Facebook Twitter Pinterest
Menge:1
Arrival (Limited Edition) ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von My_Worldwide_Market
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Schrumpffolie wurde erneuert, kein sichtbarer Schaden an der Disk oder Booklet, Jewelcase kann kleine Schoenheitsfehler haben. Aktivierungscodes für Online-Inhalt fehlen.  Postlaufzeit 8-21 Tage.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Arrival (Limited Edition) Original Recording Remastered, Limited Edition

4.5 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Preis: EUR 16,69 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Limited Edition, Original Recording Remastered, 23. Juli 2001
"Bitte wiederholen"
EUR 16,69
EUR 5,16 EUR 4,16
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
16 neu ab EUR 5,16 3 gebraucht ab EUR 4,16

Hinweise und Aktionen


Abba-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Arrival (Limited Edition)
  • +
  • The Visitors
Gesamtpreis: EUR 23,54
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (23. Juli 2001)
  • Limited Edition Edition
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Limited Edition, Original Recording Remastered
  • Label: Polydor (Universal Music)
  • ASIN: B00005CDNG
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Vinyl
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 322.139 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. When I Kissed The Teacher
  2. Dancing Queen
  3. My Love, My Life
  4. Dum Dum Diddle
  5. Knowing Me, Knowing You
  6. Money, Money, Money
  7. That's Me
  8. Why Did It Have To Be Me
  9. Tiger
  10. Arrival
  11. Fernando
  12. Happy Hawaii


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Obwohl ich bereits eine best of CD der Gruppe besitze, habe ich mir dieses remasterte Album zugelegt und wurde nicht enttäuscht. Außer den bekannten Singlehits wie "Dancing Queen" oder "Fernando" enthält das Album weitere starke Songs wie "When I kissed the teacher" oder das ebenfalls sehr flotte "That's me" das damals vor 25 Jahren im DDR-Rundfunk rauf und runter gespielt wurde. Das Instrumental "Arrival" ist ebenfalls sehr überzeugend. Die Klangqualität ist übrigens auch tadellos. Eindeutig Daumen hoch!
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Jürgen Reiner am 26. September 2004
Format: Audio CD
Im Herbst 1976, zweieinhalb Jahre nach ihrem Triumph beim Eurovision Song Contest in Brighton, holten Annifrid Lyngstad ("Frida"), Björn Ulvaeus, Benny Andersson und Agnetha Fältskog zum großen Schlag aus. "Arrival", ihr viertes Studioalbum, wurde innerhalb kürzester Zeit zu einer der erfolgreichsten Platten der 70er Jahre. Einige der darauf enthaltenen Lieder toppten nicht nur als Singles die Charts, sondern gelten mittlerweile als Klassiker der Popmusik schlechthin: "Money money money", "Knowing me knowing you" und natürlich "Dancing queen".
Dieser Song wurde extra für die Feierlichkeiten rund um die Krönung der schwedischen Königin Sylvia geschrieben und uraufgeführt. "Dancing queen" ist nach wie vor Abbas erfolgreichster Song, ein Nummer 1-Hit in ganz Europa - und erstmals auch in den USA.
"Arrival" war dennoch natürlich nicht der erste Erfolg Abbas nach "Waterloo" - Hits wie "S.O.S", "Fernando" und "Mamma mia" hatten die Charts schon vorher erobert - aber in der Rückschau muss das Album als endgültige Eintrittskarte in den ewigen Pop-Olymp gelten, mit dem Abba nicht nur ihren Ruf als "Hits-am-Fließband"-Fabrikanten begründeten, sondern vor allem ihre absolute Ausnahmestellung innerhalb der Popgeschichte, vergleichbar eigentlich nur mit den Erfolgen der "Größten der Großen" wie Elvis Presley, den Beatles, Madonna oder Michael Jackson.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden