Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 1,57
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von trender36
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Ein Bibliotheksbuch mit herausgetrenntem PC-Code
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Arbeitsrecht Taschenbuch – 1. Januar 2002

3.7 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen

Alle 4 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch, 1. Januar 2002
EUR 26,00 EUR 1,57
3 neu ab EUR 26,00 7 gebraucht ab EUR 1,57

Taschenbücher
Ideal für unterwegs: Taschenbücher im handlichen Format und für alle Gelegenheiten. Zum Taschenbuch-Shop
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Taschenbuch-Empfehlungen des Monats
    Entdecken Sie monatlich wechselnde Thriller, Krimis, Romane und mehr für je 6,99 EUR.

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Prof. Dr. iur. Bernd Rüthers, Arbeitsrecht und Rechtstheorie, Konstanz. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Kundenrezensionen

3.7 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
2
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Ein Kunde am 11. Dezember 1999
Format: Broschiert
"Arbeitsrecht" von den Herren Hans Brox und Bernd Rüthers ist ein klar strukturiertes Buch, das dem Leser die Lektüre deutlich erleichtert. Durch die anschauliche Art und Weise wird dem Leser das Arbeitsrecht, so gut es geht, verständlich näher gebracht. Klare, zumeist kurze Sätze prägen sich dem Leser ein und lassen ihn so schneller verstehen und lernen. Wer bereits die anderen Bücher von Hans Brox, so zum Beispiel zum BGB AT oder zum Schuldrecht gelesen hat, der weiß wie das Buch aufgebaut ist. Kleine Fälle, die die Materie veranschaulichen sollen, am Anfang eines Kapitels und dann folgt die generelle Abhandlung über diese Thema. Das Buch besticht aber vor allem durch seine Aktualität, und die ist ja gerade im Arbeitsrecht sehr gefragt. Das Buch ist auf dem Stand vom Frühjahr 1999. Außerdem geht es auf die besondere Rolle des Richterrechts ein. Dazu gibt es Literaturhinweise, die sich größtenteils auf die Rechtsprechung beziehen. Vermissen läßt das Buch aber Lernkontrollen, wie sie zum Beispiel im Buch von Löwisch anzutreffen sind. Das Buch vermittelt also vor allen Dingen das notwendige Wissen und Hintergründe, gibt aber keine Tips zur dogmatischne Lösung von Fällen. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert
Der Name Hans Brox dürfte den meisten Jura-Studenten ja bereits aus dem ersten Semester (Allgemeiner Teil des BGB) ein Begriff sein. Und wer sein Lehrbuch zum AT mochte, sollte auch hier ruhig zugreifen. Zwar wird das Werk inzwischen nicht mehr von Brox selbst betreut, sondern von seinem Kollegen Prof. Rüthers, jedoch ist es noch immer unverkennbar Brox' Stil - einprägsam und verständlich. Und die den Lehrbüchern von Brox teilweise nachgesagte Oberflächlichkeit trifft hier wohl auch nicht zu. Vom Umfang her unterscheidet sich das Werk mit circa 330 Seiten kaum von denen von Hanau/Adomeit oder Lieb. Inhaltlich widmet sich Brox in der ersten Hälfte dem Individualarbeitsrecht, also Begriffen wie Arbeitnehmer, Arbeitgeber, Zustandekommen, Inhalt und Beendigung des Arbeitsverhältnisses sowie Pflichten der Vertragsparteien. Dabei fällt auf, daß immer wieder auch das Schuldrecht und der Allg. Teil des BGB eine große Rolle spielen, wenn nicht gerade die Spezialregelungen der zahlreichen unübersichtlichen speziellen Arbeitsgesetze eingreifen. Im zweiten Teil des Buches geht es um das Kollektivarbeitsrecht, und am Ende des Buches gibt es hilfreiche Aufbauschemata zum Lösen arbeitsrechtlicher Fälle. Wie schon in den anderen Lehrbüchern von Brox werden den einzelnen Kapiteln kleine Fälle vorangestellt, die sodann gelöst werden. Das Buch ist trotz seines für den Umfang recht hohen Preises wirklich zu empfehlen. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 30. Juli 1999
Format: Broschiert
Dieses Lehrbuch des Arbeitsrechts bietet eine komprimierte Übersicht über die examensrelevanten Bereiche sowohl des Individualarbeitsrechts als auch des Kollektivarbeitsrechts wie sie in diesem Wahlfach in Studiengängen der BWL üblich sind.
Es geht dabei in der Reihenfolge vor, wie dies im Regelfall in Vorlesungen zu diesem Fach geschieht. Dabei wird also die Begründung des Arbeitsverhältnisses betrachtet (Abschluß des Arbeitsvertrages, Mängel), die Pflichten des Arbeitnehmers (Arbeitspflicht und andere Pflichten, Recht bei Pflichtverletzungen), die Pflichten des Arbeitgebers (Lohnzahlungspflicht, Schutzpflichten u.a.), Arbeitsunfälle und die Beendigung des Arbeitsverhältnisses (Kündigung).
Danach wird im zweiten Teil auf das kollektive Arbeitsrecht eingegangen . Hierbei wird das Tarifvertragsrecht, das Arbeitskampfrecht, das Recht der Mitbestimmung und die Arbeitsgerichtsbarkeit näher betrachtet.
Das Buch berücksichtigt die Schnelllebigkeit des Faches und bietet zu Beginn jedes Kapitels eine Reihe von Übungsfällen die im folgenden Text erläutert und anhand der Stoffes gelöst werden. Dieses Buch eignet sich im besonderen Maße zur Vor- und Nachbereitung einer Vorlesung des Faches, geht dabei aber nicht zu sehr ins Detail was je nach Bedürfnis ein Vor- wie auch Nachteil sein kann. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden