find Hier klicken Sonderangebote studentsignup Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle Unlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longss17

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen
2
4,5 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 11. Januar 2011
Philosophieren mit Kindern, das klingt nach hochtrabenden, überfordernden Ansprüchen. Doch dieser Eindruck täuscht, denn das Philosophieren setzt bei den Kindern und ihren Gedanken an, ohne vorgedachte Ergebnisse zu erwarten. Es geht um Fragen, assoziative Gedanken, und all das kann in unterschiedlichen Formen passieren, eben so, wie die Kinder es gestalten. Ausgangspunkt für philosophischen Fragen und Gedanken können Filme sein, aber auch MÄRCHEN und Fabeln. Entscheidend ist dabei nicht unbedingt das Märchen, sondern das, was man daraus macht. Viel zu selten haben Kinder heute die Gelegenheit, dass ihnen vorgelesen wird, und dass sie danach sogar noch die Gelegenheit zum Austausch über das Gehörte haben. Frau Brüning stellt spannende Ansätze vor, das Buch enthält viele Märchen, meist unbekannte, und andere Texte. Es werden konkrete Wege aufgezeigt, mit diesen Geschichten zu arbeiten. Einige eignen sich für die Arbeit in der Grundschule, andere können auch schon in der Kita eingesetzt werden. Ein spannendes Buch, das allen pädagogisch tätigen Menschen ans Herz gelegt werden sollte.
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Februar 2013
Kann hierzu nicht viel schreiben, da das Buch ein Geschenk an meine Nichte war. Die ist jetzt Lehrerin und hatte sich das Buch gewünscht.
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden



Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken