Facebook Twitter Pinterest
EUR 39,89 + EUR 3,00 für Lieferungen nach Deutschland
Nur noch 1 auf Lager Verkauft von Music-Mixer
Kostenlose Lieferung bei einem Bestellwert ab EUR 29. Details
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von super-buecher
Zustand: Gebraucht: Gut
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 49,99
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: music-attack
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Anthology Doppel-CD

4.7 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen

Preis: EUR 39,89
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Doppel-CD, 13. Januar 2003
EUR 39,89
EUR 39,89 EUR 3,89
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch Music-Mixer. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
3 neu ab EUR 39,89 7 gebraucht ab EUR 3,89

Hinweise und Aktionen


Suicide Commando-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Anthology
  • +
  • Implements of Hell
Gesamtpreis: EUR 48,88
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (13. Januar 2003)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 2
  • Format: Doppel-CD
  • Label: Mindbase (SPV)
  • ASIN: B00007FEYT
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 628.373 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Better of Dead
  2. Dein Herz,Meine Gier
  3. Murder
  4. Save me
  5. Hellraiser
  6. Mortal Combat
  7. Desire
  8. Intercourse
  9. Comatose delusion
  10. Traumatize
  11. Love breeds suicide
  12. See you in hell
  13. Never get out
  14. Burn baby burn
  15. Necrophilia

Disk: 2

  1. See you in hell 2002
  2. The ultimate machine
  3. Come to me
  4. Better of dead (fm remix)
  5. Sick in your mind
  6. State of emergency
  7. Desire (remix)


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Diese Doppel-CD ist ist meiner Meinung nach sein Geld Wert und nicht nur für Fans von Suicide Commando (die sich dieses Album sowieso nicht entgehen lassen werden) empfehlenswert. Beide CDs zusammen haben eine Spieldauer von ungefähr 110 Minuten! Auf diesem Album befinden sich die beliebtesten Songs (siehe Tracklist), nicht nur aus neuerer Zeit, sondern auch aus älteren Tagen. Eine perfekte Sammlung der "greatest Hits" ;-)
Wer elektronische Musik, düstere Atmosphäre und harten Sound mag, aber "Suicide Commando" überhaupt kein Begriff ist, der sollte unbedingt mal die Hörbeispiele anhören.
Für die, die Suicide Commando noch nicht kennen:
Suicide Commando zeichnet sich durch harte Beats, oft verzerrt, und saubere Synthesizer Klänge aus. Die Texte sollten dabei nicht vernachlässigt werden, denn sie tragen maßgebend zu einer dunklen und schweren Atmosphäre bei. Das Genre nennt sich (in den meisten Fällen jedenfalls) EBM, [E]lectronic [B]ody [M]usic.
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Im Jahre 2002 war es endlich soweit und Suicide Commando schaften mit ihrer Doppel-CD "Anthology" (kommt im Pappschuber mit Aufkleber) einen breiten Einblick in das (fast immer) durchweg gelungene schaffen (1986 bis 2002) von Frontmann Johan van Roy.
Harter und dunkler (aber dennoch meistens melodiöser) Industrial- und Elektrosound von feinsten, kombiniert und gepaart mit Texten und Sampels aus z.B. Horrorklassikern und angelehnt an deftige Thematiken wie u.a. Nekrophilie, Tod, Vernichtung, Selbstmord usw.
Ja, wenn sich bloss die meisten Combos heute bloss mehr an solche Sounds anlehnen würden, ohne wie es jetzt leider mehr und mehr Trend ist, kommerzieller (und somit auch "heller") zu werden!
Einfach göttlich... man kann getrost zugreifen und abtanzen!!
Anspieltipps:
"Better off dead", "Dein Herz, meine Gier", "Traumatize", "See you in hell", "Love breeds suicide", "Desire", "Comatose delusion", "Necrophilia", "Mortal Combat", "Hellraiser", "Murder" und "The ultimate machine".
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Crusader am 4. Dezember 2007
Format: Audio CD
In der Tat nicht nur für eingefleischte Fans hochspannend.
Was ich persönlich nicht leiden kann (deswegen auch keine 5 Sterne) sind
20 Versionen des gleichen Liedes - mehr unterschiedliche Lieder auf der
2. Scheibe wären doch spannender gewesen - ja ich mag see you in hell ja
auch wirklich aber warum müssen mehrere Lieder zweimal draufsein?
Kriegt man die CD sonst nicht voll?

Wie dem auch sei, trotzdem eine super Best Of - sehr empfehlenswert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren