Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 2,99
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
Arnika - Story. Der homöopathische Charakter im Kriminalroman. (Bergwohlverleih, Heilpflanze, Alpen. Nach Verletzungen, wie Prellungen und Hämatome, mit Blutverlust. Bekommt leicht blaue Flecken) von [Gärtner, Sarah]
Anzeige für Kindle-App

Arnika - Story. Der homöopathische Charakter im Kriminalroman. (Bergwohlverleih, Heilpflanze, Alpen. Nach Verletzungen, wie Prellungen und Hämatome, mit Blutverlust. Bekommt leicht blaue Flecken) Kindle Edition


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 2,99

Kindle-Deal des Monats
Kindle-Deal des Monats
Ausgewählte Top-eBooks mit einem Preisvorteil von bis zu 50% warten auf Sie. Entdecken Sie jeden Monat eine neue Auswahl. Hier klicken

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Studiert man die übliche Literatur zum Thema Homöopathie, fällt es oft schwer, sich für ein bestimmtes homöopathisches Mittel zu entscheiden. Der wahre Charakter der jeweiligen Arznei steht einem zwar vor Augen, geht aber in der Masse des angebotenen Textes unter. Es fehlt eine bildhafte Darstellung, die im Gedächtnis bleibt. Daher bietet die Figurenbeschreibung im klassischen Kriminalroman eine interessante Alternative. Dieses Buch zeigt Romanfiguren, die nach dem homöopathischen Charakter des Mittels ARNIKA erarbeitet wurden.

Kolja Saizew, 46
Einfacher Wolgafischer. Kaviarwilderer. Reist nach Berlin, um am Überfall auf einen Geldtransporter teilzunehmen.
Charakter: Fühlt sich als Nichtsnutz. Gutmütig.
Besonderheiten: Quartalssäufer. Der ganze Körper schmerzt, wie zerschlagen. Das Bett fühlt sich zu hart an.

Der Analyse der Romanfiguren vorangestellt ist eine Mittelbeschreibung nach dem klassischen Kopf-Fuß-Schema. Nach Lektüre dieses Buches können Sie schon einordnen, ob ARNIKA zu Ihnen passen könnte. Hinweis: keine Erfahrung mit der Homöopathie? Bitte lesen Sie vor der ersten Einnahme eines homöopathischen Mittels folgende drei Grundlagenbücher von derselben Autorin:

- Wie finde ich das richtige Mittel?
- Die richtige Potenz & Dosierung
- Die richtige Einnahme

LESERMEINUNG:

„… Diese Rezension gilt für alle Bücher der Autorin zu homöopathischen Arzneimittelbildern. Ich zolle ihr großen Respekt dafür, dass sie es super schafft, die hohe Kunst der Homöopathie so verständlich zu machen. Obwohl ich Krimis nicht so mag, ist die Idee, die homöopathischen Arzneimittelbilder einfach in Geschichten, oder wie in diesem Fall in einen Krimi zu verpacken, einfach genial.“

Marianne Zeugner zum Buch „Argentum nitricum – Story“

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 1085 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 72 Seiten
  • Verlag: Arnica (29. Mai 2014)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00KNJPWS8
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: Schreiben Sie die erste Bewertung
  • Amazon Bestseller-Rang: #354.270 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern
click to open popover