Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
Gebraucht kaufen
EUR 1,98
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Ans Glück könnte ich mich gewöhnen: Philosophie des guten Lebens Gebundene Ausgabe – 23. April 2012

4.9 von 5 Sternen 9 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 10,34 EUR 1,98
6 neu ab EUR 10,34 5 gebraucht ab EUR 1,98

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Ingrid Schilling-Frey, Jahrgang 1965, studierte Bekleidungstechnik und internationale Wirtschaftsbeziehungen. Sie hat als Bekleidungsingenieurin, Unternehmensberaterin und Controllerin gearbeitet. Sie lebt in Syrgenstein/Bayern, ist verheiratet und hat eine Tochter. Ihr behindertes Kind war die besondere Herausforderung, die sie nach langjähriger Berufstätigkeit veranlasste, Philosophie zu studieren, um ihr Talent fürs Glück zu entwickeln. Nach Abschluss ihres Studiums ist sie heute Seminarleiterin und Autorin.


Verwandte Medien

Kundenrezensionen

4.9 von 5 Sternen
5 Sterne
8
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 9 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe
Das Buch begeistert mich! Warum? Zum einen weil es fundiertes Wissen ist, also kein oberflächlicher Ratgeber. Die Autorin belegt fundiert mit wissenschaftlichem Hintergrund, warum sie was schreibt.
Zum anderen macht es einfach Spaß das Buch zu lesen. Die Abwechslung zwischen wissenschaftlicher Theorie, anwendbaren Ratschlägen und der eigenen Geschichte der Autorin machen das Buch so kurzweilig.
Ich finde man spürt, das sich hier jemand mit großem Interesse tief in das Thema Glück und gute Lebensführung eingearbeitet hat.
Mir gefällt das Buch echt klasse. Nach einigen Fehlgriffen endlich mal wieder ein Werk das ich mit Genuß verschlungen habe.
@Frau Schilling-Frey: Falls sie ein weiteres Buch schreiben würde ich es kaufen.
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Es gibt viele Ratgeber zum Thema Glück. Und es gibt viele theoretische
Fachbücher zum guten Leben. Die meisten Ratgeber geben uns viele Tipps und
Ratschläge, wie wir glücklich werden können. Sie erklären uns aber
leider nicht, warum wir den einen oder den anderen Ratschlag befolgen sollen. Diese
theoretischen Fachbücher klären uns vielleicht z. B. von Seiten der Hirnforschung darüber
auf, welche Hormone ausgeschüttet werden, wenn wir uns wie fühlen. Aber Sie
sagen uns nichts zu unserer täglichen Lebenspraxis. Frau Schilling-Frey hat es
geschafft, Theorie und Praxis zusammen zu bringen.
Da wir Menschen unseren Kopf nicht nur zur Zierde tragen, wollen wir stets
wissen, warum wir etwas tun. Denn dieses Warum ist meist der Einstieg,
überhaupt etwas zu tun. Ingrid Schilling-Frey klärt uns nun endlich darüber auf,
warum wir unser Glück selbst in der Hand haben. Das Schöne dabei ist, dass
Schilling-Frey nicht in der Erklärung oder Theorie steckenbleibt, sondern
ganz wunderbar die Brücke zur Lebenspraxis schlägt. Mit Denkanstößen,
Beispielen und Geschichten gelingt es ihr, konkrete Tipps zur Lebenspraxis bezüglich
Einstellung und Lebensführung zu geben. Denn nur in der Kombination von Theorie und
Praxis können wir sinnvoll unser Leben so einüben, dass wir uns selbst und
damit unserem Glück näherkommen können. Ein kluges Buch.
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Sophia! TOP 1000 REZENSENT am 12. Mai 2012
Format: Gebundene Ausgabe
'Wir leben in einer Welt der Medien, der Schönen und Reichen, der Erfolgreichen und Schlanken. Da können wir uns schon fragen: Gibt es in unserer Welt, in der wir uns vergleichen, in der wir ständig versuchen, uns nach außen hin zu profilieren, keine authentischen glücklichen Menschen mehr?...'
_
In Zeiten stark zunehmender Stresssituationen durch vielfältige berufliche sowie private Belastungen wird es immer schwerer, persönliches Glück zu finden ' und mehr noch: dauerhaft zu halten!
Das Gefühl des permanenten Glücks scheint in unserer Gesellschaft ein Ding der Unmöglichkeit geworden zu sein. Dabei ist es nicht ausgeschlossen, sich an das Glück zu gewöhnen. So lautet die These der Autorin Ingrid Schilling-Frey. Bemerkenswert ist hier vor allem die Tatsache, dass sie nicht etwa ein leichtes Leben führte, sondern durchaus einige Schicksalsschläge bewältigen musste. Die schwierigste Aufgabe stellte vermutlich die Diagnose eines Herzfehlers bei der eigenen Tochter dar. Und dennoch: Trotz Rückschlägen und Schwierigkeiten im Leben, ist es ihr gelungen, das persönliche Glück zu finden und vielmehr noch festzuhalten.
_
Anhand der beispielhaften Geschichte der Autorin selbst lernen die Leser, was es heißt, das eigene Schicksal anzunehmen. Zwischen Ratgeberliteratur und biographisch gefärbter Erzählung wird ein kurzer Abriss der Philosophiegeschichte offenbar, der informativer und hilfreicher nicht hätte sein können.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Obwohl schon einige Bücher zu diesem Thema geschrieben wurden, sticht dieses Buch durch die gelungene Verbindung von wissenschaftlichen Erkenntnissen, philosophischen Weisheiten, Bezug zum Alltag und nicht zuletzt Beispielen aus dem persönlichen Leben der Autorin aus der Masse der Glücksratgebern hervor.
Wer sich mit seinem Leben und seinen Möglichkeiten, dieses in eine positive Richtung ändern zu können, beschäftigt, sollte dieses Buch unbedingt lesen.
Unterhaltsam und mit klarer und verständlicher Sprache ist der Autorin ein wunderbares Werk gelungen!
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Die Mischung aus wissenschaftlichen Erkenntnissen, philosophischen Hintergründen und persönlichen Erfahrungsberichten
ist spannend und flüssig zu lesen und professionell umgesetzt.
Das Buch befriedigt sowohl mein Bedürfnis nach Unterhaltung als auch den Anspruch auf seriöse Wissensvermittlung.

Mutig und sehr berührend fand ich die Erzählungen der Autorin über die Erkrankung ihrer Tochter.
Sie lässt den Leser daran teilhaben, wie sie durch diese große Herausforderung des Schicksals ihr Glück neu entdecken musste.
Dabei hat Frau Schilling-Frey viel Wertvolles gelernt, das ihr sonst vielleicht verwehrt geblieben wäre -' und nicht nur das:
Sie ist einen Schritt weiter gegangen und teilt diese Erkenntnisse mit ihrer Leserschaft.

Fazit: ich werde dieses schöne, authentische Buch bestimmt oft verschenken, da es aus meiner Sicht tatsächlich "Glück bringt".
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden