Herbst/Winter-Fashion Hier klicken studentsignup Cloud Drive Photos Learn More TDZ innenbeleuchtung Hier klicken Learn More Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC HW16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 14. Juni 2014
Ich habe mir dies Teil gekauft, da ich bisher noch nie ein Smartphone hatte und mir dachte, versuch es doch mal mit einem Gerät, das preislich akzeptabel ist.

Was war mir als Anfänger wichtig:
Ich wollte überhaupt mal ein Smartphone kennen lernen, wie es funktioniert, was man alles damit machen kann.
Ich nutze es mit einer Prepaid-Karte und gehe nur über WLAN ins Internet.

Was war mir nicht wichtig:
- auf dem technisch neusten Stand sein, ein Prestige-Objekt zu besitzen, die allerbeste Kamera, die allermeisten Apps zu haben, das Gerät für den Dauereinsatz zu nutzen

Das Gerät wurde in der Originalverpackung geliefert, mit allem was dazu gehört, alles sauber und gepflegt. Leider hatte es hinten einen deutlich sichtbaren Riss an der Schale. Naja, nicht so so toll, beeinträchtigt die Funktion aber nicht.

Bedienung des Gerätes: Ich muss gestehen, ich habe mich doch recht schwer getan und ohne eine Anleitung aus dem Internet hätte ich wohl ziemlich alt ausgesehen. Mag sein, dass sich das für andere alles total von selber erklärt, bei mir war es nicht der Fall.

Fazit für meine ganz persönlichen Ansprüche: Für Zuhause, zum Rumspielen und ausprobieren super, es macht richtig Spass. Es gibt so viele kostenlose Apps und über WLAN kostet es nichts. Das reicht mir voll und ganz.
Für den Alltag für mich persönlich: nein Danke. (Akku reicht bei intensiver Nutzung ca. 5h) Da nehme ich viel lieber meine alte Nokia-Gurke, bei der das Akku locker 1 Woche hält. (Lange Akkulaufzeit ist mir z.B. sehr wichtig)

Aber ich bin eben auch nicht die typische Zielgruppe, das muss man dazu sagen, denn mir reicht es, einfach nur zu telefonieren und zu simsen. Fürs I-net gehe ich an den PC oder Laptop, wenn ich Fotos machen will, nehme ich die Kamera ;)
0Kommentar| 24 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Mai 2013
Design:
Das iPhone 3 GS ist meiner Meinung nach das immer noch am besten designte iPhone, das Apple bis dato auf den Markt gebracht hat. Im Vergleich zu den ihm folgenden kantigen iPhone-Brettern sieht es eleganter aus und es liegt wesentlich besser in der Hand. Hoffentlich kehrt Apple mit den Nachfolgern des iPhone 5 zu diesem runden Design zurück.

Geschwindigkeit:
Alle Standdard-Apps funktionieren auf diesem iPhone einwandfrei! Auch Filme sind problemlos abspielbar. Natürlich: Vergleicht man es mit den aktuellen Modellen, dann merkt man, dass einiges offensichtlich noch schneller gehen kann. Aber behäbig wirkt es keinesfalls.

Kamera:
Die Kamera inkl. Videofunktion stößt im Innenbereich bei schlechter Beleuchtung an ihre Grenzen, für Draußen reicht sie völlig aus und liefert sehr gute Ergebnisse.

Siri & Facetime:
Von der Hardware her kann das iPhone 3 GS zwar weder mit Siri noch mit Facetime aufwarten - aber wer braucht das schon wirklich? Nette Spielereien, die man mal ausprobiert und die durchaus praktischen Nutzen haben können, man vergisst sie aber schnell wieder und vermisst sie auch nicht wirklich.

Display:
Das Display ist nicht Retina, aber alle Websites sind mit gesunden Augen problemlos lesbar - ggf. muss den Text mal vergrößern. Im Vergleich zu anderen Modellen dieser Kategorie hatte Apple mit dem Display bereits Hervorragendes geleistet und lag damit weit über dem Standard.

Fazit:
Immer noch ein hervorragendes Smartphone. Als Einstiegsmodell in die iPhone-Welt oder als Notfallgerät sehr zu empfehlen!
0Kommentar| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. März 2011
Diese Rezension soll bestimmt nicht die technischen Raffinessen des iPhones (3Gs, 8GB) herausstellen, da dies ja schon tausend Mal geschehen ist und in einschlägigen Foren sowieso zu Genüge nachgelesen werden kann.
Ich möchte einfach gerne meinen "Senf" zu diesem Handy (reicht der Begriff dafür noch aus?) dazugeben. So:

Ich besitze das 3Gs 8GB seit nun zwei Wochen und muss sagen, dass ich seit sehr langer Zeit bereits mit dem Kauf des Apple-Produkts liebgeäugelt habe. Meist hat mich der Preis davon abgehalten, weswegen ich auch mehrere
Modelle (Blackberry Bold 9700, Nokia, Sony Ericsson etc.pp.) "durchlaufen" musste, um letztendlich zuzugreifen.
Und: Ich habe es wirklich noch keine Sekunde bereut.

Was mir an einem Handy/Smartphone wichtig ist:
- reibungslose Funktionalität (keine System-Abstürze, Einfrieren etc.)
- Sprachqualität
- Handling (einfache Menüstruktur, "Handschmeichler"?)
- Akkuleistung

Und hier, denke ich, setzt das Erfolgsrezept des iPhones an: Es ist kinderleicht zu bedienen, hat eine hervorragende Sprachqualität zu bieten, und auch Systemabstürze konnte ich bis dato nicht verzeichnen.
Egal ob Surfen, Mailen, Simsen, Musikhören - alles funktioniert reibungslos und unglaublich schnell - und das auch beim Multitasken!
Was die Akkuleistung betrifft, so kann ich mich einigen Rezensenten nur bedingt anschließen: Ich habe Bluetooth und WLan deaktiviert, auch die Helligkeit des Displays reguliert sich automatisch, und siehe da,
der Akku hält zwei bis drei Tage, trotz teils intensiver Benutzung. Zugegeben, dies ist ein Aspekt, der mich anfangs neben dem Preis vom Kauf etwas abschreckte: Was will ich mit einem Handy, wenn es ständig "leer" ist?
Aber ich wurde eines Besseren belehrt, das Aufladen stört mich wirklich nicht im geringsten.

Noch eine kurze Anmerkung zu iTunes: Auch hier kann und will ich mich den Vor-Rezensenten nicht anschließen. Ich war jahrelanger Windows-User und hatte auch da bereits iTunes auf meinem Laptop installiert.
Definitiv ist das Geschmackssache, aber iTunes ist meines Erachtens eines der besten Musikverwaltungsprogramme auf dem Markt. Es ploppt automatisch auf, nachdem das iPhone an den Computer angeschlossen wurde,
erledigt alle Aufgaben reibungslos schnell und ohne großes Meckern und Murren. Ich war, wie gesagt, jahrelang an das "Drag&Drop"-System gewohnt und habe es geliebt, aber ich vermisse es trotzdem nicht. Warum auch?
Ich denke, man sollte Apple - kindische Hype-Diskussionen hin oder her - einfach eine Chance einräumen. Deswegen tut man Windows doch keinerlei Abbruch!

Zusammenfassend kann ich sagen, dass ich restlos begeistert bin. Den Kauf bereue ich keine Sekunde, schon alleine die integrierte iPod-Funktion ist es wert zuzugreifen und dabei noch die Vorzüge eines wirklich
interessanten, ausgereiften und schönen Telefons zu genießen.
Wen der Preis also nicht abschreckt (kleiner Tipp am Rande: Ebay!): Zugreifen!

Nine
22 Kommentare| 87 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. April 2013
Nach meinem ersten IPhone 3G in 2009 habe ich bis heute die anderen BS von Smartphones auch ausprobiert. Symbian ausgenommen.

Android ist zwar nett, der Datenhunger von Google stört mich allerdings gewaltig. Apple wird sicherlich auch ungefragt Daten holen, aber sie machen es zumindest nicht ganz so plumb bzw. werden dabei erwischt.
Windows Phone ist mit seiner Synchronisationsmechanik ( zwingende Benutzung der MS Cloud, Daten müssen erst in die Cloud um sie dann per I-Net aufs Smartphone zu bekommen) eine einzige Katastrophe.

Vom Design her ist das IPhone 3 das für mich mit Abstand schönste. Als 3GS mit dem aktuellen BS 6.3.1 alle Apps lauffähig. Da gibts es mit dem 3G und seinem BS 4.3.1 schon mal Probleme.
Wen das 3.5 Zoll Display nicht stört (man bedenke, das IPhone 4 hat dieselbe Displaygröße, ist aber in meinen Augen häßlicher und erheblich teurer) der ist mit dem IPhone 3 GS bestens bedient. Ich persönlich kann mit den Riesenlappen nichts anfangen.

Akkuleistung ist bei meiner, zugegebenermaßen nicht so intensiven Nutzung, mehr als ausreichend. 3 Tage ohne Ladung gehen locker. Das ist erheblich mehr als bei dem 3G.

Die Benutzung des Apple OS überzeugt ebenfalls. Es ist nun mal der Urvater der anderen Smartphone-BS. Synchronisation mit Outlook ist dank ITunes auch ruckzuck gemacht.

Ich nutze das Smartphone nur geschäftlich, d.h. keine Musik, keine SMS, kein Facebook und sonstiges. Telefonieren, Kalender, E-Mails, ab und an mal eine App nutzen, Navigation und selten ins Internet was nachschauen. Dafür ist das 3 GS perfekt.
Das man eine Design-Ikone in der Tasche hat ist nettes Gimmick on top.

Ich gehöre nicht zu den Apple Jüngern. Die Preise sind in meinen Augen abgehoben bei den aktuellen Modellen. Wer allerdings bereit ist, die nicht ganz 300 Euro für ein knapp 3 Jahre altes Modell hinzulegen, der wird mit einem einfach zu nutzenden, dank aktuellem BS voll nutzbaren und schicken Smartphone belohnt. Ich hoffe das mich dieses Smartphone noch lange begleiten wird.
0Kommentar| 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Dezember 2012
Meine Frau und mein Sohn sind von dem i-Phone,sehr begeistert.Beide haben sich dieses gekauft und sind sehr zufrieden.
Es tut was es soll, es ist zuverlässig und man kann toll im Internet surfen.
Apple hat einfach tolle Qualitätsprodukte, da gibts keine Abstürze.!!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. März 2011
Über das Iphone selber brauche ich nicht viel zu schreiben. Da gibt es genug Testberichte und Informationen im Internet.

Über den Preis lässt sich streiten. Ich zahle in gerne, weil es in meinen Augen das perfekte Handy ist und somit sein Geld wert. Ich zahle lieber einmal den vollen Preis und nutze dann eine Prepaid-Karte mit Internetflat und komme viel günstiger weg, als wenn ich es mit irgendeinem Vertrag zusammen nehmen würde.

Das hier angebotene Iphone kommt ohne Sim- bzw. Netlock daher und kann folglich mit jedem Anbieter und jedem Vertrag benutzt werden. Es ist das Standardzubehör mit Headset, USB-Kabel und Ladeadapter dabei. Handbuch und Simkartenwerkzeug sind ebenfalls vorhanden. Nach dem ersten einschalten will das Iphone mit Itunes verbunden werden und schon ist es aktiviert und kann ohne Einschränkungen benutzt werden.

Fazit: Wer soviel Geld ausgeben will, bekommt ein perfektes Iphone das für jede Simkarte offen ist.
0Kommentar| 37 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Juli 2014
Ich muss sagen, ich bin fasziniert von dem 3GS. Nicht eine große Delle, nicht ein großer
Kratzer in den letzten vier Jahren, weder eine sonstige Beschädigung oder ein technischer
Defekt. Es funktionierte in den letzten 4 Jahren immer einwandfrei, hat immer sein Zweck
erfüllt und sein Dienst geleistet und funktioniert heute noch einwandfrei. Hatte es damals
mit einem Vertrag bekommen, welchen ich nun wechseln und auf ein neues Iphone 6 umsteigen
werde. Wirklich gute Qualität, prima. Bin sehr zufrieden. Nachdem ich mein neues IPhone
bekommen habe, werde ich meinem alten 3GS ein Ehrenplatz in meinem Schrank widmen.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Dezember 2011
.... der sollte dieses Gerät NICHT kaufen! Wer jedoch ein grundsolides Phone mit einem ausgeklügelten (iOS 5.xx) Betriebssystem sucht und Zugriff auf einen qualitativ hochwertigen und gut gefüllten Marketplace benötigt der ist hier goldrichtig. Im direkten Vergleich zum aktuellen iPhone 4S merkt man natürlich "Performancenachteile", in der praktischen Anwendung jedoch ist das "alte" iPhone 3GS aber durchaus noch eine gute Alternative zu Android & Co. (kann ich beurteilen, besitze selber ein Galaxy S).

Die Argumente für dieses iPhone sind u. a.:

- der Preis (aktuell ab 330,- NEU zu erwerben)
- die Qualität der Verarbeitung (ein echter Handschmeichler)
- das Apps-Angebot
- das durchdachte Bedienkonzept
- die Werthaltigkeit des Produktes beim Wiederverkauf

Die oft bemängelte Akku-Leistung ist m.E. smartphonetypisch. Ein Tag ohne Aufladung ist halt nicht.... Diesen Effekt habe ich aber bei allen meinen "Smarties". Wenn ich das nicht möchte muss ich mir halt einen "Barren" zulegen....

Ich finde: zu diesem Preis eine ECHTE Alternative zur Android-Liga, wer nicht ständig basteln will/muss kann hier sehr viel Phone für angemessenes Geld bekommen. Für mich wichtig: das Phone läuft und läuft und läuft.... und stürzt wirklich NIE(!!!!) ab....
0Kommentar| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. März 2013
Das iPhone wurde sehr schnell von Kar-Media geliefert. Ich selber besitze ein iPhone 3GS und ein 4S.
Für meine Frau habe ich dieses Modell herausgesucht, da mir Robustheit, Display und Bedienung sehr geeignet erscheinen.

Ich fand es toll, dass ein beiliegender Zettel aufklärte, dass zu dem fabrikneuen Gerät leider keine Originalschachtel und Kurzbedienanleitung mehr verfügbar ist. Sonst war alles Original verpackt dabei.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Januar 2015
Wie neu und voll funktionsfähig. Auch noch nach 2 Monaten... einfach topp. Vielen Dank.

Was bei dem Handy allerdings für den Käufer wichtig ist (falls er das nicht schon weiß) die meisten Apps funktionieren auf diesem Iphone nicht mehr, da es nur IOS 6 hat und für die meisten Apps (aktualisierte, sind fast alle) IOS 7 benötigt wird. Whatsapp funktioniert aber!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 16 beantworteten Fragen anzeigen


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)