Jeans Store Hier klicken Jetzt informieren Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle Soolo Summer Sale 16

Arachnoquake 2012

LOVEFiLM DVD Verleih

Filme und Serien auf DVD und
Blu-ray im Verleih per Post.

Jetzt 30 Tage testen

Der LOVEFiLM DVD Verleih ist nur für Kunden in Deutschland verfügbar

Erhalten Sie 4 Discs im Monat für 9,99€ (Prime-Kunden zahlen nur 8,99€).

LOVEFiLM DVD Verleih

Ein Erdbeben in der Nähe von New Orleans legt eine neuartige Population von Giftspinnen frei. Die Spinnen brüten im Nacken des Menschen, nähren sich hernach von seinem Kadaver und wachsen in Windeseile auf die Größe von Personenkraftwagen. Betroffen von der Ungezieferplage sind unter anderem die Gäste eines kleinen Touristikunternehmens sowie eine Busladung von Cheerleadern, die von der Invasion auf freier Strecke überrascht wurden. Mit allem, was an Mitteln zur Verfügung steht, nimmt man den Kampf gegen die Bestien auf.

Darsteller:
Edward Furlong, Ethan Phillips
Verfügbar als:
DVD, Blu-ray, Blu-ray 3D

Details zu diesem Titel

Discs
  • Film FSK ages_16_and_over
Laufzeit 1 Stunde 24 Minuten
Darsteller Edward Furlong, Ethan Phillips, Tracey Gold, Bug Hall, Megan Adelle
Regisseur Griff Furst
Genres Horror
Studio Great Movies
Veröffentlichungsdatum 6. Dezember 2012
Sprache Deutsch, Englisch
Discs
  • Film FSK ages_16_and_over
Laufzeit 1 Stunde 24 Minuten
Darsteller Edward Furlong, Ethan Phillips, Tracey Gold, Bug Hall, Megan Adelle
Regisseur Griff Furst
Genres Horror
Studio Great Movies
Veröffentlichungsdatum 6. Dezember 2012
Sprache Deutsch, Englisch
Discs
  • Film FSK ages_16_and_over
Laufzeit 1 Stunde 27 Minuten
Darsteller Edward Furlong, Ethan Phillips, Tracey Gold, Bug Hall, Megan Adelle
Regisseur Griff Furst
Genres Horror
Studio Great Movies
Veröffentlichungsdatum 6. Dezember 2012
Sprache Deutsch, Englisch
Originaltitel Arachnoquake

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von Ein Schelm TOP 1000 REZENSENT am 18. Dezember 2015
Format: Blu-ray
Erdbeben in Louisiana führen dazu, dass der Lebensraum einer unbekannten Spinnenart verschüttet wird und die Spinnen daher an die Oberfläche kommen. Menschen sehen sie dabei als laufende Appetithäppchen an. Busfahrer Paul und seine Reisegruppe setzen sich zur Wehr...

'Arachnoquake' (auch unter dem Titel 'Spider War' erhältlich) erinnert an eine Trash-Version von 'Arac Attack'. Leider kann sich der Film nicht entscheiden, ob er ein ernstzunehmender Horrorfilm oder eine selbstironische Horrorkomödie sein will und punktet daher auf keinem der beiden Gebiete.

Der Film beginnt zwar mit einem der besten Sprüche der Filmgeschichte, kann dieses Niveau aber nicht halten. Die Dialoge sind stumpf und platt, aber nicht so platt, dass sie unfreiwillig komisch sind und die Figuren benehmen sich durchweg so dämlich, dass man sie packen und durchschütteln möchte. Man hat den gesamten Film über den Eindruck, die einzige Regieanweisung habe gelautet 'Improvisiert, aber benehmt euch dabei, als wärt ihr die letzten Deppen'. Ob die Logikfehler daher stammen oder aus einem miesen Drehbuch, lässt sich nicht genau feststellen.

Die schauspielerische Leistung passt sich perfekt diesem Niveau an - sie ist nicht vorhanden. Besonders eindrucksvoll beweist die Darstellerin der Petra, die tiefe Trauer und überschwengliche Freude mit exakt dem gleichen Gesichtsausdruck darstellt. Unterboten wird das nur noch durch die deutsche Synchronisation, bei der man sich wünscht, taub zu sein.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Unglaublich aber wahr, der Film ist unfreiwillig komisch.
Das liegt zum Teil an den schlechten Dialogen, sowie an den gar nicht schrecklich aussehenden Spinnen, egal wie groß.
Die Story und deren Entwicklung, oder die Spezialeffekte machen es auch nicht besser.
Und 3D, naja, man merkt halt daß das Bild nicht direkt auf der Ebene der Mattscheibe liegt.
Das einzige was bei dem Film schockt ,ist die Zeit, welche man besser verbringen hätte können...
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von LEX am 24. Juni 2016
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Ab den dämlichen verhalten der Schauspieler ist das die reinste lachnummer.
Und die deutsche Synchro ist sowas von schlecht, nicht mal die Effeckte sind gelungen.
Einfach nur schlecht und zum aufregen lächerlich
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray
Der Film startet mit eiersortierenden Männern auf einer Farm. Irgendwie sympathisch, doch fällt schon nach wenigen Sekunden die schlechte deutsche Synchronisation auf. Himmel, teilweise mit leichtem Akzent und absolut unpassend. Optisch gibt es wahrlich einige Leckerbissen auf der Leinwand zu betrachten, doch sobald die Stimme hinzukommt, fällt das Kartenhaus der Sympathie zusammen.

Als dann die Spinnen auftauchen, nehme ich mir nochmals die Blu Ray-Hülle zur Hand, und lese ein weiteres Mal die Aufschrift: "Sehr gelungene Spinneneffekte!"

Ähm. Nein! Die Spinnen sind wohl eher aus einem niedlichen Animationsfilm entsprungen. Haarlos, glatt und ohne Ekelfaktor. Die Spinneneffekte sind alles andere, als gelungen. Obwohl ich weiß, dass sich der Film nicht all zu ernst nimmt, (das merkt man an Dialogen, wie, "holt Autan!") war ich doch schon nach wenigen Minuten richtig genervt. Vielleicht für richtige Trash-Fans ein Leckerbissen, aber so wirklich will keine Unterhaltung aufkommen. Die Dialoge sind ziemlich sinnlos und wirken manchmal total improvisiert. Einige Male musste ich dann aber doch schmunzeln, weil es einfach zu dämlich war. Ich vermute mal, wenn der Film anständig synchronisiert wäre, hätte ich sogar die meisten Dialoge witzig gefunden. Aber dem war leider nicht so...

- 3D Effekte muss man sich denken

- Raumtiefe: Existiert nicht!

- Popout-Effekte: Keine Vorhanden!

- Schärfe: Ja, es geht so!

Fassen wir mal kurz zusammen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Egal.
Nach einem Rrrumms in der Erdkruste sind sie plötzlich in der Lage, sich ihren Weg an die Erdoberfläche zu bahnen.
Der Kontakt mit der Oberflächenbevölkerung, den Menschen ist nun vorprogrammiert - und das Verhängnis nimmt seinen Lauf, wären da nicht die Geschwister und ihr Vater einer Tourismusfirma...
Schön trashig.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von M. Pauli VINE-PRODUKTTESTER am 26. August 2013
Format: DVD Verifizierter Kauf
Der Spruch "Keiner legt sich mit Mami an" (O-Ton aus dem Film Cleopatra Jones) war noch nicht mal das Dümmste bei einem der "Spinnenangriffe" - der Film ist dermaßen trashig und schlecht gespielt, daß man bezweifelt, ob hier ein Regiesseur dahinter stand. Die Story ist very easy: nach einem Erbeben greifen schnell wachsende Spinnen New Orleans an, die noch manch lustige Add-Ons haben (z.B. Feuer sprühen). Das war's! Die Hauptdarsteller sind ein Bus- und Boots-Unternehmer und seine Kids. Es gibt keine guten Verfolgungsfahrten, es gibt keine nachvollziehbaren Ablenkungsmanöver und (vor allem bei der Synchro ins Deutsche) keinerlei guten Dialoge - aber ich finde den Film klasse trashig. Bloß darf man das nicht zu oft schauen, denn sonst könnte man Gefahr laufen zu verblöden...allerdings ist das nicht schlimmer, als manche Daily-Soap in so manchen freien Kanal....
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen