliche Auswahlen.
Diese Aufnahme gefällt mir sehr im Ganzen - sie ist etwas wirklich Gewaltiges zu hören - am meisten die Gesänge des Harfners, Verklärung und alle andere von Schubert. Sehr eindrucksvoll sind auch Vier ernste Gesänge von Brahms. Schwieriger für mich sind immer die moderne Lieder, hier die von Martin, doch höre ich auch diese gern, sie sind ungewöhnlich suggestiv und inhaltsreich.
Für diese mächtige Gesamtheit wirkt natürlich massgeblich der Beitrag des wunderbaren Pianisten, Gerold Huber, der, wie immer, sehr übereinstimmend spielt.
Ich habe diese CD schon einige Monate gehabt und immer wieder mit grosser Bewunderung und Freude zugehört. Jetzt habe ich ein Doppel gekauft, um sie einer Angehörige zu schenken, die klassische Musikerin von Beruf ist. Sie hatte diesen grossartigen Sänger und Künstler, erstaunlicherweise, von früher nicht gekannt, nun aber wurde von ihm gänzlich begeistert, und dringend mehr CDs von ihm wünscht.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Gerharer ist wohl einer der wenigen Baritone, die sich in der Rolle des Liedinterpreten tatsächlich in der Nachfolge Fischer-Dieskaus wähnen dürfen, ohne dessen Stil zu imitieren.
Die schon so viele Male von verschiedensten Künstlern unterschiedlicher Befähigung aufgenommen Lieder Schuberts und Brahms interpretiert er eigenständig.
Und das in einer relativ zurückhaltenden, aber doch so bestechend authentischen Art und Weise, dass minimale Unzulänglichkeiten in der Artikulation gerne überhört werden. Diese stellen allerdings absolute Ausnahmen dar.
Die Intonation ist über weite Strecken annähernd perfekt, die Piano-Stellen sind ebenso prägnant herausgearbeitet und präzise gesungen wie Fortissimi, bei welchen er niemals unangenehm viel Vibrato verwendet.
Auffällig ist die Stimmfarbe Gerhahers. Sie erinnert - dafür kann er freilich nichts - doch erstaunlich an die Fischer-Dieskaua, auch wenn die Welt es eigentlich leid sein sollte, diesen Vergleich immer wieder hören zu müssen. Doch in diesem Fall soll er als Kompliment dienen: eine unglaublich ergreifende, schöne, hohe Stimme, die nur in tiefen Frequenzen kleine, aber kaum merkliche "Schwächen" offenbart.
An die sehr seltene Version von Martins Jedermann wagt er sich mit Erfolg, obschon hier Vergleichsmöglichkeiten fast gänzlich fehlen.
Der Klavierpartner Gerold Huber ist an einigen Stellen vielleicht allzu passiv, er begleitet mehr, denn eine aktive Rolle zu spielen. Allerdings mit gutem Gefühl für Tempo- und Lautstärkemodulationen.
Insgesamt ist der Kauf dieser CD wirklich empfehlenswert. Insbesondere wer sie wegen der "Vier ernste(n) Gesänge" kauft, ist gut beraten, diese statt einer Aufnahme Dieskaus oder Quasthoffs zu wählen.
Von Gerhaher, zum Zeitpunkt der Aufnahme erst 33 Jahre alt, ist noch einiges zu erwarten.
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden