Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 4,48
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
The Archmage Unbound (Mageborn Book 3) (English Edition) von [Manning, Michael G.]
Anzeige für Kindle-App

The Archmage Unbound (Mageborn Book 3) (English Edition) Kindle Edition

4.8 von 5 Sternen 8 Kundenrezensionen
Buch 3 von 5 in Mageborn (5 Book Series)
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 4,48

Länge: 545 Seiten Word Wise: Aktiviert Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
PageFlip: Aktiviert Sprache: Englisch

Kindle Storyteller 2016: Der Deutsche Self Publishing Award
Kindle Storyteller 2016: Der Deutsche Self Publishing Award
Von 15. Juni bis 15. September Buch hochladen und tollen Preis gewinnen Jetzt entdecken

Komplette Reihe

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Mordecai’s growing power and success have made him a threat, not just to the gods and their minions, but also to the king of Lothion. An unholy bargain has been struck to bring him to heel and increasingly it seems that victory may not be worth the price, not if the cost is measured in the blood of his family. Wizard, lord, husband, father, and now archmage... no man can balance so many roles without sacrificing something. Will the world be worth saving if it costs him the very reasons he has for living in it?

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 1074 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 545 Seiten
  • Verlag: Gwalchmai Press; Auflage: 1 (15. Mai 2012)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Englisch
  • ASIN: B00843Y4DY
  • Text-to-Speech (Vorlesemodus): Aktiviert
  • X-Ray:
  • Word Wise: Aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen 8 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #14.917 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
6
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 8 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Mordecai hat in der Schlacht gegen einen unbezwingbar scheinenden Gegner einen Sieg errungen, allerdings um einen sehr hohen Preis. Trotz oder gerade auch wegen seiner überragenden magischen Fähigkeiten gehen ihm die Feinde nicht aus - von seinem ehemaligen Kampfgefährten Cyhan, der über seine blinde Eidestreue nicht hinwegsehen kann, über die dunklen und strahlenden Götter bis hin zum König von Lothion, der ihn eigentlich als Helden und Retter feiern sollte, statt dessen aber ganz andere Pläne schmiedet. Mordecai muß erkennen, daß seine geradezu elementaren Kräfte als Erzmagier und Abkömmling der Linie von Illeniel nicht ausreichen, die zu beschützen, die seinem Herzen am nächsten stehen - seine Freunde, seine Frau Penelope und ihr gemeinsames ungeborenes Kind. Gleichzeitig scheint es sich weniger denn je auszuzahlen, eigene moralische Grundsätze einzuhalten, wenn der Gegner vor keiner Abscheulichkeit zurückschreckt...

Nach der epischen Schlacht gegen die Gododdin schien es nicht mehr viel zu geben, was Michael Manning der Geschichte um Mordecai noch hätte hinzufügen können, ein paar persönliche Entwicklungen zu einem umfassenden Happy-End hin vielleicht ausgenommen. Die Stärke des dritten Teils der Serie liegt statt dessen auf einer Ebene, die weg von den kämpferischen Seiten des jungen Magiers führt und sich mit seiner persönlichen Entwicklung auseinandersetzt. Das ist klug gemacht.

Obwohl Mordecai den ihn als Magier fesselnden Pakt mit Penny gebrochen hat, ist er von dem angedrohten Wahnsinn verschont geblieben und macht statt dessen einige überraschende Entdeckungen über seine Fähigkeiten als Erzmagier und die Magierin Moira Centyr.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Im letzten Band ist es Mordecai gelungen durch Begabung (seine angeborenen magischen Fähigkeiten) und viel Einfallsreichtum die Invasion einer zahlenmäßig stark überlegenen Streitkraft abzuwenden.
Es hat sich auch wieder gezeigt, dass er zwar zu den „Guten“ gehört und Wert auf moralisches Verhalten legt aber durchaus in der Lage ist hundertfachen Tod zu verursachen und in Kauf zu nehmen. Dabei hat er sich nicht nur mit dem König seines Landes, den dunklen Göttern und dem gefährlichen Ausbilder seiner Frau verscherzt, sondern sich auch noch gleich die sogenannten strahlenden Götter zu Feinden gemacht. Als Verbündete bleiben ihm seine Freunde und eine steigende Anzahl von Gefolgsleuten, sowie seine Erdkräfte (die Elemente?) und als Lehrerin, die in die Erde aufgegangene Erinnerung einer alten Erzmagierin.

Nach dem Ende hatte ich durchaus befürchtet, dass der Autor kaum noch eine Steigerung der Handlung erreichen könnte. Relativ folgerichtig nimmt die Handlung einen neuen Verlauf. Bei aller Magie und fantastischen Elementen handeln seine Charaktere dennoch nachvollziehbar und fast immer im Rahmen der Handlung logisch. Dieser Band ist tragischer, emotionaler und dunkler als seine Vorgänger. Ich finde die Charaktere sind in ihrem jeweiligen Umfeld gut dargestellt und entwickeln sich.

Eine Besonderheit stellt das Magie System dar. Es folgt grundlegenden physikalischen Gesetzen wie der Energieerhaltung und auf das jede Aktion eine Reaktion erfolgt, insofern zerstört der Autor ein wenig das mittelalterliche Setting.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Hat mir sehr gut gefallen, wie auch die beiden Vorgaenger. Ich mag die Charaktere, den Schreibstil, die Geschichte. Wer gerne Zauber mag und eine nicht ganz zu ernste Geschichte wird dieses Buch moegen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition
I like the whole series and this book definetly keeps up with the first and second one. Nice characters, some surprising twist. I really have nothing to complain. This is entertainin fantasy, nothing more, nothin less.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
click to open popover