Facebook Twitter Pinterest
EUR 65,51 + GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands
Gewöhnlich versandfertig in 3 bis 4 Tagen. Verkauft von e-joker

Lieferort:
Um Adressen zu sehen, bitte
Oder
Bitte tragen Sie eine deutsche PLZ ein.
Oder
Kostenlose Lieferung bei einem Bestellwert ab EUR 29. Details
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von György
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: Neu ohne OVP
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 65,29
+ GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands
Verkauft von: ELECTRONIS
In den Einkaufswagen
EUR 65,50
+ GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands
Verkauft von: technikbilliger
In den Einkaufswagen
EUR 65,51
+ GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands
Verkauft von: okluge
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

APPLE WIRED MOUSE NEU

3.2 von 5 Sternen 35 Kundenrezensionen

Preis: EUR 65,51 GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands.
Alle Preisangaben inkl. USt
Gewöhnlich versandfertig in 3 bis 4 Tagen.
Verkauf und Versand durch e-joker. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
11 neu ab EUR 65,29 2 gebraucht ab EUR 24,99
    Dieser Artikel passt für Ihre .
  • Geben Sie Ihr Modell ein, um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Innovative Technologie: Scrollball und -taste
  • Berührungsempfindliches Gehäuse
  • Druckempfindliche Seitentasten
  • Optisches Tracking
  • Lieferumfang: Apple Mouse mit Kabel, Gedruckte und elektronische Dokumentation

Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)


Wird oft zusammen gekauft

  • APPLE WIRED MOUSE NEU
  • +
  • Apple MB110D/B Keyboard (deutsches Tastaturlayout, QWERTZ)
  • +
  • Apple MLA02Z/A Magic Maus 2, weiss
Gesamtpreis: EUR 215,71
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

  • Fragen zu Tastatur, Maus, Webcam, Grafiktabletts oder Lautsprechern? Wir helfen Ihnen, die richtige Entscheidung zu treffen mit unserer Computer-Zubehör Kaufberatung.


Produktinformationen

Technische Details
MarkeApple
Modell/SerieMighty Mouse OEM
Artikelgewicht73 g
Produktabmessungen16 x 6,5 x 22,3 cm
ModellnummerMB112ZM/B
Prozessoranzahl1
Speicher-ArtDDR3 SDRAM
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB002NX0M8M
Durchschnittliche Kundenbewertung 3.2 von 5 Sternen 35 Kundenrezensionen
Amazon Bestseller-Rang
Produktgewicht inkl. Verpackung100 g
Versand:Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, nur in folgende Länder versandt: Deutschland
Im Angebot von Amazon.de seit21. Oktober 2009
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht genießen Sie für viele Produkte ein 30-tägiges Rückgaberecht. Ausnahmen und Bedingungen finden Sie unter Rücksendedetails.
Feedback
Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?
 

Produktbeschreibungen

Apple Mouse
Die Kabelmaus, die das Rad neu erfindet - und zwar das Scrollrad. Die Apple Mouse hat den fantastischen Scrollball, mit dem du fast ohne einen Finger zu krümmen mühelos in Dokumenten navigieren kannst. Dank berührungsempfindlicher Sensoren, die unter der Gehäuseoberfläche verborgen sind, profitierst du von der Vielseitigkeit einer Vier-Tasten-Maus oder von der Einfachheit einer Maus mit nur einer Taste - ganz wie du willst.

Innovative Technologie: Scrollball und -taste
Der Scrollball der Apple Mouse ist so designt, dass er mühelos mit einem Finger bedient werden kann. Damit steht eine Blätterfunktionalität mit 360 Grad zur Verfügung - aufwärts/abwärts, links/rechts und diagonal. Du kannst in langen Webseiten oder großen Bildern scrollen, in umfassenden Tabellenkalkulationen navigieren, die Videowiedergabe steuern und vieles mehr. Und durch Klicken des Scrollballs ist auch der Zugriff auf beliebte Mac OS X Funktionen wie Dashboard, Spotlight oder Exposé möglich.

Berührungsempfindliches Gehäuse
Die Apple Mouse sieht aus wie eine Ein-Tasten-Maus und fühlt sich auch so an. Aber unter ihrer Oberfläche verbirgt sie ein Geheimnis: Berührungsempfindliche Kondensatoren erkennen, welcher Teil der Maus beim Klicken verwendet wird, sodass du damit sowohl links als auch rechts klicken kannst. Wenn dir eine klassische Maus mit nur einer Taste lieber ist, ist das auch kein Problem. In den Mac OS X Systemeinstellungen kannst du die Apple Mouse deiner Arbeitsweise entsprechend konfigurieren.

Druckempfindliche Seitentasten
An den Seiten der Apple Mouse befinden sich druckempfindliche Sensoren. Diese lassen sich so konfigurieren, dass durch Drücken der Seitentasten Mac OS X Funktionen wie Dashboard, Exposé oder andere anpassbare Funktionen aktiviert werden können.

Individuell anpassbar
Wenn du mit Mac OS X arbeitest, hast du mit der Apple Mouse Zugriff auf bestimmte Funktionen, die dir vielleicht besonders wichtig sind. Verwende einfach die Systemeinstellungen, um die Apple Mouse so zu konfigurieren, wie es für dich am besten ist. Steuere die Tracking- und Klick-Funktionen des Scrollballs sowie Rechtsklick, Linksklick oder das Klicken mit den Seitentasten. Es lassen sich sogar unterschiedliche Mausprofile für jeden Benutzer-Account deines Mac festlegen.

Optisches Tracking
Die Apple Mouse arbeitet mit einem präzisen optischen Sensor, der für eine schnelle und genaue Zeigerbewegung auf fast jeder Oberfläche sorgt - ganz ohne Mauspad.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Nachdem ich viel Schlechtes über diese Maus gelesen habe, hauptsächlich wurde der Scrollball bemängelt, habe ich mir sie jedoch trotzdem gekauft.
Vorher habe ich die aktuelle Magic Mouse von Apple benutzt, war mit dieser auch sehr zufrieden. Jedoch ging mir das dauernde Batterie wechseln bzw. erneute aufladen des Akkus auf dir Nerven.
Also musste eine Kabelgebundene Maus her. Da sich der iMac schon sehr gut auf dem Schreibtisch macht wollte ich dem Apple-Stil treu bleiben und so auch die Maus einreihen.
Es gibt zwar Mäuse die durchaus günstiger und ergonomischer sind. Jedoch bringt das nicht sehr viel wenn sie aussehen wie ein Knetball.

Die Maus hat sofort nach dem Anschließen funktioniert. Man gewöhnt sich schnell an sie und die möglichen Gesten/Knöpfe. Die sich an den Seiten befinden Extraknöpfe lassen sich gut mit Mission Controll belegen.
So kann man sehr schnell, einfach und übersichtlich mit verschiedenen Programmen arbeiten ohne dabei die Hand von der Maus nehmen zu müssen.

Das Scrollen auf Internetseiten funktioniert tadellos. Das feine klicken beim Scrollen gibt einem ein gutes Feedback wie sich die Maus verhält.
In Programmen wie Photoshop oder inDesign lässt sich mit der Maus ebenfalls sehr gut arbeiten. Man kann sehr präzise verschiedene Elemente an die gewünschte Position bringen.
Durch das 360 grad scrollen hat man gute Möglichkeiten sich auf seinem Arbeitsfeld schnell und sicher zu bewegen.

Im Allgemeinen lässt sich die Maus durchaus empfehlen. Im Fall eines Ausfalles des Scrollballes was ja bei vielen Leuten der Fall ist kann man sich getrost auf die 1 jährige Garantie seitens Apple verlassen.
Diese zeigen sich bei Problemen wie diesem grundsätzlich kooperativ und helfen schnell und einfach weiter.
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Ich bin über so ein Apple Produkt mehr als verwundert:

Ich besitze LEIDER 3 dieser Dinger :

- nach 2 Monaten Benutzung Trackball funktioniert nur teileweise und springt ruckartig
- die nicht geteilten vorderen Tasten verursachen Benutzerfehler
- die Maus funktioniert nicht auf einer weißen Bürotisch- Arbeitsfläche !!!!!
- die seitlichen Tasten sind auch zu schwerfällig.

Ich habe mich spontan dann für Logitech M187 schnurlos mini Maus USB weiß
entschieden, diese funktionieren für nur ein 5tel des Betrags perfekt.
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Hübsch anzusehen ist diese Maus ja, aber in Sachen Ergonomie für große Hände nicht optimal.
Darüber hinaus verweigert der Scrollball nach nur 2 Monaten seinen uneingeschränkten Dienst und man kann nicht mehr nach unten scrollen!
Da das Gehäuse verschweißt ist, lässt sich der Ball auch nicht reinigen.

Ich mag Apple und die meisten Produkte sind durchdacht... aber dieses Ding ist großer Murks, der schon seit Jahren unverändert produziert wird. Schade, dass solche Produkte nicht ausreichend getestet werden oder zumindest - bei essentiellem Versagen - auf das User-Feedback reagiert wird.
5 Kommentare 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Seit fast 24 Jahren bin ich durchweg Apple-User mit den verschiedensten Produkten. Über all die Jahre war ich immer begeistert und hatte selten Probleme, Defekte oder Ausfälle mit Apple erlebt, was mich von windows Kisten fern gehalten hat. Seit zwei drei Jahen hat sich das aber schlagartig geändert.

Wir haben in unserem Büro vier imac's am Laufen, privat einen. Nach fast genau 26 Monaten gaben mehrere aufeinanderfolgende Defekte mit Festplatten, Laufwerken und vor allem mit Keyboards und Mäusen den Ausschlag. Die Magic Maus (wireless) ist in der Praxis nicht zu benutzen. Ständig verliert sie die Verbindung und muß neu gestartet werden. Genau das Gleiche mit den wireless Tastaturen. Seit drei Wochen können wir keine Maus mehr bei zwei Imac's anmelden, kein support hatte eine Idee, man kann aber ne Menge dazu in den Foren lesen, ist also scheinbar normal. Wir mußten uns USB Mäuse besorgen. Gedacht und getan. Apple wired Mouse angeschafft.

Das Apple bei Mäusen und Keyboards mehr Wert auf Design als auf Ergonomie legt ist mir hinreichend bekannt, aber das hier ist nicht mehr greifbar. Wir haben uns nach fast drei Wochen immer noch nicht an diese Maus gewöhnen können, da die Trennung von linker und rechter Maustaste völlig miserable gemacht ist. Abgesehen davon liegt sie recht schlecht in der Hand. Auch die magic mouse ist nicht wirklich ein Handschmeichler, aber zumindest im 'Klicken' gut händelbar. Diese Maus rutscht schlecht über das Mauspad, das scrollen auf dem kleinen Ball ist mehr Fingerakrobatik als Arbeitsmodus... ich habe mittlerweile keine Ahnung mehr was Apple sich dabei denkt und wer eigentlich die Kunden sind, die
diesen Blöödsinn mitmachen wollen ?
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Diese Macmouse ist von der Handhabung toll, aber sie ist ein Ärgernis, weil sie sich nur reinigen lässen, wenn man sie mit brachialer Gewalt öffnet, da sie fest verklebt ist. hinterher muss man sie irgend wie wieder zusammenkleben oder man lässt den Ring weg. Ist aber keine schöne Lösung. und dafür ist der Preis zu hoch, um sich einen ganzen Karton Mäuse hinzulegen, für den Fall, dass wieder mal eine nicht geht, weil sie dreckig ist.

Nun habe ich die Maouse etwa ein jahr. Und wieder geht der Scrollball nicht. Bei dem Versuch diese Mouse zu reingen, musste ich die verklebten Teile aufbrechen. Dennoch geht der Ball nach dem Zusammenbauen immer noch nicht. Es ist wirklich völlig unwirtschaftlich mit dieser Macmouse zu arbeiten. Ich bin auf Apple wirklich sauer, dass die seit ein paar Jahren zwar nach wie vor schicke, aber mangelhafte Produkte produzieren. Das betrifft leider nicht nur dieses Mouse.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen