Facebook Twitter Pinterest
Anthropocentric ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von worldofbooksde
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Nehmen Sie das in Beachtung, dass die Lieferung 10 Tagen dauern kann. Ihr Artikel ist zweiter Hand aber immer noch im prima Zustand. Die Disc spielt perfekt und ohne Aussetzer und die Hülle, das Inhaltsverzeichnis und das Titelbild zeigen nur leichte Gebrauchtsspuren.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 6,99

Anthropocentric

4.5 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Preis: EUR 6,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. USt
Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Jetzt anhören mit Amazon Music
Anthropocentric Amazon Music Unlimited
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 14. Januar 2011
EUR 6,99
EUR 3,97 EUR 3,59
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Nur noch 12 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
17 neu ab EUR 3,97 6 gebraucht ab EUR 3,59

Hinweise und Aktionen

  • Nice Price: Entdecken Sie weitere Alben zum kleinen Preis.


The Ocean-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Anthropocentric
  • +
  • Heliocentric
  • +
  • Precambrian
Gesamtpreis: EUR 21,27
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (14. Januar 2011)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Metal Blade (Sony Music)
  • ASIN: B00447G2YS
  • Weitere Ausgaben: Audio CD |  Vinyl |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 78.440 in Musik-CDs & Vinyl (Siehe Top 100 in Musik-CDs & Vinyl)
  • Möchten Sie uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
9:24
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
5:02
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
5:39
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
2:06
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
6:33
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
1:55
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
3:44
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
6:02
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
5:03
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
4:34
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibungen

Anthropocentric

motor.de

Mit "Anthropocentric" legen The Ocean ein ausgereiftes und facettenreiches Album vor, welches die Messlatte im experimentellen Metal für die Zukunft sehr hoch legt.

The Ocean sind ein Phänomen. Die Band um Mastermind Robin Staps, ursprünglich in Berlin gegründet und mittlerweile im schweizerischen La-Chaux-de-Fonds angekommen, scheint über die Jahre nichts von ihrer Kreativität eingebüßt zu haben. Besonders beeindruckend ist die Vielfältigkeit, mit der das Kollektiv zu Werke geht. Wüste Riffattacken und experimentelle Klangteppiche münden in einem fesselnden Cocktail verschiedenster Stilistiken. Und als wäre die Musik an sich nicht schon komplex genug, behandelt die Band mit ihren Alben zusätzlich auch noch schweren Stoff wie die Erdgeschichte.

Das aktuelle Werk "Anthropocentric" ist der thematische Gegenpart von "Heliocentric", welches im April diesen Jahres erschien. Setzte sich letzteres zunächst mit der Geschichte vom Ursprung des heliozentrischen Weltbildes auseinander, beschäftigt man sich nun mit dem fundamentalen Weltbild vom Menschen als Zentrum des Universums. Auch musikalisch stehen beide Platten in einem engen Kontext zueinander, wobei es auf "Anthropocentric" streckenweise wieder deutlich härter wird. Zudem gestand der Kreativkopf Staps den restlichen Bandmitglieder im Vergleich zu früheren Veröffentlichungen diesmal mehr Songwriting-Kompetenzen zu.

Der Opener "Anthropocentric" zeigt dann auch sofort die enorme musikalische Bandbreite der Band. Zu wildem Gebrüll und dröhnenden Gitarrenriffs walzt der Song zunächst aus den Boxen, ehe er in einem wundervoll melodischen Refrain gipfelt, bei dem Frontmann Loic Rossetti seine enorme Wandlungsfähigkeit als Vokalist unter Beweis stellt. Immer wieder kann die Nummer zudem mit rhythmischen Leckerbissen überraschen, wofür vor allem das versierte Schlagzeugspiel von Drummer Luc Hess verantwortlich ist.

Das folgende "The Grand Inquisitor I" ist der erste Teil einer Song-Trilogie und erinnert mit seinem schleppenden Anfangsriff stark an das 2005er Album "Aeolian", bevor atmosphärische Gesänge und cleane Gitarren den Song langsam in eine deutlich melodischere Richtung lenken und man schließlich von einem majestätischen Riff mitgerissen wird. Besagte Trilogie ist laut Robin Staps von Fjodor Dostojewskis Werk "Die Brüder Karamasow" und der darin enthaltenen Legende vom Großinquisitor inspiriert, einer Abhandlung über fundamentale Kritik am Christentum. Musikalisch unterscheiden sich die drei Titel hingegen deutlich. "The Grand Inquisitor III" wartet beispielsweise mit orientalisch-angehauchtem weiblichen Gesang auf.

Außerdem findet sich mit "Wille Zum Untergang" ein waschechter Postrock-Song auf der Platte, welcher gänzlich ohne Gesang auskommt und den Schwerpunkt auf verspielte Instrumentalarbeit legt. Titel wie das rabiate "Sewers Of The Soul" oder das stampfende "She Was The Universe" wiederum brechen wie Dampfhämmer über den Hörer herein.

Letztendlich schaffen es The Ocean, verschiedene Genres zu einer überzeugenden Mixtur zu verbinden, die sich jeglicher Kategorisierung entzieht. Das aktuelle Album markiert einen weiteren Meilenstein in der Karriere einer Band, die sich stetig weiter entwickelt und neu erfindet. Ohne Zweifel ist "Anthropocentric" eine der stärksten Veröffentlichungen des Jahres im Metal-Bereich.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Alle 2 Kundenrezensionen anzeigen

Top-Kundenrezensionen

am 4. Dezember 2010
Format: Audio CD
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 1. Dezember 2010
Format: Audio CD|Verifizierter Kauf
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Die hilfreichsten Kundenrezensionen auf Amazon.com

Amazon.com: 4,6 von 5 Sternen 13 Rezensionen
5,0 von 5 SternenDoes what music should; keeps your attention
am 7. Dezember 2010 - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Audio CD|Verifizierter Kauf
5,0 von 5 SternenSimply Astounding Album
am 29. April 2014 - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Audio CD|Verifizierter Kauf
5,0 von 5 SternenBeautiful, powerful music
am 27. November 2013 - Veröffentlicht auf Amazon.com
Verifizierter Kauf
5,0 von 5 SternenBetter Than "Heliocentric" By A Long Shot
am 1. September 2014 - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Audio CD|Verifizierter Kauf
5,0 von 5 SternenFive Stars
am 29. April 2015 - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Audio CD|Verifizierter Kauf

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?