find Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longss17

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen
9
4,7 von 5 Sternen
5 Sterne
6
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Taschenbuch|Ändern

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 29. August 2003
Das Buch von Colin Renfrew und Paul Bahn bietet ein gutes archäologisches Grundwissen, dass sich nicht nur auf eine archäologische Disziplin beschränkt, was gleichzeitig auch der Nachteil dieses Buches sein kein.
Studenten die sich auf eine archäologische Disziplin beschränken würde ich es nur empfehlen, wenn sie auch außerhalb der Uni Interesse an den anderen Archäologien aufbringen. Für Studenten mit mehr als einer archäologischen Diziplin und natürlich für Fans der Archäologie ist das ein Buch, dass in keiner Sammlung fehlen darf.
Neben der Geschichte der Archäologie sind die Kapitel über die Datierungsmethoden, Kult und Religion und der Archäologie im Spiegel der Öffentlichkeit besonders interessant gestaltet. Ein weiterer Pluspunkt des Buches sind die Illustrationen und Tabellen, die das Textverständnis erleichtern, besonders für diejenigen, deren Englisch nicht immer ganz perfekt ist ;-) ...
Kurzgefasst: kaufen
11 Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Januar 2000
Speaking as an archaeology student who just finished a class using this textbook, I can do naught else but overflow with praise for this book. Eminently readable, it proved to be well-adapted to taking notes, and was interesting enough that it was sometimes hard to put down.
Renfrew and Bahn provide an excellent survey of world archaeology, and they do not fall into the trap of using jargon and big words. This contrasts sharply with the anthropology textbooks I've suffered through, many of which seem to have been written while the authors were constipated.
Overall, a superior book. Also notable for being relatively low-priced, which is a bonus for us students. Perhaps this is proof that someone in academia does care! It compares well to some of the $80, razor-thin anthropology textbooks I've wasted my money on. I highly recommend this book to anyone at all interested in archaeology.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. September 2012
...aber auch gut für Interessierte/Laien lesbar. Im Gegensatz zu dt. Fachliteratur, ist i.A. im Englischen (im Bereich Archäologie) die Sprache wesentlich simpler gehalten und alles ist auf Anhieb verständlich. Man muss vielleicht mal das ein oder andere Wort nachschlagen. In dem Buch ist wirklich jeder Bereich gut abgedeckt (auch sehr logisch aufgebaut) und wer sich in ein Thema vertiefen möchte, bedient sich einfach bei der verwiesenen Literatur. Nicht nur für Erst-Semester! Habe es mir erst im 6. Semester gekauft (habe auf die leicht erweiterte Farb-Version gewartet) und es wird auch immer wieder von Dozenten auf dieses Buch verwiesen! Als Student würde ich es mir definitiv in Englisch zulegen! Für Interessierte ist die dt. Version auch ok.
Wer sich durch Eggert's "Prähistorische Archäologie - Konzepte und Methoden" "gequält" hat, wird dieses Buch lieben.
Absolute Kaufempfehlung!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. März 2000
Used as a textbook for a class in Liverpool, this book was the perfect companion. Invaluable to those just starting in the subject and those who have been studying archaeology for years. Good use of illustrations and modern examples. One of the most up-to-date books on the subject.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. März 2000
This is probably one of the best books I've ever read on the subject, and although I've studied archaeology as an interest since childhood, this text rekindled an old love. It is well written and easily read and gives a good overview of the discipline with interesting archaeological sites from all over the world used to illustrate the techniques discussed. I enjoyed the volume so thoroughly I've actually read it twice and will probably read it again in the future just for the enjoyment alone.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. März 2014
Ich habe das Buch in meinem Studium der Archäologie kennen gelernt und fand es auf Anhieb sehr informativ. Es gibt einen Anblick in nahezu jeden Gebiet, Disziplin und Nachbardisziplin und das in einer verständlichen, nicht zu komplizierten Sprache, sodass man es auch als nicht so geübter Englisch-Leser versteht. DIe vielen Bildr und Diagramme sind schön anzusehen und ausdrucksstark. Natürlich gibt es Punkte, die einem als Nicht-Laie auffallen, sind meiner Meinung nach aber nicht unverzeihlich.
Als Einsteiger oder einfach interessierter Laie auf jeden Fall den Kauf wert. Ich kann es nur empfehlen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. August 1998
Widely respected among professional archaeologists as an excellent introductory text. It also reads well for the layman. I would reccomend this volume, both to students of archaeology, as well as to anyone with a more casual interest in the subject. By understanding the theories and practices which define the modern discipline of archaeology, the casual reader will be well equiped to distinguish valid theories from the pleathora of pseudo-science archaeology which tends to clog the shelves of this section in your average bookstore
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Februar 2009
Das umfassendste Buch über archäologische Methoden und Herangehensweisen. Gut und reichhaltig bebildert, die Artikel sind allerdings zimelich kurz zusammengefasst, dafür gibts am Ende jedes Katitels Literatur, mit dem man den Stoff vertiefen kann. Das Buch ist klasse für Studentend der Archäologie, für Laien, die mal ein wenig in die Archäologie hereinschnuppern wollen allerdings nicht so sehr zu empfehlen. Das Hauptaugenmerk liegt darin, Methoden zu erklären, Kulturgruppen werden kaum vorgestellt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Juni 1999
This is a great book. I read this book for my methods and theories class and it was very complete and easy to understand. Especially helpful are the explicit "real life" examples of the text comcepts. I would recommend this book to trained archaeologists, 'armchair' archaeologists and students.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden



Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken