Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos yuneec Learn More Slop16 Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,6 von 5 Sternen
19
3,6 von 5 Sternen
Preis:5,97 €
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 7. Januar 2013
Ich nutze Guitar Pro, bzw dessen Dateiformat schon seit vielen Jahren und es hat mich bisher immer etwas gestört, mich immer an den Rechner setzten zu müssen, um Neue Lieder zu lernen oder zu spielen. Dank dieser App kann ich das Netz auch unterwegs tun, und die Sachen werden sogar abgespielt. Allerdings wäre ein Tablet etwas besser geeignet als ein Smartphone. U.d der Funktionsumfang ist natürlich eingeschränkt, aber editieren tu ich dann doch lieber auf dem PC. Gut finde ich die Songverwaltung. Insgesamt eine gelungene App, und zum Sonderpreis auf jeden fall das Geld wert.
0Kommentar| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Mai 2013
Hand aufs Herz: Guitar Pro ist wohl DAS schweizer Taschenmesser in Sachen Tabulatureditor und Übungsprogramm. ich selbst nutze es seit Version 5, die 6er ist natürlich genial. Was ich allerdings bei der Androidapp vermisse, ist zu allererst mal die Realistic Sound Engine. Sei es mein Galaxy S3 oder mein Galaxy Note 10.1, beide würden die locker verarbeiten können. Mit dem schlecht generiertem Midisound macht sich das zum üben leider nicht so toll. Des weiteren ist die Eingabe nicht gerade so der hit. Für solch Exoten wie das Note hätte man echt ne Stifteingabe programmieren können, so ist es echt Gewöhnungssache.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. März 2015
Da ich es in einer Amazon Sonderaktion geschenkt bekam, bin ich umso begeisterter. Einziges Manko ist die etwas begrenzte Auswahl der internen Bibliothek. Das bei Songsterrr viel besser. Aber man kann sich ja beliebige gpx Dateien besorgen, auf dem Tablet speichern und dann laden.
Sehr empfehlenswert ist es, den Newsletter von GP zu abonnieren. Da gibt es oft tolle Musikvideos und zugehörige gpx Tabs. Man muss nur aufpassen, dass man sie nicht mit den gleichnamigen Geotracker Dateien verwechselt, aber das wird man sich er schnell merken ;)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Dezember 2012
Vor kurzem haben wir uns ein E-Piano gekauft und da über die Zeit meine Notenkenntnisse doch arg nachgelassen haben, habe ich mich an das gute alte Guitar Pro erinnert. Da lässt sich nämlich, neben den Noten, wunderbar auch die Klaviatur bzw. das Griffbrett der Gitarre einblenden inkl. der Anzeige, was zu spielen ist. Und da erfahrungsgemäß sinnvolle Programme auch irgendwann in App-Form kommen, habe ich einfach mal danach gesucht und siehe da: Es gibt Guitar Pro auch als Android App. Also, rauf aufs Tablet.

Positive Punkte:
- Mit ein wenig suchen findet man zu fast allen Songs passende Guitar Pro Files im Internet. Man kann also nahezu jeden beliebigen Song nachspielen.
- Anzeigemöglichkeit von Noten, Klaviatur oder Gitarrengriffbrett.
- Tablets passen wunderbar auf Notenständer oder lassen sich anderweitig gut anbringen. Mit einem Notebook bzw. PC-Monitor ist das schon etwas schwerer.
- Guitar Pro Files lassen sich auch abspielen. Dadurch hat man zum einen die Möglichkeit, sich anzuhören, wie etwas gespielt werden müsste, zum andere kann man auch parallel mitspielen und damit Timing etc. üben.

Negative Punkte:
- Für mich und meine Bedürfnisse kann ich keine negativen Punkte entdecken.
0Kommentar| 24 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Februar 2015
Obgleich die App nicht so umfangreich ausgestattet ist, wie die klassische Desktop-Version, ist sie zum Festhalten von kompositorischen Ideen unterwegs dennoch allemal ausreichend. Design, Bedienbarkeit und Sound sind durchaus gelungen. Eine kostenlose Trial-Version zum Antesten wäre jedoch bei dem relativ hohen Preis von knapp 6 EUR wünschenswert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. April 2013
Für das kleine Bildschirm ist es ganz ok,nur die grosse Latenz des Android System lässt
wie immer sehr zu wünschen.Vielleicht wird das bei den nächsten Versionen besser.
Trotzdem ist das Programm an sich nicht schlecht.Das navigieren und die Anzeige der
Daeien hat mich nicht sehr überzeugt,das könnte man auch besser machen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. März 2013
Das Programm ist ok. Es spielt alles so wie es soll.
Jedoch ist die Aufmachung etwas schwierig, da oftmals nur ein Paar zeilen gezeigt werden und damit schnelle Sprünge dargestellt werden. Gewöhnungsbedürftig.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. April 2013
Wenn man wie ich viel mit der Gitarre und dem Handy übt, weiß man
das Programm zu schätzen. Sehr informativ, und der Preis ist auch o.k.
Abgestürzt ist mir das Teil (Galaxy s2 /Nexus 7) noch nicht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Februar 2013
Schon für "intermediates", also Gitarristen, die keine Anfänger mehr, aber auch keine Profis sind, ist selbst bei kleinstmöglicher Darstellung und relativ großem Display (Galaxy S3) auf einem Smartphone-Screen zu wenig Inhalt/Tablatur zu sehen, um mit der App halbwegs sinnvoll üben zu können. Man rückt quasi taktweise vor; melodische/harmonische Zusammenhänge gehen dabei i.d.R. verloren.

Der Sound der Wiedergabe ist o.k. Er ist bei GP-Dateien auch auf dem PC oder MacBook nie gut und wird durch die App und/oder die Smartphone-Lautsprecher auch nicht (noch) schlechter. Ärgerlich ist allerdings, dass es - mindestens auf meinem S3 - dauernd zu Hängern/Aussetzern kommt, deretwegen Bild/Tablatur und Ton oft nicht übereinstimmen. Die mangelnde Synchronizität macht es dann noch einmal schwieriger, das Wenige, das man sieht (aber nicht immer auch gleichzeitig hört), zu üben.

Ärgerlich finde ich auch, dass die in der Produktbeschreibung ausgelobte Anbindung an die Seite mySongBook.com nicht funktioniert. Nach Anmeldung mit den mySongBook-Kontodaten führt ausnahmslos jede Suche über Guitar Pro zum Ergebnis "no score found", obwohl identische Eingaben im Browser zu (oft mehreren) Treffern führen.

Habe die App nach etwa einer halben Stunde wieder deinstalliert und hoffe, dass Amazon den Kauf rückabwickelt...
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Juni 2013
wenn man eine Tabulatur app sucht, dann sollte man sich auf jeden Fall Guitar Pro anschauen. Dies ist die einzige App, die nativ das neueste GPX-Format der PC-Version unterstützt. Schon das ist ein Grund, GP zu wählen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

2,69 €

Gesponserte Links

  (Was ist das?)