Facebook Twitter Pinterest

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

We Are Punks Box-Set

Willkommen. Ihre ersten Schritte bei Amazon. Klick hier.
4.2 von 5 Sternen 8 Kundenrezensionen

Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Box-Set, 21. Mai 2007
EUR 26,90
Erhältlich bei diesen Anbietern.
Musik CD oder Vinyl kaufen und 3 Monate über 50 Millionen Songs unbegrenzt streamen
Mit dem Kauf von Musik CDs oder Vinyls von Amazon erhalten Sie 3 Monate Gratis-Zugang zu Amazon Music Unlimited. Nach Kauf erhalten Sie eine E-Mail mit näheren Informationen. Nur für kurze Zeit. Bedingungen gelten. Mehr erfahren.

Anthony Rother-Shop bei Amazon.de


Produktinformation

  • Audio CD (21. Mai 2007)
  • Erscheinungsdatum: 4. Februar 2008
  • Anzahl Disks/Tonträger: 3
  • Format: Box-Set
  • Label: Datapunk (Intergroove)
  • ASIN: B000PMGBX8
  • Weitere Ausgaben: Audio CD |  Vinyl
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen 8 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 368.580 in Musik-CDs & Vinyl (Siehe Top 100 in Musik-CDs & Vinyl)
  • Möchten Sie uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Intro [from "We Are Punks"] - Rother, Anthony
  2. Bad to the bone - Rother, Anthony
  3. Klartext - Datapunk Rockstars
  4. Imperfection - Nasty, Billy
  5. Springlove - Väth, Sven & Rother, Anthony
  6. Neon - Tresher, Gregor
  7. German bodymachine - Hell & Rother
  8. Nanotubes - Beliayeva, Xenia
  9. Cheap tricks - Bodzin & Huntemann
  10. Punks - Rother, Anthony
  11. Jaguar - Boys Noize
  12. The world - Heil, Johannes
  13. Passion - Fixmer, Terence

Disk: 2

  1. Unknown to millions - Rother, Anthony
  2. Hold Me - Fixmer, Terence
  3. Black sun - Bodzin & Huntemann
  4. Ultra glamour - Beliayeva, Xenia
  5. When the sun goes down - Rother, Anthony
  6. Are you in? - Boys Noize
  7. Youth - Rother, Anthony
  8. Achtzig - Boys Noize
  9. Still - Tresher, Gregor
  10. Father - Rother, Anthony
  11. German bodymachine - Hell & Rother
  12. Back home - Rother, Anthony
  13. Dreamin - Rother, Anthony
  14. Tank - Rother, Anthony

Disk: 3

  1. Moderntronic 2 - Rother, Anthony
  2. Roses (This Is The End Remix) - Rother, Anthony
  3. Hellraiser - Beliayeva, Xenia
  4. Don't Worry (Xenia Beliayeva Remix) - Rother, Anthony
  5. Tragolta - Kiko
  6. Moderntronic 4 - Rother, Anthony
  7. Sensorized - Elektrodrei
  8. Thank you - Rother, Anthony
  9. Electric burst - Kiko
  10. Moderntronic 1 - Rother, Anthony
  11. Spread Your Wings - Kusserow, Frank

Produktbeschreibungen

Ob Anthony Rother sich vor gut vier Jahren hätte träumen lassen, dass sein Bruch mit den lieb gewonnenen Traditionen des Elektro einen solch massiven Einfluss auf die Ästhetik der elektronischen Tanzmusik des 21. Jahrhunderts nach sich ziehen würde? Es zeugte jedenfalls von einer ganze Menge Mut, gleich mit den ersten Veröffentlichungen des frisch aus der Taufe gehobenen Datapunk-Labels ganz bewusst mit Hörgewohnheiten zu brechen und eine neue Klangwelt zu generieren, die sich dem klassischen Schubladendenken ziemlich heftig entzog. Um so schöner, dass diese Courage belohnt wurde: Neben herausragenden Maxi- und LP-Veröffentlichungen von Rother, u.a. auch in Zusammenarbeit mit Sven Väth und DJ Hell, sowie wegweisenden Produktionen von Johannes Heil, Artist Unknown, Billy Nasty, Bodzin & Huntemann, Xenia Beliayeva und vielen anderen wurde eine gegenseitige Befruchtung von Techno und Elektro zu einer neuen Hybride kultiviert, die den globalen Sound der Clubs in den letzten Jahren wie nichts Anderes bestimmt hat. Und wer diese klangliche Entwicklung verfolgt hat, weiß jedenfalls um die herausragende Bedeutung von Datapunk für den Siegeszug des Elektro unter modernisierten Vorzeichen. "We Are Punks" fasst die bislang weit überwiegend nur auf Vinyl erhältlichen Datapunk-Maxis nun erstmals in einer umfassenden und komplett durchgehend gemixten CD-Anthologie auf über vier Stunden Spielzeit zusammen. Der Frankfurter DJ und Produzent Matthias Gustke aka Ziel 100, seit 1988 permanent an den Plattentellern zwischen Frankfurt, München, Köln, Prag, Ibiza und Indien sowie im Radio (u.a. You FM Clubnight) bekannt für seine legendären, bis zu zehnstündigen runterkommen-DJ-Marathons, hat sich dabei knapp vierzig Tracks aus Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des Labels vorgenommen. Während CD 1 und CD 2 noch einmal die wichtigsten Momente der an Clubhits so reichen Datapunk-History (u.a. Johannes Heil "The World"; Väth vs. Rother "Springlove"; Anthony Rother "Father", "Punks") Revue passieren lassen, richtet die CD 3 den Blick nach vorne. Neben einigen Remixes und neuen Tracks steuert Anthony Rother mit den bereits als Promo von Sven Väth, Karotte und Tiefschwarz rauf und runter gespielten "Moderntronic"-Tracks einen exklusiven Ausblick auf den Sound des Datapunk im Jahr 2007 bei. Xenia Beliayeva liefert sich in ihrem Remix des Super Space Model-Hits "Dont Worry" ein kongeniales Duett mit Rother. Mit Frank Kusserow, Elektrodrei und Kiko gesellen sich außerdem noch drei neue Gesichter in der Riege der Punks. Während das Bonner Produzentengespann Elektrodrei und der durch seine Zusammenarbeit mit Ex-LFO-Member Gez Varley bekannt gewordene Frank Kusserow mit exklusiven Stücken auf dieser Compilation debütieren, ist Kiko Kennern der Szene längst kein Unbekannter mehr. Wie schon seine Veröffentlichungen für Ozone, Hot Banana, Goodlife und Turbo andeuteten, geht es dem Mann aus Grenoble um eine gegenseitige Verschmelzung von New Wave, Disco und Elektro, womit er den Klangkosmos des Labels einfach perfekt ergänzt.


8 Kundenrezensionen

4,2 von 5 Sternen

Dieses Produkt bewerten

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

1-8 von 8 Rezensionen werden angezeigt

30. Mai 2007
Format: Audio CD
6 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Kommentar Missbrauch melden
5. Juni 2007
Format: Audio CD
28. November 2008
Format: Audio CD
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Kommentar Missbrauch melden
7. Juni 2007
Format: Audio CD
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
Kommentar Missbrauch melden
7. Juni 2007
Format: Audio CD
3 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Kommentar Missbrauch melden
13. Juni 2007
Format: Audio CD
20. April 2009
Format: Audio CD
8. Februar 2009
Format: Audio CD

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?