Facebook Twitter Pinterest
EUR 34,90
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Gewöhnlich versandfertig in 1 bis 2 Monaten.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Arbeitsbuch Triggerpunkt-... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Arbeitsbuch Triggerpunkt-Therapie: Die bewährte Methode zur Linderung von Muskelschmerzen Broschiert – 17. Juli 2008

4.7 von 5 Sternen 114 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 34,90
EUR 34,90 EUR 31,50
3 gebraucht ab EUR 31,50

Healthy Eating
Entdecken Sie viele Bücher rund um das Thema gesundes Essen, Lifestyle und Body Balance. Jetzt entdecken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sie suchen Ratgeber? Hier klicken.

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • Arbeitsbuch Triggerpunkt-Therapie: Die bewährte Methode zur Linderung von Muskelschmerzen
  • +
  • Asiatisches Massagekreuz aus Holz einteilige Massagehilfe, Massagegerät, Faszien
Gesamtpreis: EUR 41,35
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Clair Davies (1937-2006) wurde nach einer erfolgreichen Selbstbehandlung seiner Schultersteife inspiriert, sich intensiv mit Triggerpunkten zu beschäftigen. So wurde er Massagetherapeut und lehrte gemeinsam mit seiner Tochter Amber die Selbstbehandlung und die klinische Behandlung von Schmerzen mit Hilfe der Triggerpunktmassage. Amber Davies ist Massagetherapeutin. Eine als Teenager erlittene schwere Rückenverletzung konnte vollständig geheilt werden, als ihr Vater Clair sie mit der Triggerpunkt-Therapie behandelte. Der Erfolg dieser Behandlung bestärkte sie, selbst Massagetherapie zu geben. Nach dem Tod ihres Vaters führt sie dessen Arbeit fort.

Leseprobe. Abdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung der Rechteinhaber. Alle Rechte vorbehalten.

lange selbst massieren, kann es passieren, dass Sie sich danach benebelt fühlen oder dass Ihnen schlecht wird. Treten Ihre Schmerzen in einem großen Bereich Ihres Körpers auf, sollten Sie nicht versuchen, alle Probleme gleichzeitig zu lösen. Arbeiten Sie besser zunächst am größten Problem, und versuchen Sie, mit sich selbst und der Methode Geduld zu haben.


Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Broschiert
Ich bekam dieses Buch von einer befreundeten Masseurin geliehen, da ich berufsbedingt öfter Probleme mit Verspannungen im Rücken-Nacken-Bereich habe. Sie meinte, Ausprobieren lohnt in jedem Fall...

Dieses Buch ist genau richtig, um auf eigene Faust Muskelschmerzen zu therapieren. Mit den detaillierten Abbildungen und Beschreibungen, wo die Schmerzpunkte (Triggerpunkte) liegen, ist es relativ einfach, diese Punkte zu lokalisieren und dann mit den vorgestellten Massagetechniken zu behandeln. Schon nach der ersten Anwendung fühlte ich mich besser und erleichtert. Deshalb binde ich die Triggerpunkt-Massage jetzt regelmäßig in meinen Alltag ein.

Da die Methode ohne Medikamente auskommt, ist sie auch für Kinder geeignet, die Verspannungsschmerzen wie z.B. Kopfweh haben. Besonders toll an diesem Buch ist, dass die Methode nicht nur beschrieben wird, sondern dass man gezielt für alle Körperbereiche und Schmerztypen Anleitung bekommt, wo man massieren muss und welche Stelle betroffen ist - denn manchmal ist der Ursprung der Schmerzen ja an einer ganz anderen Stelle als dort, wo es gerade weh tut. Bei Kopfschmerzen können z.B. verschiedene Triggerpunkte im Nacken-Rücken-Bereich betroffen sein.

5 Sterne, da dieses Buch hohen Praxisnutzen hat und immer wieder im
Alltag zum Einsatz kommen wird - da ist dann auch der Preis von knapp 30 Euro gerechtfertigt!
Kommentar 116 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert
Ich hatte über 3 Jahre lange Schulterschmerzen auf der linken Seite. Die Schmerzen strahlten in die linke Halsseite, Zeigefinger links u. Ringfinger links aus. Den Zeigefinger konnte ich nicht mal mehr abbücken so Taub war der.

Nach etlichen Arztbesuchen (3 verschiedene Orthopäden + 1 Neurologe) und 2 Physiotherapeuten inkl. MRT Röntgen hat mir nichts und niemand weiterhelfen können. Ich hatte auch selber alles versucht in meinem Umfeld zu verändern - Schreibtisch u. Autositz einstellen, anderes Kopfkissen kaufen u. eine neue Matratze. Es war einfach alles was ich Tat für die Katz, denn es trat keine Besserung ein.

Dann habe ich auf Amazon dieses Buch entdeckt u. war zuerst skeptisch wegen dem recht hohen Preis. Ich kann nun hinterher sagen, dass das Buch jeden Cent wert war, denn innerhalb von wenigen Tagen erreichte ich mit nur einem Tennisball was den Ärztin u. Physiotherapeutin in etlichen Monaten nicht gelungen war.
Nach den ersten paar Tagen Behandlung gingen die Schmerzen schon derart stark zurück - es war unglaublich!
Ich habe im Jänner 2011 angefangen u. nun knapp 1 1/2 Monate später bin ich schmerzfrei u. kann meine Schulter wieder voll belasten u. frei bewegen. Ich muss noch dazu erwähnen, dass ich nicht gleich den richtigen Triggerpunkt erwischt habe sonst wären die Schmerzen noch früher weg gewesen.

Das Buch ist einfach u. verständlich geschrieben u. die Abbildungen mit den Schwerzausstrahlungen sind für den Eigengebrauch ideal.

Fazit:
5 Sterne von mir da meine Erwartungen bei weitem übertroffen wurden u. ich nun wieder ohne Schmerzen alles machen kann.
1 Kommentar 66 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert
...für dieses Buch!! Mit diesem Buch hat meine Ärzteodysee endlich ein Ende! Durch einen Reitunfall hatte ich Schmerzen im Rücken, Po und Bein. Diese steigerten sich im Laufe der Jahre ins Unerträgliche - ohne starke Scherztabletten ging nichts mehr. Kein Arzt konnte mir in den 6 Jahren helfen, es wurden immer nur Tabletten und Spritzen verabreicht. Auch Homöopathie und Akkupunktur verschafften nur ansatzweise Linderung. Der letzte Strohhalm dann dieses Buch: ENDLICH, nach konsequenter Anwendung und einiger geleichzeitiger ostopathischer Behandlungen bin ich jetzt nach ca 4 Monaten - man glaubt es kaum - zu 98 % SCHMERZFREI (die letzten 2 % bekomme ich auch noch hin). Mein Vertrauen in Ärzte und Schulmedizin ist doch arg erschüttert! Ich kann jedem diese Anleitung zur Schmerztherapie nur ans Herz legen der nicht mehr weiter weiß. Vorher sollte natürlich abgeklärt worden sein das mit dem Bewegungsapparat ansonsten alles ok ist; soll heißen: Schmerzen rein muskulär bedingt und nicht aufgrund eines Bandscheibenvorfalls, Athrose oder ähnliches. Viel Erfolg!!
Kommentar 68 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Habe mehrere Bandscheibenvorfälle und habe durch dieses Buch gelernt wieder OHNE SCHMERZMITTEL ZU LEBEN, Das ist doch was wert. Ich kann es nur empfehlen und habe auch schon einigen Kollegen das Buch ans Herz gelegt. Den wie in dem Buch steht stammen 75 % aller Schmerzen von Triggerpunkten und ich kann das bestätigen. Wer konsequent damit arbeitet kannn erste Erfolge bereits nach 2 Wochen verbuchen und ab da geht es sehr schnell Richtung null bis fast gar kein Schmerz. Ich hatte damit so viel Erfolg das ich selbst nach vielen Monaten nie mehr zu Schmerzmitteln gegriffen habe und das wird auch so bleiben denn nun kann ich mir selber helfen und das empfinde ich nach dem Monaten meiner Qualen als extrem befreiend.Kann dem Buch vorbehaltlos 5 Sterne geben. Es ist es wert. Muss dazu noch sagen ich war ein Extremfall habe 3 Vorfälle in der Brustwirbelsäule und 3 Halswirbel sind fast ein Vorfall und im Lendenwirbel habe ich auch 3 Beinahe Vorfälle die sogar meine Nerven bedrängen wenn das mal nichts aussagt über das Buch dann weiß ich auch nicht. Ich würde zusätzlich allerdings noch zu einem Triggerspezialisten gehen und lasst euch nicht übers Ohr hauen den kann man schon für weniger als 50 Euro pro Stunde bekommen. Doch trotz allem hat mir hauptsächlich das Buch geholfen also nicht das ihr denkt es lag an einem Therapeuten. Ich habe viel gelernt und kann jederzeit darin schauen wo ich die richtigen Stellen finde um meine Schmerzen zu behandeln. Allerdings muss man schon am Ball bleiben damit die Verbesserung auch von Dauer ist.
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen