Facebook Twitter Pinterest

Jetzt streamen
Streamen mit Unlimited
3 Monate für 0,99€
Mehr als 40 Millionen Songs mit Amazon Music Unlimited. Es gelten die Nutzungsbedingungen. Mehr erfahren
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).

  
Arabesque ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 2,95 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,39

Arabesque

4.0 von 5 Sternen 4 Kundenrezensionen

Preis: EUR 6,79 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. USt
Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Jetzt anhören mit Amazon Music
Arabesque Amazon Music Unlimited
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 16. August 2013
EUR 6,79
EUR 3,79 EUR 3,09
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Aktuelle Angebote 3 CDs für 15 EUR 1 Werbeaktion

Nur noch 18 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
19 neu ab EUR 3,79 2 gebraucht ab EUR 3,09
Amazon Music: Sonos gewinnen Amazon Music: Sonos gewinnen

Hinweise und Aktionen


Olga Peretyatko-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Arabesque
  • +
  • La bellezza del canto
  • +
  • Rossini!
Gesamtpreis: EUR 20,77
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Orchester: NDR Sinfonieorchester
  • Dirigent: Enrique Mazzola
  • Audio CD (16. August 2013)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Sony Classical (Sony Music)
  • ASIN: B00D4LW488
  • Weitere verfügbare Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen 4 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 81.707 in Musik-CDs & Vinyl (Siehe Top 100 in Musik-CDs & Vinyl)
  • Möchten Sie uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
7:51
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
6:58
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
5:04
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
9:39
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
4:19
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
9:57
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
3:52
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
3:07
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
2:38
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
4:46
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
11
30
4:35
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
12
30
4:41
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
13
30
6:45
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 

Produktbeschreibungen

Bereits 2011 präsentierte sich die russische Sopranistin Olga Peretyatko auf ihrer Debüt-CD für Sony Classical als beeindruckend vielseitige Künstlerin, die in der italienischen Oper genauso brilliert wie im Operettenfach. Auch auf ihrer zweiten CD Arabesque, die sie mit dem NDR Sinfonieorchester unter der Leitung von Enrique Mazzola aufgenommen hat, spannt Peretyatko einen weiten Bogen von anspruchsvollem Belcanto bis zur leichten Muse. Neben Arien von Verdi, Bellini und Johann Strauß hat die längst weltweit an allen großen Opernhäusern gastierende Sopranistin aber nicht nur Partien der Franzosen Charles Gounod und Georges Bizet ausgewählt: Erstmals ist sie auf CD mit Mozart zu erleben, der einer ihrer absoluten Lieblingskomponisten ist. So hat sie Mozarts Konzertarie „Ah se in ciel, benigne stelle“ KV 538 genauso aufgenommen wie die dramatische Koloraturarie Crudele…non mi dir der Donna Anna (Don Giovanni) und Susannas idyllische Rosen-Arie (Figaros Hochzeit).
Olga Peretyatkos Kunst, mit lyrisch schwebender Anmut oder mit perfekt gesetzten Spitzentönen sich in die jeweiligen Rollen einzufühlen, ist auch in weniger bekannten Arien zu bestaunen. So singt sie vom Komponisten der „Carmen“, Georges Bizet, eine Arie aus seiner symphonischen Kantate über den Entdecker und Seefahrer „Vasco da Gama”. Und wie schon auf ihrer ersten CD La bellezza del canto glänzt Olga Peretyatko mit einer Rossini-Rarität. Es ist die Arie der Göttin Cerere, die Rossini 1816 in seiner Huldigungskantate „Le nozze di Teti e di Peleo“ auftreten lässt. Mit diesem Werk war Olga Peretyatko schon 2010 bei den Rossini-Festspielen in Pesaro aufgetreten, wo sie drei Jahre zuvor ihren internationalen Durchbruch geschafft hatte.
Ihren Ruf als eine der bedeutendsten Verdi- und Bellini-Sängerinnen unserer Zeit unterstreicht Olga Peretyatko ebenfalls auf ihrer neuen CD. Aus Verdis Sizilianischer Vesper singt sie einen Bolero. In zwei Arien aus Bellinis letzter Oper I Puritani ist sie in der Rolle der Elvira zu hören, in der sie 2014 an der New Yorker Met debütieren wird. Im Finale von Arabesque stellt Peretyatko schließlich ihr Gespür für die Salonmusik und das komische Fach unter Beweis. Als Kammerzofe Adele in Strauß´ Fledermaus gibt sie die Unschuld vom Lande. Und während sie sich in einer Villanelle in eine Schwalbe verwandelt, lauscht man mit ihr in der berühmten Romanze Solovjej moj des Russen Alexander Alabjeff dem Gesang einer Nachtigall.

„Peretyatko meistert die größten Sprünge und die höchsten Spitzentöne mit Leichtigkeit und Klarheit. Dabei hat sie durchaus auch wärmere Klangfarben auf der Palette und kann ihren Figuren so mehr Tiefe verleihen.“
CD der Woche
(NDR Kultur, 19.8.2013)

„[‚Arabesque‘] von Olga Peretyatko [wirkt] wie ein großes, einladendes Haus. […] Gleich beim Betreten der Eingangshalle wird klar, dass sich die Besitzerin nicht lumpen lässt und weiß, wie man Gäste beeindruckt: Mozarts hochvirtuose Konzertarie ‚Ah se in ciel, benigne stelle‘ mit ihren endlosen Läufen und üppigen Koloraturen hat niemals besser geklungen, als bei der jungen Russin. [Sie] lässt ihre warme, klare Stimme mit den geschmeidig blitzenden Koloraturen und der fulminanten Höhe durch die Gänge blitzen. Auch bei […] Spitzentönen dünnt die Stimme nicht aus, behält vielmehr Substanz und Rundung.“
Bewertung: 5/5 Sterne
(Rondo, 17.08.2013)

"Phänomenale Stimme mit Drama und Leidenschaft. […] Mit dem Arabesque Album präsentiert sich Olga Peretyatko erneut als Meisterin des virtuosen Ziergesangs. Ob Koloratur-Schaustücke wie dell’Aquas ‚Villanelle‘ oder Arsitis ‚Il Bacio‘, ob koloraturgespickte Arien von Bellini (I Puritani), Verdi (I vespri siciliani) und Rossini (Le nozze di Teti e di Peleo) – die Russin beherrscht alle Spielarten der Vokalakrobatik. […] In Olga Peretyatkos Stimme steckt […] Drama, Feuer, Leidenschaft […].

(RBB Kulturradio, 11.09.2013)

"[…] ein echtes Champagner-Timbre." (Opernwelt 11/2013)

"[Die] hohe Kunst der Verzierung in Musik umzusetzen ist die Russin zweifellos berufen. […] Peretyatko [besticht] mit silbrigem, glitzerndem Ton, ob bei Mozart oder im Belcanto-Repertoire. Und die Koloraturen kommen […] noch souveräner. Alles klingt brillant […]."
(Fono Forum 12/2013)

"Alles wird höchst charmant serviert, klingt mithin, als wäre Koloraturgesang das Leichteste von der Welt."
(Opernglas 12/2013)

"Atemberaubende Spitzentöne. Der Gesang der Sopranistin Olga Peretyatko hat hohes Suchtpotenzial."
(Der Tagesspiegel, 02.11.2013)

"Peretyatko verfügt über eine enorme Höhe und eine vollendete Koloratur. Rossinis Konzertarie "Ah non potrian resistere" wird zum glitzernden Feuerwerk, Bellinis “O rendetemi la speme” aus “I Puritani” zelebriert sie mit langen Melodiebögen und einem vollendeten Legato. Aber auch im französischen Repertoire kann die Sopranistin mit Gounod und Bizet punkten."
(Südwest Presse, 14.12.2013)


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4,0 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Alle 4 Kundenrezensionen anzeigen

Top-Kundenrezensionen

am 1. Juni 2015
Format: Audio CD|Verifizierter Kauf
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 11. Juni 2014
Format: Audio CD|Verifizierter Kauf
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 29. Januar 2014
Format: MP3-Download|Verifizierter Kauf
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 15. November 2014
Format: Audio CD
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Die hilfreichsten Kundenrezensionen auf Amazon.com

Amazon.com: 4,4 von 5 Sternen 8 Rezensionen
11 Personen fanden diese Informationen hilfreich.
5,0 von 5 SternenFabulous
am 7. Mai 2014 - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Audio CD|Verifizierter Kauf
8 Personen fanden diese Informationen hilfreich.
4,0 von 5 SternenRussian bel canto?
am 15. Juli 2014 - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Audio CD|Verifizierter Kauf
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich.
5,0 von 5 SternenOLGA PERETYATKO A SOPRANO HEADING FOR WORLD WIDE FAME
am 27. September 2014 - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Audio CD|Verifizierter Kauf
10 Personen fanden diese Informationen hilfreich.
5,0 von 5 SternenWow!
am 28. März 2014 - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Audio CD|Verifizierter Kauf
5,0 von 5 SternenFive Stars
am 15. August 2015 - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Audio CD|Verifizierter Kauf

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?