Facebook Twitter Pinterest
The Art of German Psyched... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

The Art of German Psychedelic 1970-74 Box-Set

5.0 von 5 Sternen 9 Kundenrezensionen

Preis: EUR 144,94 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. deutscher USt. Weitere Informationen.
Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Box-Set, 27. Oktober 2017
EUR 144,94
EUR 135,99
Nur noch 12 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

A.R. & Machines-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • The Art of German Psychedelic 1970-74
  • +
  • Sailors' Tales (1970-1972) Limited Edition 27 di
Gesamtpreis: EUR 301,93
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (27. Oktober 2017)
  • Erscheinungsdatum: 26. Oktober 2017
  • Anzahl Disks/Tonträger: 10
  • Format: Box-Set
  • Label: Bmg Rights Management (Warner)
  • ASIN: B075G6YL3J
  • Weitere Ausgaben: Audio CD
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen 9 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 57.519 in Musik-CDs & Vinyl (Siehe Top 100 in Musik-CDs & Vinyl)
  • Möchten Sie uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Globus (Globe)
  2. In The Same Boat (Im selben Boot)
  3. Schönes Babylon (Beautiful Babylon)
  4. I'll Be Your Singer - You'll Be My Song (Ich bin dein Sänger, du bist mein Lied)
  5. Body
  6. A Book's Blues
  7. Als hätt ich das alles schon mal gesehen (As If I Had Seen All This Before)
  8. Cosmic Vibrations (An Afternoon Concert) / (ein Nachmittags-Konzert)
  9. Come On, People
  10. Wahrheit und Wahrscheinlichkeit (Truth And Probability)

Disk: 2

  1. Invitation / Einladung
  2. To New Adventures / Zu neuen Abenteuern
  3. In the Magic Forest of the 7 Senses / Im Zauberwald der sieben Sinne
  4. In the Labyrinth of the Mind / Im Irrgarten des Geistes
  5. At the Waltz of the Inclinations / Beim Walzer der Triebe
  6. Under the Black-Green-Red Banner / Unter dem schwarz-grün-roten Banner
  7. International Anthem / Internationalhymne
  8. Awakening on the Shore / Erwachen am Ufer
  9. In Front of the House at the Foot of the Growing Mountain / Vor dem Haus am Fuße des wachsenden Berges
  10. Signals / Signale
  11. Knowledge is Spring in Autumn / Wissen ist Frühling im Herbst
  12. Iron-Laura with the Lyra / Eisen-Laura mit der Lyra
  13. I Am Astonished / Ich staune
  14. On the Sledge / Auf dem Schlitten
  15. To the Echo of Time / Ins Echo der Zeit
  16. Down the Rainbows / Regenbögen hinab
  17. Through Feelable, Measurable Nothing / Durch fühlbares, meßbares Nichts
  18. Eternal Farewell on Lilac Ardour / Ewiger Abschied auf Lila Glut
  19. Suspicions / Ahnungen
  20. At The Dance of the Electrical Winds / Beim Tanz der elektrischen Winde
  21. Berfore the Birth of the New Dimension / Vor der Geburt der neuen Dimension
  22. Interstellar Communications / Interstellare Kommunikationen
  23. The Opening of the Big Gate / Das Öffnen des großen Tores
  24. The Dream of Balance / Der Traum vom Gleichgewicht
  25. Memories of the Day After Tomorrow / Erinnerungen an Übermorgen
  26. Ad Libido
  27. Ego Lego
  28. Burns like a Light at the End of the Tunnel / Brennt wie ein Licht am Ende des Tunnels

Disk: 3

  1. Why Peter Is Only on Holiday / Warum Peter nur noch Ferien macht
  2. Tarzan's Advertures in the Summer Sale / Abenteuer im Sommerschlussverkauf
  3. 10 Years Life Imprisonment / 10 Jahre Lebenslänglich
  4. The Frost-Giants Daughter / Die Tochter des Frostriesen
  5. The Owners of The World / Die Eigentümer der Welt
  6. Today It Is Warmer Than Outside / Heute ist es wärmer als draussen
  7. In German We Call It Conscience-Bites W/ Auf Deutsch heisst das Gewissensbisse
  8. I ... Me Like I ... You / Wie ich mir so ich dir
  9. Everybody Goes to Goa / Alles geht nach Goa

Disk: 4

  1. Cave Explorers and Bird Men / Höhlenforscher + Vogelmenschen
  2. The Man in Cidleather / Der Mann in Nappa
  3. Thin Is the Skin of Ecstasy / Dünn ist die Haut der Ekstase
  4. Every Raindrop Longs for the Sea / Jeder Tropfen träumt vom Meer (H2O)
  5. Warm up in a Birdcage / Aufwärmen im Vogelkäfig (Live im Studio)
  6. Ghost in the Machine / Geist in der Machine (Live im Studio)
  7. The Night Before / Die Nacht davor (Live im Studio)
  8. The Cage is Open / Der Käfig ist geöffnet (Live im Studio)
  9. Remember the Night Before / Erinnerung an die Nacht davor (Live im Studio)

Disk: 5

  1. Iron Horses / Eisenpferde
  2. Bird Dance in the Winds / Tanz der Vögel in den Winden
  3. Three in One / Drei in eins
  4. Turbulences / Turbulenzen
  5. Jay Guru Dev
  6. Head in the Clouds, Feet on the Ground / Kopf in den Wolken - Beine auf der Erde

Disk: 6

  1. Have a Nice Trip / Gute Reise (Live)
  2. All Included / Alles inklusive (Live)
  3. Recuperation / Erholung (Live)
  4. Ambience / Atmosphäre (Live)
  5. Today Is Tomorrows Yesterday / Heute ist das Gestern von morgen (Live in Krefeld)
  6. Future of the Past / Die Zukunft der Vergangenheit (Live in Krefeld)

Disk: 7

  1. Churchbells on Acid / Domglocken auf Acid
  2. Gentile Prayers / Heidnische Gebete

Disk: 8

  1. Chasing Rainbows / Den Träumen hinterher (Remix 1996)
  2. Esoteric Eric (Remix 1996)
  3. Gone with the Wind / Hinfort mit dem Wind (Remix 1996)
  4. Jay Guru Dev (Remix 1996)
  5. In the Inn of Sixth Sense / In der Herberge zum sechsten Sinn (Remix 1996)
  6. Prickel Pit (Remix 1996)
  7. In the Labyrinth of the Mind / Im Irrgarten des Geistes (Remix 1996)
  8. Saxoflow (Remix 1996)

Disk: 9

  1. Melodia Echolalia / Melodie Echolalie
  2. Lost in a Mirror Maze / Verloren im Spiegelkabinett
  3. Rockingchair on Cloud 7 / Schaukelstuhl auf Wolke 7
  4. Mermaid in a Whiskey Tumbler / Meerjungfrau im Whiskeyglas
  5. Perfect World with Little Bugs / Heile Welt mit kleinen Fehlern
  6. Warm Embrace on Thin Ice / Innige Umarmung auf dünnem Eis
  7. Here is Your Wake up Call / Hier ist dein Weckruf
  8. Zhivago Shankar / Schiwago Shankar
  9. Echo Boogie
  10. The Innovation Shuffle / Innovation Shuffle
  11. Swinging Message / Schwungvolle Botschaft
  12. Awakening Beyond Good and Evil / Erwachen jenseits von gut und böse
  13. Psychedelia Instrumenia
  14. Gentle Growth / Der sanfte Wuchs

Disk: 10

  1. Here is Your Wake up Call / Hier ist dein Weckruf (DJ Aspects)
  2. Swinging message / Schwungvolle Botschaft (DJ Aspects)
  3. Mermaid in a Whiskey tumbler / Meerjungfrau im Whiskeyglas (DJ Aspects)
  4. Zhivago Shankar / Schiwago Shankar (DJ Aspects)
  5. Rockingchair on Cloud 7 / Schaukelstuhl auf Wolke 7 (DJ Aspects)
  6. Echo Boogie (DJ Aspects)
  7. Perfect World with Little Bugs / Heile Welt mit kleinen Fehlern (DJ Aspects)
  8. Lost in a Mirror Maze / Verloren im Spiegelkabinett (DJ Aspects)

Produktbeschreibungen

Werkschau des innovativen Avantgarde-Projekts der frühen 70er Jahre von Achim Reichel. Das aufwändig gestaltete 10 CD-Boxset enthält neben den 5 Originalalben fast fünf Stunden rare und unveröffentlichte Musik, ein neues Remixalbum („Virtual Journey“) sowie ein Hardcoverbuch mit Linernotes des Künstlers.

Ein Glücklicher Zufall wurde zum Katalysator: Als er mit seiner neuen Akai X330D Bandmaschine herumspielte, entdeckte Achim Reichel im Hamburg der frühen 70er, dass er Sound-Landschaften aus Gitarrenechos bauen konnte. Er verbrachte Stunden in seinem Zimmer - die Kopfhörer auf den Ohren - und züchtete sein Gitarren-Orchester heran.

A.R. & Machines nahmen fünf Studioalben auf. Das Debut „Die grüne Reise“ wurde 1971 auf Kassette und Schallplatte veröffentlicht und mit großer Ratlosigkeit in Empfang genommen. Selbst die Presse fühlte sich nicht im Stande das Genre in eine Schublade zu stecken. Ein Meilenstein des Krautrock - eingefangen auf Tonband. Cosmic Vibration und dessen „kosmischen Schwingungen“ - sich überlappende, verzerrte Gitarrenlicks, unterstützt von Live-Percussion und futuristischen Elektrosounds - bewegte Brian Eno in so großem Maße, dass er sogar sein Soloalbum „Another Green World“ (Eine weitere grüne Welt) danach benannte.

Das Boxset A.R. & Machines “The Art Of German Psychedelic (1970-74)” enthält alle fünf Studioalben von 1971 bis 1974: „Die grüne Reise“, „Echo“, „A.R.3“, „A.R.4“ und „Autovision“. Fast fünfzig Jahre nach Erscheinungsdatum, nachdem sie von Achim Reichel vorm Start seiner Solokarriere bewusst vom Markt genommen worden waren, bieten die Aufnahmen den ultimativen Einblick ins Schaffen eines der mysteriösesten Künstler des Krautrock.

Außerdem mit im Paket enthalten sind zwei Live-CDs, Live in Köln - ursprünglich fürs Radio aufgenommen und von Achim Reichel im April 1973 aus dem Müll gerettet - und Live in Krefeld, was von einem begeisterten Fan im September 1973 festgehalten wurde.

3 Bonus CDs mit unveröffentlichtem Material aus Reichels Tonbandarchiv vervollständigen das Set. Auf dem Album „Virtual Journey“, das Achim Reichel exklusiv für das Boxset produziert hat, paart er alte Demos aus den 70ern, die sein jüngeres Ich damals aufgenommen hat, mit neueingespielten „Ableton“ -Sounds und es gelingt ihm damit, A.R. & Machines in die heutige Zeit zu transportieren.
„Remixes 96“ ist eine Zusammenstellung von A.R. & Machines Remixes von 1996, die Reichel während des Höhepunktes seiner Solokarriere bastelte und bis jetzt unter Verschluss hielt.

Zu guter Letzt gewährt „Warm-up in a Birdcage“ (Bonus A.R.4) Einblick in eine improvisierte Jam Session während der Studioaufnahmen zu A.R.4. Die Musiker hatten keine Ahnung, dass Produzentenlegende Conny Plank die Bandmaschine einfach laufen ließ, während sie sich zusammen warmspielten.

Neben den 10 CDs, die alle digital remastert wurden, befinden sich in dem opulenten Boxset ein großformatiges 96-seitiges Hardcoverbuch mit seltenen Foto und einer Autobiografie - Die A.R. & Machines Story - randvoll mit Anekdoten über Achim Reichels wilde Jahre in Hamburg und der Krautrock Szene.
Das Bonusmaterial enthält zudem eigenhändig von Reichel verfasste Notizen und schafft damit einen Kontext für die besondere Materie.

Am 15. September 2017 werden A.R. & Machines nach über 40 Jahren wieder ein Konzert in der bereits ausverkauften Elbphilharmonie in Hamburg geben.



Kundenrezensionen

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Alle 9 Kundenrezensionen anzeigen

Top-Kundenrezensionen

am 15. Juli 2018
Format: Audio CD|Verifizierter Kauf
am 30. Oktober 2017
Format: Audio CD|Verifizierter Kauf
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|Kommentar|Missbrauch melden
am 21. November 2017
Format: Audio CD|Verifizierter Kauf
7 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|Kommentar|Missbrauch melden
am 27. Oktober 2017
Format: Audio CD|Verifizierter Kauf
3 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|Kommentar|Missbrauch melden
am 30. Dezember 2017
Format: Audio CD|Verifizierter Kauf
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|Kommentar|Missbrauch melden

Möchten Sie weitere Rezensionen zu diesem Artikel anzeigen?

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?