Facebook Twitter Pinterest
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Argolis Smargo SmartReader Plus USB-Kartenlesegerät

2.8 von 5 Sternen 6 Kundenrezensionen

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
    Dieser Artikel passt für Ihren .
  • Geben Sie die Modellnummer Ihres Druckers ein, um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Starker ARM® 91 Thumb® Prozessor
  • High-Performance 32-bit RISC Architektur
  • High-Performance 32-bit RISC Architektur
  • 64 Kbytes, organsiert in 512 Seiten mit 128 Bytes (Single Plane)
  • 16 Kbytes internen High-Speed SRAM

Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)


Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformationen

Technische Details
MarkeUnbekannt
Artikelgewicht9 g
Produktabmessungen10,8 x 4,4 x 3 cm
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB001TVS9W0
Durchschnittliche Kundenbewertung 2.8 von 5 Sternen 6 Kundenrezensionen
Amazon Bestseller-Rang Nr. 83.282 in Elektronik (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung9 g
Im Angebot von Amazon.de seit24. Februar 2009
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
Feedback
 Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
 

Produktbeschreibungen

Argolis Smargo SmartReader Plus USB-Kartenlesegerät geeignet z.B. für Dreambox


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

2.8 von 5 Sternen

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
mit diesen Einträgen:
SMARTCARD CLOCK FREQUENCY: /dev/sci0 5600000
SERIAL READER : /dev/usb/tts/0 smartreader+
in der aktuellen ccam.cfg läuft die Karte problemlos. Mit Smartreader.exe (download auf Herstellerseite) zuerst den Smargo auf die Dreambox einstellen. In der Dream den USB Reader freigeben. 2 Stunden musste ich leider testen. Grund: Karte wurde im Leser erst nach kräftigem zusammendrücken (mit eingelegter Karte) erkannt. Da muss man erst drauf kommen. Egal, läuft seit einige Tagen klaglos.
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Habe eines gekauft, war eindeutig ein plagiat, betsätigt von Hersteller. Habe fotos gemailt sowohl vom Innenleben als auch vom gehäuse!
Bitte informiert euch wirklich gut!!!!
Auf der Rückseite darf nur Maxdigital stehen und nix von Argolis!!!! und die vordere Erhebung darf nicht wie ein bogen laufen sondern dreieckig!
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Es begann schon damit, dass der Smargo in Win XP nicht erkannt wurde (mit W7 gings aber auch ohne extra Treiber). Treiber auf der Homapage waren nicht zu finden, nur eine Beschreibung, die suggeriert, dass die Software am Gerät wäre (wie auf den GSM-Modems). So kam ich auf die Idee, die Firmware auf 1.7 zu aktualisieren - ein fataler Fehler.

Damit fehlt dann die Seriennummer, welche man bei gewissen Softwareeinstellungen aber braucht.

Bei den Versuchen eine alte Version draufzuspielen, hat er dann endgültig das Zeitliche gesegnet.
In der Dream wurde er ursprüglich erkannt, der Gerätemanager stürzte aber beim Versuch eine Einstellung vorzunehmen sofort ab. Die VU+ erkannte ihn gleich gar nicht.

Fazit: Erst mal in den Foren über config, Firmware version, etc. lesen und nur wenn das wirklich in Frage kommt bestellen!
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden