Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More Slop16 Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Weitere Optionen
Another Way to Die
 
Zoom
Größeres Bild (mit Zoom)
 

Another Way to Die

Aus dem Album Another Way to Die
3. Oktober 2008 | Format: MP3

EUR 1,29 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Song
Länge
 
30
4:22
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).
  

Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 12. September 2008
  • Erscheinungstermin: 3. Oktober 2008
  • Label: J Records
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Dauer: 4:22 Minuten
  • Genres:
  • ASIN: B001V7JKPC
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen 8 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 13.539 in Songs (Siehe Top 100 in Songs)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
6
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 8 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Auch wenn einige andere es anders sehen so finde ich doch das der Song an die Tradition anknüpft. Aber halt anders. Jünger, frischer, der Zeit und vor allem dem neuen Stil der Bond-Filme angepasst. Und so oder so, ich finde ihn Klasse, gespielt und gesungen von zwei Größen des Business...
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Die Leute, die in anderen Rezensionen White mangelndes Talent und Keys mangelnde Stimme vorwerfen, sollten sich einmal von alten Paradigmen lösen.
Dass in der Gegenwart nicht jeder Bond-Song wie aus den 1960er Jahren klingen kann und sollte, ist ja wohl klar.
Jack White hat angesichts der neuen Bond-Ausrichtung einen großartigen Titel hingelegt: Aggressiver, gitarrenlastiger und trotzdem immer John Barry im Hinterkopf habend sowie mit hohem Wiedererkennungswert. Und typisch Bond.

Ich mag sonst Alicia Keys auch nicht, aber ihre Stimme ist groß. Viele der letzten Bond-Kompositionen waren entweder in Sachen Stil nur den 1960ern angebiedert oder haben versucht, den Stil John Barrys völlig neu zu interpretieren - elektronischem Schnickschnack inklusive.
Das hier ist meiner Meinung nach richtig gelungen.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Titelsong zu Quantum Trost mit Daniel Craig in sauberer Hörqualität. Empfehlenswert auf jeden Fall, auch wenn man kein Alicia Keys Fan ist.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Fietsche68 am 6. Juni 2009
Verifizierter Kauf
eigendlich mag ich die band von jack white ( the white stripes ) überhauptnicht. aber dieses lied ist echt cool. schade das der film nicht besser ist.

für mich war james bond immer der agent der seine gegner mit den kleinen extras fertig macht. die zeiten sind wohl vorbei, schade !!!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?