Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 0,00
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest
Aphorismen von [Schopenhauer, Arthur]
Anzeige für Kindle-App

Aphorismen Kindle Edition

4.6 von 5 Sternen 13 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 0,00

Länge: 130 Seiten Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert PageFlip: Aktiviert

Kindle Storyteller 2016: Der Deutsche Self Publishing Award
Kindle Storyteller 2016: Der Deutsche Self Publishing Award
Von 15. Juni bis 15. September Buch hochladen und tollen Preis gewinnen Jetzt entdecken

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Bei diesem Werk handelt es sich um eine urheberrechtsfreie Ausgabe.
Der Kauf dieser Kindle-Edition beinhaltet die kostenlose, drahtlose Lieferung auf Ihren Kindle oder Ihre Kindle-Apps.

Über den Autor

Arthur Schopenhauer, 1788 in Danzig geboren, beschloß mit 17, Philosophie zu studieren, und veröffentlichte bereits in seinem 30. Lebensjahr, von der Öffentlichkeit völlig ignoriert, sein Hauptwerk "Die Welt als Wille und Vorstellung".Erst gegen Ende seines Lebens erntete er Ruhm mit dem Werk "Parerga und Paralipomena". Es bildete sich ein kleiner Kreis von Verehrern um den flötespielenden "ungeselligen Gesellen", der seine Pudel "Du Mensch" schimpfte, wenn sie unartig gewesen waren. Schopenhauer starb 1860 in Frankfurt am Main.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 664 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 130 Seiten
  • ISBN-Quelle für Seitenzahl: 3958701728
  • Gleichzeitige Verwendung von Geräten: Keine Einschränkung
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B004UBAA6O
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen 13 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #1.005 Kostenfrei in Kindle-Shop (Siehe Top 100 - Kostenfrei in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
5 Sterne
8
4 Sterne
5
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 13 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Kindle Edition
"Wir werden dieses Welt ebenso dumm und ebenso schlecht
verlassen, wie wir sie vorfanden, als wir ankamen."
(Voltaire)

An Voltaire angelehnt, konnte Arthur Schopenhauer (1788-1860) bereits 1851 in seiner Schrift: PARERGA und PARALIPOMENA Band I feststellen, dass die "Weisen aller Zeiten immer das Selbe gesagt, und die Thoren, d.h. die unermeßliche Majorität aller Zeiten, haben immer das Selbe, nämlich das Gegentheil gethan: und so wird es auch ferner bleiben". Nun, Schopenhauer war nie ein Kind von Vorsicht, seine Sprache ist deftig direkt. Am meisten hatte es der alte Hegel zu spüren bekommen, aber sei's drum. Seine im oben erwähnten Nebenwerk, in dem neben dem Übergangenen (Paralipomena) auch die Aphorismen zur Lebensweisheit den Leser erfreuen. Denn diese Aphorismen der Lebensweisheit, die im wirklich wahren Begriff der Lebensweisheit von der Kunst berichten, "das Leben möglichst angenehm und glücklich durchzuführen", treten an, letztendlich zu einem "glücklichen Daseyn" zu führen.

Chamforts Worte, dass das Glück nirgends zu finden sei, als in einem selbst, schickt er voraus und bettet so seine Agenda auf diese Idee der Sorge um sich. Sich zu fragen, was man ist; sich zu fragen, was man hat; sich zu fragen, was man vorstellt sind die Kategorien antiker Philosophie, die helfen, die Persönlichkeit, den Besitz und letztendlich die Sicht auf sich selbst im Auge der anderen zu erfahren und zu erkennen. "Höchstes Glück der Erdenkinder / Sei nur die Persönlichkeit" schrieb Goethe im W.O.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
"Nicht was die Dinge objektiv und wirklich sind, sondern was sie für uns, in unserer Auffassung, sind, macht uns glücklich oder unglücklich: Dies eben besagt Epiktets: Nicht die Dinge, sondern die Meinungen über die Dinge erregen die Menschen."

Eine wahre Wohltat für den denkenden Menschen sind Schopis Aphorismen.
Lektüre mit der man beruhigt zum Einsielder werden könnte.

Rechtschreibfehler (alte Rechtschreibung) fallen für meine Begriffe nicht negativ ins Gewicht.

Kurz & bündig!?
Unbedingt lesen.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Diese Grundthesen der Lebensweisheit haben auch heute kaum an Glaubwürdigkeit und Brillanz verloren. Einige rassistische und frauenfeindliche Passagen muss man allerdings in Kauf nehmen, bzw. überlesen. Sie sind Ausdruck der Mentalität der Menschen und natürlich auch Schopenhauers um die Mitte des 19. Jahrhunderts.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von wotsch am 15. Februar 2013
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Wer sich mit Philosophie auseinander setzt, kommt um Schopenhauer nicht herum.
Sehr interessant und oft amüsant. Vielleicht sollte man ein Parallelbuch schreiben, auf die neue Zeit angepasst. Selbstverständlich gut zitiert. Ohne Plagiatfaktor :-)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Schopenhauer Gedanken basieren auf der griechischen Philosophie, teilweise ähneln sie den Lehren Epikurs, zum anderen basieren sie auf der Bescheidenheit der Stoiker. Zudem erklärt er Grundlagen von Moralvorstellungen. Das ist in der heutigen Zeit so bedeutsam wie nie, wo Menschen und Beziehungen als Ware betrachtet werden. Die Geier nach Besitz geißelt er als eines der Übel für die Unzufriedenheit. Was waren das für Zeiten, als die Menschen über solche Themen noch nachdachten. Heute werden selbst orthografisch und vom Ausdruck her inkorrekte Bücher nicht mal als solche erkannt und es melden sich stets die zu Wort, die recht wenig von allem verstehen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Viele dieser e-Books sind kosenlos. Das einzige was stört, sind Rechtschreibfehler die scheinbar durch die Formatumwandlungen kommen. Trotzdem zu empfehlen.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
von Schoppi. Dieses bekannteste Werk lässt sich prima lesen, besser als meine hard copy, die leider schon etwas vergilbt ist.
Ab und zu stören orthografische Fehler, aber nicht zu sehr.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
click to open popover

Ähnliche Artikel finden