Facebook Twitter Pinterest
Aphelion ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 7,09

Aphelion

4.0 von 5 Sternen 10 Kundenrezensionen

Preis: EUR 18,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Jetzt mit Prime Music anhören mit Prime
Aphelion
"Bitte wiederholen"
Jetzt anhören 
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 22. November 2013
"Bitte wiederholen"
EUR 18,99
EUR 9,18 EUR 10,25
Vinyl, 27. Januar 2003
"Bitte wiederholen"
EUR 85,00
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
21 neu ab EUR 9,18 2 gebraucht ab EUR 10,25 1 Sammlerstück(e) ab EUR 157,00

Hinweise und Aktionen


Edenbridge-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Aphelion
  • +
  • The Bonding
  • +
  • Solitaire (Limited Edition)
Gesamtpreis: EUR 39,67
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (22. November 2013)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 2
  • Label: Steamhammer (SPV)
  • ASIN: B00FBNBF7I
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen 10 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 249.331 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
1:30
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
5:16
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
4:51
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
5:03
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
4:45
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
4:27
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
5:12
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
4:48
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
5:48
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
10:42
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
11
30
8:09
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
12
30
6:44
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
13
30
6:08
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
14
30
4:38
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
15
30
4:44
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
16
30
4:57
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
17
30
4:47
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
18
30
4:35
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
19
30
5:16
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
20
30
4:51
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
21
30
4:25
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
22
30
4:12
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
23
30
4:43
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
24
30
9:11
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 

Produktbeschreibungen

Hochwertige Digipak Re-Releases, jede mit einer randvollen Bonus CD und neuem Booklet incl. Liner Notes und raren Photos !


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Das dritte Album der Österreicher Epic-/Melodie- Metaller führt den klaren typischen Stil von Edenbridge weiter. War das Debut noch stark von der progressiven Vergangenheit des Genie-Gitarristen Lanvall beeinflusst, hebt die Band mit Aphelion klar ihren eigenen individuellen Stil von Bands wie "Nightwish" hervor.
Dies zeigt die Band auch von Anfang an auf der neuen Cd, beginnend mit der atmosphärischen Groove-Oper "The undiscovered land", gefolgt von dem Double-Bass-Knaller "Skyward".
Zu den kraftvollen schnellen Songs, gelingen gute ruhigere Gegenstücke, wie z.B. "The final curtain", die eine angenehme Abwechslung darstellen. Monumentaler Höhepunkt ist das letzte neun-minütige Stück "Red ball in blue sky" mit D.C. Cooper als Duet-Partner.
Ein klasse Album mit weit mehr als purer Metal-Energie: Balladen, episch oder akustisch, tolle Soli sowie ein ständiger Stimmungswechsel ergänzen das Bild zu einem abgerundeten Melodic-Metal Album.
Kommentar 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Edenbridge präsentiert ihre dritte CD (auch) als Limited Edition. Man bekommt ein nettes "3D"-Cover und einen Bonustitel, dessen Lyrics man sich aber nur im Internet anschauen kann, da der Extratitel im Coverheft vollständig ignoriert wird.
Sooo wichtig sind die Lyrics aber auch nicht, sie zeigen lediglich, dass Texter und Komponist Lanvall ein bischen viel Star Trek geguckt hat. Titel wie "The Undiscovered Country" oder "Farpoint Everwhere" zeigen das. Naja, und außerdem steht's in der Biographie.
Aber zur Musik: Ein wenig härter als "Nightwish" (die man im Zusammenhang mit Edenbridge gemeinhin erwähnt) finde ich sie schon. Der erste Song um das "Undiscovered Land" ist hübsch komplex und bietet eine gute Übersicht über das, was einen im Album insgesamt erwartet.
Die ruhigen Stücke sind allesamt toll, die kann man auch seiner Freundin vorspielen, wenn sie ansonsten nicht auf Metal steht: "The Final Curtain", "As Far As Eyes Can See" oder "Where Silence Has Lease" könnte man bequem in einen Kuschelrock-Sampler mogeln.
Im Gegensatz zu Nightwish, die ja neudings offenbar gar keine Gitarrensoli mehr spielen, sind hier ein paar sehr schöne Gitarren-Gniegleien hineingefrickelt. Deswegen wird Lanvall zwar nicht gleich zum "Satriani ehrenhalber" ernannt, aber trotzdem gibt's ein Extralob.
Wo wir gerade beim Extraloben sind, möchte ich den knalligen Refrain von "Deadend Fire" hervorheben (der putzigerweise "Skyward I stare..." beginnt, was schon im Titel 2 ("Skyward" vorkommt) - da sind Lanvall wohl die Texte ausgegangen... aber musikalisch erste Sahne!
Da die CD insgesamt an einigen Stellen etwas belanglos vor sich hinrackelt, gibt's nur vier Sterne - naja, dafür sind auf dem Cover ja noch ein paar abgebildet.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Mr & Mrs. Smith TOP 1000 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 5. Februar 2014
Format: Audio CD
Die Österreicher Epic Melodic Metalband Edenbridge um Sängerin Sabine Edelsbacher und Kopf / Gitarrist Lanvall haben seit ihrem Debüt im Jahre 2000, jedes Jahr ein Album bis zum Album "Aphelion" veröffentlicht. Das dritte Album, was wieder durch ein schönes Cover und den mystischen Namen auffällt, ist vielleicht etwas dunkel vom Artwork geraten. Durch die ersten beiden Alben konnte die Band gute Touren und Kritiken in Magazinen einfahren, mit der Platte "Aphelion" habe ich jedoch an manchen Stelle so kleine Probleme, es ist öfter zu soft, da fehlt der Biss. Die Kompositionen sind jedoch nicht übel. Wieso hat die Band zwei Gitarristen, wenn die Gitarrenpower fehlt? Genauso fehlen mir richtige Uptemponummern und die alles zukleisternden Keyboards hemmen potentielle Kandidaten
Trotzdem ist das Gesamtwerk nicht schlecht und hat ein paar Ohrwürmer. Erwähnenswert ist noch, dass D.C. Cooper von Royal Hunt ein fesches Duett mit Sabine am Ende der Platte trällert, was sich "Red Ball In Blue Sky" nennt. Toller Sänger - toller Song!
Das längst ausverkauftet Livealbum "A Lifetime in Eden" wurde dem Re-Release beigepackt, was eine sinnvolle Idee war. Das ist quasi ein Best Of der ersten drei Scheiben bei ordentlichem Sound mit freundlichen, kurzen Ansagen. Fans der Truppe machen hier nichts falsch!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Die österreichische Band EDENBRIDGE kann man stilistisch der selben Ecke zuordnen wie die finnischen Überflieger von NIGHTWISH, jedoch ist der Gesang von Sabine Edelsbacher bei weitem nicht so opernhaft - sondern wohltuend „normaler" - ausgelegt.
Mit ihrem inzwischen dritten Album gehen die vier konsequent ihren eingeschlagenen Weg weiter, und bieten mit D.C. Cooper (SILENT FORCE) auch einen Gastsänger auf, der im letzten Song, dem über 9-minütigen Opus „Red Ball In Blue Sky„ wieder einmal seine ganze stimmliche Brillianz unter Beweis stellt, und diesen epischen und sehr abwechslungsreichen Song zu den Highlights von 'Aphelion' macht.
Doch auch Tracks wie das flotte mit Doublebass-Drums und orchestralen Einlagen daherkommende „Skyward", „Perennial Dreams" mit äusserst gefühlvollem Gesang von Edelsbacher, oder meine persönlichen Favouriten „Fly At Higher Game" und „Farpoint Anywhere" unterstreichen die derzeitige Top-Form von EDENBRIDGE.
Wer von MISSA MERCURIA, Arjen Lucassen's STAR ONE/AYREON-Projekten oder den schon angesprochen NIGHTWISH begeistert ist, kommt auch an dieser Scheibe nicht vorbei. Denn von Produzent Dennis Ward (PINK CREAM 69) optimal in Szene gesetzt, offenbart 'Aphelion' kaum Schwachpunkte, und ist somit vorbehaltlos zu empfehlen.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren