Facebook Twitter Pinterest
Nur noch 2 auf Lager
Verkauf und Versand durch Bides Buchhandlung. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
EUR 44,90 + EUR 2,94 für Lieferungen nach Deutschland

Lieferort:
Um Adressen zu sehen, bitte
Oder
Bitte tragen Sie eine deutsche PLZ ein.
Oder
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von Schnellversandmodanti
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: Neuwertig und ungelesen, Als Geschenk geeignet,Versand innerhalb 24 Stunden mit Rechnung neuwertig und ungelesen
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Architekturfotografie: Technik, Aufnahme, Bildgestaltung und Nachbearbeitung Gebundene Ausgabe – 22. September 2008

4.6 von 5 Sternen 11 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
EUR 44,90
EUR 44,90 EUR 38,06
2 neu ab EUR 44,90 5 gebraucht ab EUR 38,06
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • Architekturfotografie: Technik, Aufnahme, Bildgestaltung und Nachbearbeitung
  • +
  • Architekturfotografie: Technik, Aufnahme, Bildgestaltung und Nachbearbeitung
Gesamtpreis: EUR 89,80
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Mit Architekturfotografie: Technik, Aufnahme, Bildgestaltung und Nachbearbeitung wendet sich Architekturfotograf Adrian Schulz einem in der Fachliteratur zu Fotografie eher stiefmütterlich behandelten Motiv zu: Gebäuden -- innen und außen. Die hohe Kunst, ein Gebäude oder ein Interieur ins rechte Licht zu rücken, wurde durch hochauflösende Digitalkameras revolutioniert; ein Praxisbuch zum aktuellen Stand der Digitalfotografie war an der Zeit und Schulz liefert einen perfekten Über- und Einblick von der Ausrüstung, die Fotografiepraxis bis hin zur Nachbearbeitung in Photoshop.

Schulz beginnt mit grundsätzlichen Vorbetrachtungen: was ist Architekturfotografie, wie ist sie entstanden und wie hat sie sich entwickelt -- dazu kommen Überlegungen zur Authentizität eines Architekturfotos sowie zu den Erscheinungsformen der Architekturfotografie. Gut gelungene Gesamtbetrachtung und Positionierung der Architekturfotografie auf 10 Seiten!

Dann geht es los mit der Praxis: zuerst die Fototechnik; Vergleich von Analog- und Digitalsystemen. Sauber erklärt Schulz Technik anhand von Beispielen, Tests und Anwendungsbereichen. Es folgt die Kamera, das Objektiv mit einem extra Kapitel für die ideale Kamera-Objektiv-Kombi in jeder Preisklasse sowie ein Kapitel zum Zubehör vom Stativ über Speicherkarten bis hin zum Blitzgerät und abschließend zur Fototechnik noch Kreativtipps etwa für Lensbabies oder dem Schwarzweiß-Film.

Der Mittelbuchteil gehört etwa 100 Seiten ganz der Aufnahmetechnik: Motiv, Perspektive, stürzende Linien, Standort, Brennweite, Bildformat, Ausschnitt und Komposition, die Innenraumfotografie, äußere Bedingungen und Einflüsse bis hin zu Kreativtipps und Problemlösungen. Beispielhaft und verständlich arbeitet Schulz sich durch das komplexe Thema Aufnahmetechnik!

Zuletzt dann noch die Bearbeitungstechnik -- hierauf werden sich wohl besonders erfahrene Architekturfotografen freuen, denn die Bearbeitung wird zunehmend wichtiger und ein Verständnis der Technik und Praxis kann oft mit nur wenigen Schritten viel bewirken. Formate, RAW, Nachbearbeitung, Panoramen sowie HDR- und DRI-Bilder. Klar kann auf knapp 50 Seiten kein Thema bearbeitet werden, zu dem es tausendseitige Bücher gibt, doch Schulz gelingt es gekonnt, einen Einblick und Verständnis zu ermitteln.

Adrian Schulz bietet mit seinem Praxisfachbuch Architekturfotografie: Technik, Aufnahme, Bildgestaltung und Nachbearbeitung einen professionellen Einstieg für Anfänger, einen umfassenden Überblick, praktische Anleitungen und zahlreiche Tipps und Tricks, die auch für den erfahrenen Profi interessant sind. Eins der wenigen Praxisfachbücher zur Architekturfotografie und dann auch noch eine Empfehlung! --Wolfgang Treß

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Adrian Schulz wurde 1980 in Heidelberg geboren. Bereits in jungen Jahren interessierte er sich für Architektur und Fotografie. 2007 beendete er sein Architekturstudium an der TU-Berlin mit einer Diplomarbeit zum Thema 'Der Einfluss der Architekturfotografie auf die visuelle/räumliche Wirkung eines Gebäudes'. Seit 2008 ist er als Architekturfotograf national und international tätig.



Kundenrezensionen

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Alle 11 Kundenrezensionen anzeigen

Top-Kundenrezensionen

am 15. August 2010
Format: Gebundene Ausgabe
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 2. Januar 2011
Format: Gebundene Ausgabe
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 24. Januar 2011
Format: Gebundene Ausgabe
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 1. April 2010
Format: Gebundene Ausgabe
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen

Möchten Sie weitere Produkte entdecken? Weitere Informationen finden Sie auf dieser Seite: analoge fotografie

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?