Facebook Twitter Pinterest
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Apple MacBook Pro 38,10 cm (15 Zoll) Notebook (Intel-Core i7 4750HQ, 2,0GHz, 8GB RAM, 256 GB SSD, Intel Iris Pro Graphics 5200, Mac OS) silber

4.7 von 5 Sternen 19 Kundenrezensionen
| 4 beantwortete Fragen

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
    Dieser Artikel passt für Ihren .
  • Geben Sie die Modellnummer Ihres Druckers ein, um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Bluetooth
  • Retina
  • 16:10

Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)


Amazon's Choice: Auswahl leicht gemacht
Unsere besten Notebooks für jeden Anspruch ab 199 EUR. Hier klicken

Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformationen

Technische Details
MarkeApple
Modell/Serie15" Retina
Artikelgewicht2 Kg
Produktabmessungen35,9 x 24,7 x 1,8 cm
ModellnummerME293D/A
FarbeSilber
FormfaktorKlappgehäuse
Bildschirmgröße15.4 Zoll
Bildschirmauflösung2880 x 1800 Pixel
ProzessormarkeIntel
ProzessortypCore i7
Prozessorgeschwindigkeit2 GHz
Prozessorsockel BGA1364
Prozessoranzahl4
RAM Größe8 GB
SpeichertechnikOn-board, DDR3-SDRAM
Speicher-ArtDDR3 SDRAM
Max. unterstützte Größe16 GB
Größe Festplatte256 GB
Festplatten-TechnologieSSD
FestplatteninterfaceSolid State
Audio Ausgang3,5 mm, 1
ChipsatzherstellerIntel ®
Beschreibung GrafikkarteIRIS PRO 5200
Connectivity TypeJa
WLAN Typ 802.11A, 802.11 A/C, 802.11B, 802.11G, 802.11n
Anzahl HDMI Schnittstellen1
Optischer SpeicherNicht
Hardware PlattformPC
BetriebssystemMac OS
BatterietypLithium Polymer (LiPo)
Durchschnittliche Batterielaufzeit8 Stunden
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB00G4D3BIK
Durchschnittliche Kundenbewertung 4.7 von 5 Sternen 19 Kundenrezensionen
Amazon Bestseller-Rang Nr. 4.466 in Computer & Zubehör (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung3,2 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit23. Oktober 2013
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
Feedback
 Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
 

Produktbeschreibungen

APPLE MacBook Pro Retina 39cm 15.4Zoll Intel Core i7 2.0GHz 8GB DDR3 256GB PCI-Flash Intel Iris Pro OsX Mavericks


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Ich verwende Computer seit den 80ern und habe auch mit dem C64 angefange. Nach dem man sich mit Basic, dann DOS und jetzt Windows angefreundet hat überlegt man sich den Wechsel auf ein neues Betriebssystem doch sehr genau.
Wie so viele User weiß ich ohne viel zu überlegen wann ich was und wo unter Windows anklicken muss. Warum also die Mühe machen und wieder von vorne Anfangen?
Nach dem in unserem Haushalt Ipods, Iphones und Ipads den Einzug gefundne haben war der wechsel zum Mac eigentlich zwingend erforderlich. Schon bei den anderen Geräten habe ich die Einfachheit der Bedienung und vor allem die Abstimmung untereinander zu schätzen gelernt.
Nachdem die Frage der Hardwarequalität eigentlich nicht zur Diskussion steht wollte ich den Kreis jetzt endlich schließen.
Als blutiger Mac Anfänger habe ich das Gerät ausgepackt und war erst mal erstaunt wie hochwertig das wirklich alles verarbeitet ist. Ich glaube mann muss so ein Macbook einfach mal fühlen um den Unterschied zu anderen Laptiops zu sehen und zu spüren.
Das erste anschalten und in Betriebnehmen hat keine 5 Minuten gedauert. ID eingeben, mit WLAN verbinden und voilá! Die SSD Platte rennt durch die Installation das es schon unwirklich ist. Von Windows 7 kommend und noch nie eine SSD in Action gesehen,...das glaubt man kaum. User-einstellungen eingegeben und FERTIG.
Ich willl jetzt nicht rumspinnen. Auch wenn alles wirklich Intuitiv ist, die Suchfunktion (Spotlight) echt klasse ist,....es dauert schon ein paar Tage bis man sich umgestellt hat hat. Kann ja auch nicht sein das man über Jahre Tasenkombination unter Windows anwendet und dann nach ein paar Stunden das selbe Wissen sich für den Mac aneignen kann.
Lesen Sie weiter... ›
5 Kommentare 40 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Marc TOP 100 REZENSENT am 27. Februar 2014
Hallo liebe Amazonler,
hallo liebe Apple Fans!

Heute schreibe ich über das MacBook Pro in der 15 Zoll Variante, mit den wie in der Artikelbeschreibung angegebenen Konfiguration.
Vorerst muss ich sagen, dass ich das Produkt hier nur bewerte, jedoch nicht auf Amazon gekauft habe. Mir sind die Apple Neupreise zu teuer um es auf den Punkt zu bringen, ich habe regional das MacBook Pro für unter die Hälfte gebraucht bekommen ohne jeglichen Makel (aber ohne 1 Jährige Apple Garantie)

Wie dem auch sei, ich bin 23 Jahre alt und war von meinem 11ten Lebensjahr an mit dem Computer und Windows als OS groß geworden, daher hat man gewisse Automatismen entwickelt und sind ein paar Dinge veranlagt.
Gearbeitet hatte ich noch nie mit einem richtigen Apple Computer, weder mit einem iMac noch mit einem MacBook - ich besitze lediglich ein iPhone und ein iPad (was mich so ein bisschen aber auf das MacBook gebracht hat)

Wenn wir alle ehrlich sind, stellt Apple echt gute Produkte her, die sehr leicht in der Handhabung sind, meine Oma (75 Jahre) hatte zuvor ein Samsung Handy mit dem sie absolut nicht zurecht kam, dann ein iPhone 4 was von der Bedienung her um längen einfacher ist - dadurch bin ich so ganz neugierig auf das MacBook Pro geworden, aber auch der Tatsache dass ich stets nach einer Möglichkeit gesucht habe wenn ich mit dem ICE reise mir eine DVD / BluRay angucken zu können.
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare 34 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Vor diesem Mac besaß ich schon eins, es war ein 17 Zoll Macbook Pro aus dem Jahre 2010. Leider war es für mich etwas zu groß und klobig, daher bin auf das neue Retina Macbook Pro mit Intel Iris Pro gewechselt.

Verpackung/Erster Eindruck
Was die Verpackung und dass drum herum angeht ist Apple meiner Meinung Spitzenreiter. Direkt bekommt man den Eindruck man hat es hier mit einem sehr edlen Stück Hardware zu tuen-naja bei dem Preis zum Glück :D. Das Zubehör ist Apple typisch minimalistisch gehalten, man bekommt ein Ladekabel, ein Tuch und eine kurze Zusammenfassung der Funktionen des Macs. Allerdings kann ich schon sagen, dass eine Bedienungsanleitung für diese Art von Betriebssystem nicht unbedingt lang sein muss, Mavericks ist ziemlich simpel gehalten, aber dennoch effizient. Ich denke ich spreche für viele Mac User, dass die Inbetriebnahme eines neuen Macs schon was anderes ist als von einem 08/15 Notebook. Das Gerät an sich macht beim ersten Eindruck eine super Figur. Apple selbst stellt die Macbook Pros und Airs aus einem Aluminiumguss her, sie selbst betiteln es "Unibody". Das Gerät wirkt extrem hochwertig und stabil, bei einem gleichzeitig dünnen Design.

Leistung/Weitere Verarbeitung
Ich selbst habe mich für dass Macbook Pro ohne die dedizierte Nvidia GT 750M Grafikkarte entschieden. Aus zwei einfachen Gründen: Der Preis ist meiner Meinung völlig überzogen. Ist man auf eine dedizierte Grafikkarte angewiesen, so zwing Apple einen förmlich dazu, mehr zu bezahlen als gewollt. Für das teuere Model muss man zusätzlich noch mal 600 zzgl. draufzahlen. Dafür bekommt man 512GB Flash-Speicher, 16GB Ram und einen besseren Prozessor und ja, natürlich auch die 750M.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden